Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt (Seite 10)

Bönningstedt

Was ist los in Bönningstedt? Wann werden Entscheidungen getroffen? Wer amüsiert sich? Auf diesen Seiten lesen Sie, was Bönningstedt bewegt. Wir versorgen Sie mit aktuellen Meldungen aus der Politik, den Vereinen und dem gesellschaftlichen Leben der 4.500-Einwohner-Gemeinde. Das Spektrum reicht vom Laternenumzug der Kinder bis zum Reisevortrag des Seniorenbeirats.

So feiern unsere Nachbarn Weihnachten

Schöne Bräuche und spannende Traditionen In unseren Gemeinden bringt der Weihnachtsmann traditionell am 24. Dezember die Geschenke. Sie liegen dann unter dem geschmückten Weihnachtsbaum, der von echten Kerzen oder Lichterketten erleuchtet wird. Meist gibt es ein traditionelles Weihnachtsessen oder Kartoffelsalat mit Würstchen – der mittlerweile auch schon Tradition hat. Beschert wird im Laufe des Nachmittags oder am Abend. Und wie feiern unsere Nachbarn das besondere Fest? In Polen gehören Weihnachtsoblaten zum Heiligabend. Sie werden unter ... Mehr lesen »<

Frohe Weihnachten!

Weihnachtsbaum
Ein fröhliches Fest für Sie Die Mitglieder des Dorfgeflüster-Online-Redaktionsteams wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest. Schöne Gespräche, vielleicht das eine oder andere kleine Geschenk, dass die Augen zum Leuchten bringt und ein gemütliches gemeinsames Essen. Auch wenn es in diesem Jahr keine weiße Weihnachtstage gibt – genießen Sie die besonderen Momente im Kreis Ihrer Lieblingsmenschen!   Fröhliche Weihnachtstage wünscht Ihr Dorfgeflüster-Online-Team Mehr lesen »<

Kunstrasenplatz in Bönningstedt

Bönningstedt Wappen
Treffen der Beteiligten Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) berichtete während der letzten Gemeindevertretersitzung, dass es einen neuen Termin bezüglich des Themas Kunstrasen auf dem Bönningstedter Sportplatz gibt. Am 7. Januar 2019 werden sich die Bürgermeister der drei beteiligten Gemeinden Bönningstedt, Hasloh und Ellerbek mit Vertretern der Sportvereine aus den Gemeinden treffen. Der Termin wird auf dem Platz stattfinden, es soll um mögliche Pachtverträge der Sportvereine gehen. Denn Fördermittel des Kreis- und Landessportverbands für eine Sanierung des ... Mehr lesen »<

Landesmittel für Sanierung der Sanitärräume

Peter Lehnert (CDU) berichtet Die Landesregierung hat insgesamt weitere 6 Mio. Euro für die Sanierung von Schultoiletten zur Verfügung gestellt. „In meinem Wahlkreis profitiert die Grundschule Bönningstedt von den zusätzlichen Fördermitteln des Landes“, freut sich Peter Lehnert als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Pinneberg Nord. „Das Land übernimmt 75 Prozent (37.500,– Euro) der Gesamtausgaben. Zusammen mit den Eigenanteilen der Schulträger werden im kommenden Jahr somit 50.000,– in die Sanierung der Sanitärräume der offenen Ganztagsschule ... Mehr lesen »<

Stimmungsvolles Beisammensein bei Kaffee und Kuchen

Seniorenweihnachtsfeier in Bönningstedt Die Lichter am Tannenbaum in der Turnhalle der Grundschule funkelten, die langen Tische waren festlich gedeckt und Weihnachtsvorfreude lag in der Luft. Natürlich gab es auch leckeren Kuchen und viele freiwillige Helfer schenkten dazu Kaffee und Tee aus. Bürgermeister Rolf Lammert (CDU) begrüßte die Senioren der Gemeinde zur diesjährigen Weihnachtsfeier – einem Anlass, auf den er sich besonders gefreut hatte, wie er betonte. Außerdem dankte er den vielen Helfern, die dieses Fest ... Mehr lesen »<

Bönningstedt erwartet Überschuss

Geld
Haushalt 2019 Für 2019 erwartet die Gemeinde einen Überschuss im Jahresergebnis in Höhe von 31.500 Euro. Ins Jahr 2018 war Bönningstedt mit einem geplanten Minus von 530.000 Euro gegangen. Für die positive Entwicklung sind die um rund eine Million höheren erwartete Erträge verantwortlich. Mit 775.000 Euro Zuwachs im Verglich zum Vorjahr ist ein deutliches Plus bei der Gewerbesteuer zu verzeichnen. Fraktionsübergreifend lobten die Kommunalpolitiker die hervorragende Arbeit der Verwaltung bei der Erstellung des Haushaltsplans. aw Mehr lesen »<

Gemeindevertreter stimmten für Tablets

Bönningstedt Wappen
Digitale Gremienarbeit in Bönningstedt Während der letzten Sitzung haben die Bönningstedter Gemeindevertreter mehrheitlich für die Einführung der digitalen Gremienarbeit gestimmt. Dabei soll die Nutzung der Tablets jedoch freiwillig sein. Der Start der sechsmonatigen Einführungsphase ist für Mitte 2019 geplant, die 36 benötigten Tablets werden bei einer Laufzeit von 60 Monaten rund 18.900Euro kosten. Geplant ist damit langfristig eine Einsparung von Mitteln, denn es kann dann auf Papier verzichtet werden. Aktuell werden sämtliche Sitzungsunterlagen für die ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Gemeindevertretersitzung

Bönningstedt Wappen
Sanierung Sporthalle, Kindergärten und Haushalt Auf der heutigen Gemeindevertretersitzung in Bönningstedt (13. Dezember) werden die Kommunalpolitiker sowohl die Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinde Bönningstedt für den Beirat und das Kuratorium der Kindertagesstätte „Zwergenhütte“ wählen als auch für den Beirat und das Kuratorium des Ev.-Luth. Simon-Petrus-Kindergartens. Auch der Maßnahmenbeschluss für die weitere Sanierung der Sporthalle steht auf der Tagesordnung, ebenso wie die Oberflächenarbeiten im Ostermoorweg/Op´n Stieg/Franz-Rabe-Straße. Der Haushalt und der Stellenplan 2019 werden ebenfalls Thema sein. ... Mehr lesen »<

Weihnachtsmärchen verzaubert Klein und Groß

Aufführung des Theatervereins Rellingen „Sebastian Sternenputzer und der Regenbogen“ hieß das diesjährige Weihnachtsmärchen, das von den neun Darstellern des Theatervereins Rellingen mit viel Liebe zum Detail und herrlich komisch aufgeführt wurde. Und so bogen sich in Bönningstedt schon in den ersten Minuten die kleinen Zuschauer beim Streit zwischen Schnick und Schnack (Tom und Lilly Freudenthal), den Sternenhüpfern – schließlich hatten sie ein böses Wort benutzt… Die Kinder fieberten mit Hauptfigur Sebastian Sternenputzer (Meike Faltus), der ... Mehr lesen »<

Jubiläumskonzert: 30 Jahre Chormusik

Simon-Petrus-Chor in Bönningstedt Am 1. Advent feierte der Chor der Simon-Petrus Kirche seinen 30. Geburtstag. In einem Konzert, das die Besucher begeisterte, präsentierten die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Kai Schnabel das Beste aus 30 Jahren Chormusik. Er begleitete den Chor am E-Piano und sang selbst mit. Seine Eigenkompositionen wie „Credo“ und „Sanctus“ begeisterten Sänger und Publikum gleichermaßen – genau wie die Musikstücke von Georg Friedrich Händel, Jacques Berthiel und John Rutter. Im ... Mehr lesen »<

Weihnachtsstimmung im Kulturzentrum

Bönningstedt: Feier des Sozialverbands Auch in diesem Jahr hatte der Bönningstedter Ortsverband im Sozialverband Mitglieder und Freunde zur traditionellen Weihnachtsfeier eingeladen. Der Vorsitzende Peter Gehrung begrüßte die Gäste, darunter auch Pastor Christopher Fock und Bürgermeister Rolf Lammert, im Kulturzentrum. An den festlich gedeckten Tischen wurden die vielen selbstgebackenen Kuchen genossen und die eine oder andere Tasse Kaffee getrunken. Dabei wurde viel geklönt und gelacht. Pastor Christopher Fock, Barbara Behrensmeier und Gerda Ahrendt lasen weihnachtliche Geschichten ... Mehr lesen »<

Änderungen und Neuerungen bei der AKN

AKN
Fahrplanwechsel am 9. Dezember Am Sonntag, den 9. Dezember, wechseln europaweit die Fahrpläne. Dies bringt Änderungen bzw. Neuerungen für die Fahrgäste der AKN mit sich: Auf den Linien A1 Neumünster – Kaltenkirchen – Eidelstedt (Hauptbahnhof) und A2 Norderstedt Mitte – Ulzburg Süd ändern sich die Fahrpläne lediglich leicht; der Fahrplan der Linie A3 Elmshorn – Ulzburg Süd bleibt unverändert. Die AKN weitet allerdings ihren Service aus: Die Fahrgäste der Linie A1 erhalten über die Monitore ... Mehr lesen »<