Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt (Seite 2)

Bönningstedt

Bönningstedt – Schwerpunktkontrolle und eine Festnahme

Nach Unfall verletzter Fahrer gesucht
  Gestern Vormittag, 22.01.2019, hat die Polizei im Stadtgebiet sowohl eine stationäre als auch im weiteren Verlauf eine mobile Verkehrskontrolle mit den gesetzten Schwerpunkten „Ablenkung im Straßenverkehr“ sowie „Sicherheitsgurt“ durchgeführt und mehrere Verstöße festgestellt. Beamte des Polizeireviers Rellingen beobachteten innerhalb von nur einer Stunde insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer, welche ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzten. Die Polizisten stoppten die Fahrzeuge, unterzogen die Autofahrer einer Kontrolle und ahndeten die Verstöße. Die betroffenen Personen müssen neben einem Bußgeld ... Mehr lesen »<

Bönningstedter Altes Rektorhaus erhält neue Außenbeleuchtung

Sigrid Duvigneau, Vorsitzende des Bönningstedter Heimatvereins, informiert über die jüngsten Aktivitäten der Mitglieder und der Freunde des Alten Rektorhauses: „Der Bönningstedter Andreas Heidorn, seit einigen Jahren Mitglied des Heimatvereins, hatte  seit längerem den Wunsch geäußert, das Alte Rektorhaus mit seiner schönen Fassade von außen zu beleuchten. Immer wenn er im Dunkeln dort vorbei gekommen sei hätte er daran gedacht, wie schön es aussehen müsste, wenn dieses Gebäude von 1879 angestrahlt würde. Wir hatten uns im ... Mehr lesen »<

Bald geht es wieder los: Vorfreude auf die Saison beim Bönningstedter Tennisclub

Das Ehepaar Welz sorgte für leckere Speisen.
Die Wetterbedingungen waren nicht optimal, dennoch hielt sich ein Drittel der Mitglieder im Außenbereich unter Schirmen auf, alle anderen nahmen Platz im mollig warmen Clubhaus. Klönen, Schulterklopfen und fröhliche Gesichter – schließlich hatten sich die meisten seit Beginn der Wintersaison nicht mehr gesehen. Nunmehr zum elften Mal fand am zweiten Sonntag im Januar das Neujahrstreffen des Bönningstedter Tennisclubs (BTC) in der Goosmoortwiete statt. Eingeladen hatte der Vorstand, organisiert und kulinarisch bestens vorbereitet wurde die Veranstaltung ... Mehr lesen »<

Gemeindeversammlung in der Simon-Petrus-Kirche in Bönningstedt

Simon-Petrus-Kirche in Bönningstedt
  Am Sonntag, den 27. Januar 2019 findet in der Simon-Petrus Kirche in der Ellerbeker Straße um 11.15 Uhr nicht nur der Gottesdienst statt  – sondern im Anschluss daran auch die jährliche Gemeindeversammlung. Dort wird es wie immer einen Rückblick auf alles das geben, was im vergangenen Jahr in der Gemeinde stattgefunden hat. Der Kirchengemeinderat steht Rede und Antwort, und auch der Kindergarten berichtet über wichtige Entwicklungen. Ausserdem geht es um die Umbau- und Engergiesparmaßnahmen, die ... Mehr lesen »<

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt

Ein Bericht von Wehrführer Stefan Birke:   Heiligabend, 24. Dezember 2018: Am Heiligabend, den 24.12.2018 erfolgte um 17.31 Uhr, die Familien hatten sich entweder gerade zum leckeren Weihnachtsessen zu Tisch eingefunden oder waren kurz vor beziehungsweise mitten in der Bescherung, die letzte Alarmierung der Feuerwehr Bönningstedt im Jahr 2018. Hier war die Feuerwehr bei einer Technischen Hilfeleistung in den Goosmoorpadd in Bönningstedt gefordert. Dort ragte aus ungeklärten Gründen ein großes und scharfkantiges Dachbauteil in Form ... Mehr lesen »<

Nächtlicher Polizeieinsatz in Bönningstedt

Die einen begrüßten das neue Jahr mit buntem Feuerwerk, die anderen rasten mit Blaulicht nach Bönningstedt. Durch die ausgelöste Alarmanlage an einem Haus in der Winzeldorfer Straße kam es in den ersten Minuten im neuen Jahr zu einem großen Polizeieinsatz. Die herbeigerufene Polizei konnte jedoch keine Einbruchsspuren feststellen, so dass der Einsatz abgebrochen wurde. sz Mehr lesen »<

Oldie-Party des SV Rugenbergen in Bönningstedt

  Die Kult-Party findet in diesem Jahr nicht statt!!!! Seit über 20 Jahren organisierte der SVR im Februar die Oldie-Party in Bönningstedt. In diesem Jahr findet die beliebte Fete, die jedes Jahr ausgebucht war, nicht statt. Auf Nachfrage teilte Andreas Lätsch (1. Vorsitzender des SVR) dem Dorfgeflüster mit, dass nicht genug ehrenamtliche Helfer zu finden waren. Ferner soll es zeitliche Probleme geben. Das Dorfgeflüster wird in der Printausgabe im Februar mehr dazu berichten. sz Mehr lesen »<

Silvester steht vor der Tür

Polizeischild
Hinweise der Landespolizei Die Landespolizei Schlewig-Holstein erwartet auch dieses Jahr zu Silvester ein stark erhöhtes Einsatzaufkommen. Ausgelassene Feiern, die bis in die Morgenstunden und im öffentlichen Raum stattfinden, Alkoholkonsum und der Umgang mit Silvesterraketen und -böllern können immer wieder zu Auseinandersetzungen, Störungen und Gefahrenmomenten führen. Deshalb erhöht die Landespolizei ihre Präsenz zu Silvester und in der Neujahrsnacht, wie in den Vorjahren, deutlich. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern einen sicheren und unbeschwerten Jahreswechsel zu ... Mehr lesen »<

Abholung der Weihnachtsbäume

Diesmal erst am 12. Januar Die Tannenbäume haben ihren großen Auftritt im Wohnzimmer hinter sich. Nun werden sie von den Jugendfeuerwehren der Gemeinden abgeholt. Da bei uns die Bäume traditionell bis zum 6. Januar stehenbleiben, und dies 2019 ein Sonntag ist, werden die Weihnachtsbäume erst am darauffolgenden Samstag von den Jugendfeuerwehren Bönningstedt und Hasloh abgeholt – am 12. Januar. Dafür die Tannenbäume bitte vollständig abgeschmückt bis spätestens 9.00 Uhr morgens an den Straßenrand legen. In ... Mehr lesen »<

Bluten spenden – Leben retten

Nächster Termin in Bönningstedt Am Montag, den 21. Januar 2019, kann von 16.00-19.30 Uhr in der Feuerwache (Kieler Straße 85) wieder Blut gespendet werden. Der Bönningstedter Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) organisiert den Termin gemeinsam mit dem Blutspendedienst Nord. Freiwillige Helfer werden vor Ort sein, Spender erhalten zur Stärkung einen Imbiss. Eine wichtige Veranstaltung, da die Zahl der Spender rückläufig ist –nicht aber der Bedarf. Sechs Mal pro Jahr darf jeder spenden, immer bei ... Mehr lesen »<

So feiern unsere Nachbarn Weihnachten

Schöne Bräuche und spannende Traditionen In unseren Gemeinden bringt der Weihnachtsmann traditionell am 24. Dezember die Geschenke. Sie liegen dann unter dem geschmückten Weihnachtsbaum, der von echten Kerzen oder Lichterketten erleuchtet wird. Meist gibt es ein traditionelles Weihnachtsessen oder Kartoffelsalat mit Würstchen – der mittlerweile auch schon Tradition hat. Beschert wird im Laufe des Nachmittags oder am Abend. Und wie feiern unsere Nachbarn das besondere Fest? In Polen gehören Weihnachtsoblaten zum Heiligabend. Sie werden unter ... Mehr lesen »<