Newsticker
Startseite | Orte | Rellingen

Rellingen

Was läuft in Rellingen? Wer veranstaltet den nächsten Herbstmarkt, wann ist das nächste Festival? Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen und Ankündigungen auf dem Laufenden. Ob Aufführungen des Theatervereins, Aktivitäten des Einzelhandels oder Neuigkeiten aus dem Polizeirevier – in Rellingen, im Kreis Pinneberg, ist immer was los.

Ellerbek: Gabionen bei Dorffest gestohlen

Diese Gabionenhocker wurden beim Ellerbeker Dorffest entwendet.
Das Dorffest anlässlich des 555-jährigen Bestehens von Ellerbek war ein voller Erfolg, obwohl es in der Nacht recht stürmisch zuging und das Organisationsteam noch während der laufenden Veranstaltung das Festzelt von seinen Planen befreien musste.. In der Nacht zum Sonntag wurden allerdings Ausstellungsstücke von der Freifläche entwendet. Es handelt sich dabei um drei mit Bällen gefüllte Gabionenhocker, die von der Lehrwerkstatt des Unternehmens Gawron & Co. extra zu dem Anlass hergestellt worden waren. Über Hinweise ... Mehr lesen »<

Halstenbek: Frauenkleidermarkt am 7. September

Von Umstands- bis Abendmode in den Größen 34 bis 50 ist alles dabei: Am Sonnabend, 7. September, findet in den Räumlichkeiten des Schützenvereins Halstenbek (Am Schützenplatz 24) von 10 bis 13 Uhr ein großer Frauenkleidermarkt statt. Außerdem gibt es in der Cafeteria leckere Waffeln und Kuchen, die Gastronomie des Schützenvereins ist ebenfalls geöffnet. Der Eintritt zum Frauenkleidermarkt ist frei. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, außerdem ist die S-Bahnhaltestelle direkt nebenan. nas Mehr lesen »<

HVV: Landtagsabgeordneter Lehnert gegen Tariferhöhung

Landtagsabgeordneter Peter Lehnert (CDU) ist gegen eine Tariferhöhung beim HVV.
Der CDU-Landtagsabgeordnete Peter Lehnert verlangt, die geplante Tariferhöhung des HVV nicht durchzuführen. „Die vorgeschlagenen Preiserhöhungen treffen deutlich die Pendler aus dem Kreis Pinneberg. Das ist kein fairer Umgang miteinander.“ Zudem setze der HVV damit das falsche Signal: Wer Pendler von der Straße auf die Schiene bekommen möchte, könne das nur mit attraktiven Angeboten schaffen und nicht mit weiteren Preiserhöhungen. Zudem sei der Umstieg auf die Schiene ein weiterer wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, so Lehnert. „Bei ... Mehr lesen »<

Es ist wieder soweit! Werner Rennen 2019 – Verkehrsrechtliche Hinweise

Schnelsen_Unfallflucht
Die Polizeidirektion Bad Segeberg hat die Planungen und Vorbereitungen in Bezug auf das in Kürze stattfindende Werner Rennen auf dem Flugplatz Hartenholm weitgehend abgeschlossen. Um einen sicheren Veranstaltungsablauf zu gewährleisten wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Bundesstraße 206 in Höhe der Veranstaltung ab Mittwoch für den gesamten Veranstaltungszeitraum auf 30 km/h begrenzt. Die Polizei führt im gesamten Veranstaltungsumfeld stationäre und mobile Verkehrskontrollen als Anhalte- und Sichtkontrollen durch. Die Maßnahme gilt vom 26. August 2019 bis ... Mehr lesen »<

Rellingen: Zeugenaufruf nach Einbruch in Postfiliale

Schnelsen_Unfallflucht
In der Nacht vom 13. auf den 14.08.19 wurde bei dem Einbruch in eine Postfiliale ein Tresor gestohlen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Eingangstür der Postfiliale in der Hauptstraße auf und begaben sich zum Tresor. Mit grober Gewalt brachen sie den rund einen Meter hohen Safe aus der Verankerung und rollten ihn vermutlich mit einem vor Ort befindlichen Briefwagen auf den rückwärtigen Parkplatz der Ladenzeile. Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg gehen davon aus, dass ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Konzentrierte Durchsuchungsaktion im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen im Umfeld des Flughafens Hamburg

Schnelsen_Unfallflucht
Zeit: 31.07.2019, 09.00 Uhr Orte: Bönningstedt (S-H) und Hamburger Stadtgebiet Durchsuchungsaktion der Ermittlungsgruppe Auriga: Mehrere Durchsuchungen in Hamburg und im nördlichen Umland. Inzwischen ist auch eine Belohnung ausgesetzt. In dem Ermittlungskomplex um die rund um den Flughafen beschädigten Kraftfahrzeuge vollstreckten Beamte der Ermittlungsgruppe Auriga heute insgesamt neun Durchsuchungsbeschlüsse in verschiedenen Hamburger Stadteilen und im nördlichen Hamburger Umland. Die Beamten gehen inzwischen von 237 beschädigten Fahrzeugen aus. Die heutigen Maßnahmen richteten sich sowohl gegen einen konkreten ... Mehr lesen »<

Klönabend: Stefan Hinners referierte über die Welt der Luftfahrt

Danuta Szczesniewski konnte den Luftfahrtexperten Stefan Hinners für einen Vortrag gewinnen.
Obwohl Sommerferien waren, konnte sich Danuta Szczesniewski über große Resonanz freuen: Zum Klönabend des Lokalmagazins Dorfgeflüster waren 40 geladene Gäste ins Rellinger Restaurant „Mediterran“ gekommen, um sich kennenzulernen, auszutauschen und dem Vortrag von Stefan Hinners zu lauschen. Der Ellerbeker Rechtsanwalt, der auch Spezialist im Bereich Luftfahrt sowie anerkannter fliegerischer Sachverständiger ist, gab spannende Einblicke in den Flugverkehr im deutschen Luftraum. „Ich möchte Ihnen die Begeisterung fürs Fliegen nahebringen, die auch mich ergriffen hat“, sagte Hinners. ... Mehr lesen »<

Toller Einsatz auf der A23 – Polizisten retten Entenfamilie

Entenfamilie auf A23 gerettet
Gestern Mittag kam es in Halstenbek auf der Bundesautobahn 23 in Fahrtrichtung Heide zu einer Rettungsaktion besonderer Art. Eine achtköpfige Entenfamilie versuchte gegen 13.00 Uhr die insgesamt vierspurige Fahrbahn zu überqueren. Die Elterntiere flogen davon, die Jungtiere irrten auf der Fahrbahn umher. Durch das aufmerksame Verhalten der Autofahrer und die schnelle Reaktion der Polizeibeamten des Autobahnrevieres Elmshorn wurde Schlimmeres verhindert. Die Polizeibeamten sammelten alle sechs Entenküken ein und brachten sie auf die gegenüberliegenden Felder an ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Unimog und Kleinwagen landen nach Unfall im Graben

Schnelsen_Unfallflucht
Heute kam es gegen 10.48 Uhr in der Pinneberger Straße in Höhe des Regenrückhaltebeckens zu einem Verkehrsunfall, durch den die Fahrbahn über Stunden blockiert wurde. Ein 64-jähriger Rellinger fuhr mit seinem Unimog mit Anhänger in Richtung Hamburg. In Höhe des Regenrückhaltebeckens geriet der mit Metallstangen beladene Anhänger aus ungeklärten Gründen ins Schlingern. Der Anhänger stieß gegen einen entgegenkommenden Citroen C 3, gesteuert von einem 55-Jährigen aus Hamburg. Beide Fahrzeuge gerieten anschließend in den angrenzenden Straßengraben. ... Mehr lesen »<

Hasloh: Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl

Schnelsen_Unfallflucht
Im Bereich des Garstedter Weges ist es bereits am vergangenen Mittwoch zu einem PKW-Diebstahl gekommen, infolgedessen die Polizei im Rahmen der Ermittlungen weitere Zeugen sucht. Bislang unbekannte Autodiebe entwendeten in der Zeit von 19:35 Uhr bis etwa 23 Uhr einen auf einem Privatgrundstück abgestellten Maserati und flüchteten mit dem blauen SUV in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Diebstahl, zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen in dem Bereich sowie zu dem Verbleib des Fahrzeugs nehmen die Ermittler der ... Mehr lesen »<

Quickborn – Polizei warnt vor übler Masche durch Handy-Trickdieb

Schnelsen_Unfallflucht
In einem Quickborner Geschäftsraum ist es in den Mittagsstunden des 7. Juni 2019 zu einem versuchten Trickdiebstahl nach einem polizeilich bekannten Muster gekommen. So betrat eine 35-40 jährige männliche Person südamerikanischen Aussehens die Büroräume und befragte in gebrochenem Deutsch die Büroangestellten nach der Herausgabe einer kleinen Menge Bargeld. Dabei trat der Täter an deren Arbeitsplatz heran und deponierte ein mitgeführtes Schriftstück so geschickt auf ihren Schreibtisch, dass es das Handy der Angestellten zum Zwecke der ... Mehr lesen »<

Autobahn 23 (Rellingen) – Gegenstand prallt gegen Frontscheibe

Schnelsen_Unfallflucht
Am heutigen Freitagvormittag, dem 07.06.2019, ist es auf der Autobahn 23 in der Höhe der Anschlussstelle Halstenbek / Krupunder zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Gegen 10.32 Uhr fuhr ein 29-jähriger Hamburger mit seinem Kleinlastergespann auf der Autobahn 23 in Richtung Hamburg. Als er an der Anschlussstelle Halstenbek / Krupunder unter der Brücke der Kellerstraße hindurchfuhr, hörte der Hamburger plötzlich einen lauten Knall und sah, dass die Windschutzscheibe seines Fahrzeuges zersplitterte. Der 29-Jährige war nach diesem ... Mehr lesen »<