Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Vollsperrung

Schlagwörter Archiv: Vollsperrung

Heute Vollsperrung der A7

Nachts geht nichts Sicherheitsbedingte Ergänzungs- und Anpassungsarbeiten am Traggerüst des Brückenbauwerks Friedrich-Ebert-Straße in Norderstedt machen eine außerplanmäßige Sperrung der A 7 notwendig. Dazu wird die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Quickborn (21) und HH-Schnelsen Nord (23) gesperrt vom 23.06. 22.00 Uhr – 24.06. 05.00 Uhr und vom 24.06. 21.00 Uhr – 25.06. 09.00 Uhr   Die Umleitungen für die Vollsperrung sind großräumig ausgeschildert: Für den Fernverkehr bietet sich als Ausweichroute von Süden kommend die Autobahn A ... Mehr lesen »

Garstedter Weg: Vollsperrung

STELLENANZEIGE: Gemeinde Hasloh sucht eine/einen Gemeindearbeiter/in (m/w/d)

Brückenarbeiten vom 20. März bis 17. November 2017 Abriss und Neuerrichtung der in Verlängerung des Garstedter Weges über die Autobahn führenden Brücke stehen nun unmittelbar bevor. Darüber wurde die Gemeinde vor kurzem informiert. Jetzt soll mit den Baumaßnahmen begonnen werden, sobald die Bönningstedter Brücke fertig ist. Das ist inzwischen fast so weit, und deswegen ist vorgesehen, den Garstedter Weg vom 20. März 2017 bis zum 17. November 2017 zu sperren. Während dieser Zeit ist die ... Mehr lesen »

Hasloh: Vollsperrung der Kieler Straße

STELLENANZEIGE: Gemeinde Hasloh sucht eine/einen Gemeindearbeiter/in (m/w/d)

Verkehrsunfall mitten im Berufsverkehr Auf der Kieler Straße ist es gestern Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, infolgedessen drei Personen verletzt worden sind. Eine 82-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Quickborn fuhr mit ihrem silberfarbenen Mercedes-Benz die Bundesstraße 4 in Richtung Hamburg und geriet im Bereich einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem ihr entgegenkommenden Auto frontal zusammenstieß. Beide Fahrzeuge schleuderten nach der Kollision in einen Straßengraben. Rettungskräfte ... Mehr lesen »

Einsatz am Ostermontag

Feuerwehr Bönningstedt fällte Bäume Gestern (28. März) wurden die Bönningstedter Feuerwehrleute unsanft vom Familienkaffee weggerufen. Um 16.35 Uhr erfolgte die Alarmierung mit dem Einsatzstichwort „TH BAHN K (Technische Hilfeleistung im Bahnbereich, kleiner Standard)“ zum Meisenweg an den dortigen Bahnübergang. Vor Ort war bereits der AKN-Betriebsdienst eingetroffen und hatte die Einsatzstelle erkundet. Bäume standen in gefährlicher Schräglage und ragten in die AKN-Strecke hinein und stellten somit eine Gefahr für den Bahnverkehr dar. Daher war zunächst das ... Mehr lesen »

Feuerwehreinsatz in Bönningstedt

Kieler Straße gesperrt Gerade als die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt von der Feier zur Verabschiedung ihres langjährigen Wehrführers Jens Peter Saathoff nach Hause zurückgekehrt  waren, mussten sie sich wieder zur Wache begeben: Um 14:48 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall in die Kieler Straße. Drei PKW waren beteiligt, eine verletzte weibliche Person musste durch den Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine schwerere Rückenverletzung erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Einsatzkräfte der ... Mehr lesen »