Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht

Blaulicht

Halstenbek: Suche nach Vermisster – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Halstenbek: Vermisste Seniorin wieder da
Seit heute Morgen (26.03.2020) wird eine 93-jährige Frau aus Halstenbek vermisst. Sie wurde zuletzt gestern Morgen in ihrer Wohneinrichtung im Elisabeth-Miller-Weg gesehen. Gegen 08:30 Uhr stellte eine Mitarbeiterin heute das Fehlen der Seniorin fest. Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei führten bisher nicht zum Auffinden der Dame. Die Polizei bittet daher dringend um Hinweise aus der Bevölkerung und Verbreitung der Fahndung durch die Medien. Frau Timm ist etwa 1,50 Meter klein und von gebeugter Statur, die sie ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Erschwerter Feuerwehreinsatz in Kindertagesstätte

Feuerwehreinsatz Bönningstedt
Wehrführer Stefan Birke berichtet: Am 12.03.2020 wurde die Feuerwehr Bönningstedt um 11.21 Uhr in den Mühlenweg in Bönningstedt alarmiert. Auf dem Grundstück der dortigen Kinderstagesstätte drohte ein Baum auf das Spielgelände der Kinder, einen angrenzenden Fußweg und die Straße Mühlenweg zu fallen. Die Kinder waren durch das Personal in das Gebäude geholt und in Sicherheit gebracht worden. Mittels Drehleiter wurde an dem Baum gearbeitet, die Gefahrenstelle beseitigt und durch den örtlichen Bauhof das zersägte Holz ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Feuerteufel unterwegs – Mehrere Mülleimer in Brand gesetzt

Feuerwehreinsatz Bönningstedt
Am 29.02.2020 rückte die Feuerwehr Bönningstedt in der Zeit von 17.37 bis 19.50 Uhr zu insgesamt vier Einsätzen aus. Die Serie begann zunächst mit einem gemeldeten Mülleimerbrand hinter einem Supermarkt in Bönningstedt, der schnell abgelöscht werden konnte. Danach folgte kurze Zeit später eine erneute Feuermeldung vom Bahnhof in Bönningstedt. Auch hier brannte ein Mülleimer auf dem Bahnsteig, der ebenfalls ohne nennenswerten Schaden gelöscht werden konnte. Ein weiterer Mülleimer wurde von der Feuerwehr vorsorglich gewässert. Auf ... Mehr lesen »<

Zeugenaufruf nach Raub auf Pizzaboten in Hamburg-Schnelsen

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Tatzeit: 22.02.2020, 22.50 Uhr Tatort: Hamburg-Schnelsen, Vörn Brook Die Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die am Samstagabend einen Pizzaboten überfallen haben. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen lieferte ein 29-jähriger Pizzabote eine Bestellung aus und traf auf dem Rückweg zu seinem Fahrzeug auf die beiden Täter. Diese forderten die Herausgabe von Bargeld. Dabei hielten sie die Hände so in den Taschen, als führen sie eine Waffe bei sich. Nachdem ... Mehr lesen »<

Rellingen, Tangstedter Chaussee – Zeugen nach Unfall mit Mülllaster gesucht

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Nachdem ein Mülllaster ein haltendes Auto beim Rangieren angefahren hat, flüchtete die Fahrerin des Autos. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem beschädigten Kombi. Der Unfall trug sich gegen 7.15 Uhr in der Tangstedter Chaussee in Höhe Plantenkamp zu. Der Fahrer des Müllautos teilte der Polizei mit, dass er beim Rückwärtsfahren trotz des Einsatzes eines Einweisers versehentlich gegen ein hinter ihm haltendes Auto gefahren sei. Hierdurch wurde die Motorhaube des königsblauen Skoda Octavia nach oben ... Mehr lesen »<

Bönningstedt/Kreis Pinneberg: Vermehrte Diebstähle aus Milchtankstellen

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
In den vergangenen Tagen ist es zu einer Reihe von Diebstählen aus sogenannten Milchtankstellen gekommen. Seit Mittwoch, den 12. Februar 2020, verzeichnet die Polizei in den Kreisen Segeberg und Pinneberg vier Fälle von Aufbrüchen der entsprechenden Automaten, aus denen das Bargeld entwendet wurde. In einem Fall aus Borstel-Hohenraden, Quickborner Straße, konnte am 13. Februar, gegen 02.55 Uhr, ein männlicher Täter auf Video festgehalten werden. Dieser war von kräftiger Statur, bekleidet mit einer Weste, Jogginghose und ... Mehr lesen »<

Aus aktuellem Anlass: Kripo warnt vor Trickdiebstählen beim Wechseln von Münzgeld

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Die Kriminalpolizei Pinneberg verzeichnet derzeit einen Anstieg von Trickdiebstählen mit einem bestimmten Modus Operandi im Raum Pinneberg. Die Täter sprechen die Betroffenen auf Parkplätzen an und bitten um den Wechsel von Münzgeld für den Parkscheinautomaten. Holt der oder die Angesprochene daraufhin die Geldbörse hervor und sucht darin nach passendem Wechselgeld, gehen die Täter wie folgt vor: Unter dem Vorwand, bei der Auswahl der richtigen Münzen zu helfen, greifen die Täter in oder an das Portemonnaie. ... Mehr lesen »<

Norderstedt: Falscher Polizeibeamter erbeutet Bargeld und Schmuck. Erneut vermehrt falsche Polizisten auch im Kreis Pinneberg unterwegs

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Am Montag, den 20. Januar 2020, erbeutete ein bislang unbekannter Täter mit dem Trick des „falschen Polizeibeamten“ in Norderstedt Bargeld und Schmuck. Gegen 11.30 Uhr meldete sich der Unbekannte telefonisch bei einer 87-jährigen Norderstedterin und stellte sich als Polizeibeamter vor. Im Telefondisplay erschien hierbei als Anrufer-Telefonnummer die 110. Er beschrieb der Dame, dass eine Mitarbeiterin ihrer Hausbank versuche, Geld von ihrem Konto unbefugt umzubuchen. Ferner seien aktuell Einbrecher in ihrer Nähe aktiv, die mit einem ... Mehr lesen »<

Hasloh – Bahnhof: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Am Donnerstag, den 23. Januar, nahm die Polizei dank einer aufmerksamen Zeugin einen Tatverdächtigen nach einem versuchten Fahrraddiebstahl in Hasloh fest. Um 10.52 Uhr beobachtete eine Zeugin am Bahnhof in Hasloh einen Mann, der versuchte, das Fahrradschloss an einem schwarzen Herrenfahrrad aufzubrechen. Der Täter verletzte sich bei diesem Versuch an der Hand und bestieg mit blutender Hand die Bahn in Richtung Quickborn. Als der Zug um 10.59 Uhr am Bahnhof in Quickborn hielt, war die ... Mehr lesen »<

Bönningstedt/Quickborn: Mehrere Wohnungseinbrüche – Polizei sucht Zeugen

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Am Freitag, den 17. Januar 2020, ist es in Bönningstedt und Quickborn zu insgesamt drei Wohnungseinbrüchen gekommen. Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. In Bönningstedt brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Franz-Rabe-Straße ein. Die Tat geschah zwischen 14.30 Uhr und 20.40 Uhr. Es wurde Schmuck entwendet. In Quickborn versuchten Unbekannte, gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Liliencronstraße einzudringen. Die Tatzeit liegt zwischen 17.30 Uhr und 23.30 Uhr. Es gelang ihnen nicht, in ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Unter Drogeneinfluss in geparkten Mercedes gefahren und geflüchtet

Schnelsen: Überfall auf Pizzaboten
Am heutigen Montag, den 13. Januar 2020, ereignete sich in Ellerbek ein Verkehrsunfall, bei dem ein nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Ein 31-jähriger, in England lebender Somalier befuhr mit einem in Frankreich zugelassenen Renault Clio am Vormittag den Moordamm in Ellerbek. Dabei kollidierte er mit seinem Fahrzeug kurz nach 09.00 Uhr mit einem Mercedes Benz, welcher zu dieser Zeit am Fahrbahnrand parkte. Dabei entstand ein Sachschaden von zirka 22000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem ... Mehr lesen »<

Folgemeldung: Großeinsatz der Feuerwehren Ellerbek und Bönningstedt in Ellerbek

Küchenbrand in Ellerbek
Am Spätnachmittag kam es in Ellerbek, Unter den Linden, zu einem Küchenbrand. Die Bewohnerin einer Reihenzeile in der Straße Unter den Linden hat vermutlich den Herd angeschaltet gelassen und ist mit ihrem Hund Gassi gegangen – Die Küche brennt aus. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. ds Mehr lesen »<