Newsticker

Bönningstedt: Feuerwehreinsatz Am Hagen

Stefan Birke, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt berichtet: Gestern, am 18. Juli 2019, wurde die Feuerwehr Bönningstedt um 15.37 Uhr mit dem Einsatzstichwort „FEU (Feuer, Standard) – brennt Rundballenpresse“ in die Straße Am Hagen in ein entlegenes Wald- und Weidegebiet nahe der Bundesautobahn A 7 zwischen Bönningstedt und Norderstedt alarmiert. Dort sollte eine Rundballenpresse bei landwirtschaftlichen Arbeiten in Brand geraten sein. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnten die Einsatzkräfte neben der brennenden Rundballenpresse auch noch ... Mehr lesen »

Überweisungsautomat: Sparkassenmitarbeiter stellten sich dem Gespräch

Oliver Eggerstedt (von links), Rosa Ceballo Brian und Oliver Rudat kamen in die Dorfgeflüster-Redaktion.

Die Stimmung war aufgeheizt, die Resonanz groß: Mehr als ein dutzend Menschen waren in die Dorfgeflüster-Redaktion am Markt gekommen, als sich Oliver Rudat, Oliver Eggerstedt und Rosa Ceballo Brian von der Sparkasse Südholstein ihren Fragen stellten, die im Zuge des geplanten Abbaus des Überweisungsautomaten aufgekommen waren. „Es ist uns wichtig, Ihnen Gründe zu nennen und Alternativen anzubieten“, sagte Eggerstedt, Direktor des medialen Vertriebs. Eine davon ist das Telefonbanking, bei dem die Kunden ihre Überweisungen sowie ... Mehr lesen »

Entspannungsprojekt in Bönningstedter Kita „Zwergenhütte“

Anett Große übte mit den Kita-Kindern ganz praktische Entspannungstechniken für den Alltag.

Sie machten eine Traumreise, probierten Yoga und auch Massage aus: Die Kinder der Bönningstedter Kita lernen, mit Stress im Alltag umzugehen. Angeleitet werden sie dabei von Trainerin und Coach Anett Große. Im Rahmen des Projekts „Die Waage halten“, das von der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein (LVGFSH) koordiniert wird, hilft Große nicht nur den Kleinen, sondern auch pädagogischen Fachkräften und Eltern dabei, ihren Alltag zu entschleunigen. „Kinder leiden auch unter Stress und es ist wichtig, ... Mehr lesen »

Ellerbek: Unimog und Kleinwagen landen nach Unfall im Graben

Ellerbek_Unfall auf Pinneberger Straße

Heute kam es gegen 10.48 Uhr in der Pinneberger Straße in Höhe des Regenrückhaltebeckens zu einem Verkehrsunfall, durch den die Fahrbahn über Stunden blockiert wurde. Ein 64-jähriger Rellinger fuhr mit seinem Unimog mit Anhänger in Richtung Hamburg. In Höhe des Regenrückhaltebeckens geriet der mit Metallstangen beladene Anhänger aus ungeklärten Gründen ins Schlingern. Der Anhänger stieß gegen einen entgegenkommenden Citroen C 3, gesteuert von einem 55-Jährigen aus Hamburg. Beide Fahrzeuge gerieten anschließend in den angrenzenden Straßengraben. ... Mehr lesen »

„In den Debatten musste ich selbst erst lernen, neutral zu reagieren“

Bürgermeister Rolf Lammert (CDU) nahm im Roten Sessel der Dorfgeflüster-Redaktion Platz.

Interview im Roten Sessel, mit Bönningstedts Bürgermeister Rolf Lammert Am 23. Juni vergangenen Jahres wurde Rolf Lammert zum Bürgermeister von Bönningstedt gewählt. Im Gespräch mit der Dorfgeflüster-Redaktion reflektierte er das erste Jahr im Amt mit seinen Höhen und Tiefen. Im Roten Sessel verriet Lammert außerdem, was ihm an seiner täglichen Arbeit besonders viel Freude macht und was er hemmungslos unterschätzt hatte und welche Auswirkungen das Amt auf sein Privatleben hat. Dorfgeflüster:  Herr Lammert, ein Jahr ... Mehr lesen »

B-Plan 22: Hasloh wird aktiv

Die Hasloher Gemeindevertreter beschlossen, schon jetzt Maßnahmen für den B-Plan 22 zu treffen.

Die Hasloher Gemeindevertretung hat beschlossen, der Empfehlung des Bauausschusses zu folgen und bereits vor Erlangung der Rechtskraft der 17. Änderung des Flächennutzungsplans und B-Plans 22 Maßnahmen zu treffen. Damit stellt sie sich gegen die Empfehlung der Verwaltung, die Maßnahmen wegen eines Restrisikos der Nichtgenehmigung der Planungen noch nicht einzuleiten. Damit sich die Umsetzung des Bauprojekts nicht unnötig verzögert, hat das Gremium nun entschieden, schon jetzt mit auf Versorgungsträger, Verkehrsaufsicht und AKN zuzugehen sowie die Ausschreibung ... Mehr lesen »

Folgemeldung Bönningstedt: PKW auf den Gleisen

Bönningstedt: Bahnstrecke kurzfristig gesperrt

Auf Nachfrage bei der Polizei wurde der Redaktion des Dorf-Geflüsters mitgeteilt, dass heute gegen 08.15 Uhr eine 70jährige Ellerbekerin mit ihrem Honda vor dem Bahnübergang An der Bahn stand. Aus ungeklärter Ursache rollte der PKW auf die Gleise. Das Fahrzeug konnte wegen eines technischen Defekts nicht weggefahren werden. Da die Frau blitzschnell reagierte und sofort die Polizei alarmierte, konnten die Züge rechtzeitig gestoppt werden, so dass glücklicherweise niemand zu Schaden kam. ds Mehr lesen »

Bönningstedt: Verkehrsbehinderungen auf der Kieler Straße (B4)

Bauarbeiten auf der Kieler Straße B4

Zwischen dem Portugiesischen Restaurant A Vila da Familia und der Post gab es eine Leckage an der Gasleitung, die nun erneuert wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich nach Aussagen der Bauarbeiter zwei Wochen andauern. Da die Fahrbahn der Bundesstraße 4 sich hier verengt, kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Ferner wurde dem Dorf-Geflüster mitgeteilt, dass es in den nächsten Tagen in der Grellfeldtwiete ebenfalls Arbeiten an der Gasleitung geben wird. Somit wird demnächst in der Kieler Straße auf ... Mehr lesen »

Bönningstedt: PKW auf den Gleisen – Sperrung der Bahnstrecke

Bönningstedt: Bahnstrecke kurzfristig gesperrt

An der Bahn/Lerchenweg kam es heute Morgen zu einem Zwischenfall. Ein PKW ist vermutlich mit einem technischen Defekt auf den Gleisen liegen geblieben. Die Bahnstrecke wurde von 08.15 Uhr bis 09.00 Uhr gesperrt. Betroffen waren insgesamt sechs Züge, die an der Weiterfahrt gehindert wurden. Mittlerweile fahren die Züge wieder. Wie uns die Pressestelle mitteilte, geht die Bahn davon aus, dass die Züge ab Mittag wieder planmäßig verkehren können. Mehr zu diesem Vorfall im Laufe des ... Mehr lesen »

Fachkräfteoffensive: Hasloh bezuschusst Erzieherausbildung

Die Gemeindevertretung setzte sich mit der Personalsituation in den Hasloher Kitas auseinander.

Hasloh plant eine schriftliche Vereinbarung mit den Trägern der Evangelischen Kita und des ASB-Robinson-Kindergartens, dass die Gemeinde die Differenz der Höhe des pauschalen Zuschusses, das das Bundesprogramm Fachkräfteoffensive Erziehern gewährt, und der tatsächlichen Ausbildungsvergütung nach der Tarifordnung im öffentliche Dienst übernimmt. Das beschlossen die Mitglieder der Gemeinderatssitzung am 24. Juni einstimmig. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, wolle Hasloh die beiden Kindertageseinrichtungen dabei unterstützen, Erziehernachwuchs berufsbegleitend auszubilden. nas Mehr lesen »

Bürgerinfo: Sondergebiet Einzelhandel an der Kieler Straße

Bereits im Jahr 2016 waren die Bürger über das geplante Sondergebiet Einzelhandel in der Kieler Straße informiert worden. Jetzt gab es erneut eine Präsentation für die Öffentlichkeit, in der die Aufstellung einer 36. Änderung des Flächennutzungsplans sowie die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans besprochen wurden. Im Kulturzentrum Kieler Straße präsentierte Stadtplaner Peter Scharlibbe den aktuellen Stand. War vor drei Jahren mit Edeka noch ein sogenannter Vollsortimenter geplant gewesen, so kommt die neue Planung ohne ihn aus. ... Mehr lesen »

Lärmaktionsplan: Entwürfe beschlossen

Michael Görres erklärte den Lärmaktionsplan.

Einen Lärmaktionsplan gab es für die Gemeinde Bönningstedt bereits 2017. Dieser musste aber überarbeitet werden. Die aktuellen Entwürfe wurden jetzt in der Gemeindevertretersitzung einstimmig beschlossen. „Ziel ist es, die Bürger vor Lärm zu schützen“, erklärte Michael Görres aus dem Quickborner Rathaus. Die Dokumente werden jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den Bereichen Straße, Schiene und Luftfahrt wird die Belastung der Einwohner durch Lärm erhoben, damit entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können. „Zwar ist die fachliche Meinung, ... Mehr lesen »