Newsticker
Startseite | Orte | Rellingen

Rellingen

Was läuft in Rellingen? Wer veranstaltet den nächsten Herbstmarkt, wann ist das nächste Festival? Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen und Ankündigungen auf dem Laufenden. Ob Aufführungen des Theatervereins, Aktivitäten des Einzelhandels oder Neuigkeiten aus dem Polizeirevier – in Rellingen, im Kreis Pinneberg, ist immer was los.

Bönningstedt: Eis essen im Sommer kann jeder!

Eiscafe Bönningstedt Am Markt: Saisoneröffnung
Jetzt hat die Wintersaison begonnen! Bönningstedts Eiscafés öffnen ihre Dielen. Schneetreiben, Regen und Kälte kann einen richtigen Eisnascher nicht erschüttern. Eis essen im Winter macht stressfrei und gute Laune! Das Eiscafé Bella Italia Am Markt eröffnet am Freitag, den 21.01.2022, die Saison. Bei Francesco dürft ihr Euch auf leckere selbstgemachte italienische Eiskreationen freuen, unter anderem auch Veganes Eis – laktose- und glutenfrei. Neben den verschiedenen hausgemachten Eissorten, gibt es natürlich auch wieder die köstlichen selbstgemachten ... Mehr lesen »<

Corona: Das gilt jetzt in Schulen

Corona: Das gilt jetzt in Schulen
Seit Montag, 17.01., gelten an den Schulen im Land neue Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie. Die wichtigste Änderung: Kontaktpersonen innerhalb der Klasse – also Sitznachbar*innen von Infizierten – müssen nicht mehr in Quarantäne. Dies gilt jedoch nur, wenn die betreffenden Kinder und Jugendlichen ausschließlich in der Schule Kontakt hatten. Gab es Treffen außerhalb der Schule, etwa eine Verabredung am Nachmittag ohne Maske, dann gelten die aktuellen Quarantäne-Pflichten. „Für die Schulen ist es momentan eine ... Mehr lesen »<

Corona-Pandemie: Seit Sonntag (15.01.) gelten neue Regeln zur Absonderung

Corona: Das gilt jetzt in Schulen
Landesweit gelten neue und vereinfachte Regeln zur Absonderung von Corona-Infizierten und engen Kontaktpersonen. Im Kreis Pinneberg ist seit Sonntag, 15. Januar, die neue Allgemeinverfügung über die Anordnung zur Absonderung (Isolation oder Quarantäne) in Kraft getreten. Wichtig ist, dass Infizierte und enge Kontaktpersonen eigenverantwortlich verpflichtet sind, sich in Absonderung zu begeben – unabhängig davon, ob sie vom Gesundheitsamt kontaktiert werden. Außerdem sollten sie bekannte Kontaktpersonen eigenständig über die Infektion informieren, sodass diese Personen ebenfalls eigenverantwortlich der ... Mehr lesen »<

Hasloh/Uetersen: Betrug und versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter

Hasloh/Uetersen: Betrug und versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter
Am Samstag, den 08.01.2021, ist es in Uetersen zu einem Betrug durch einen falschen Bankmitarbeiter zum Nachteil einer 66-Jährigen gekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen erhielt die Rentnerin um die Mittagszeit zunächst einen Anruf ihrer Pinneberger Bankfiliale, bei dem die Rufnummer der Bank auf dem Display ihres Smartphones angezeigt gewesen sein soll. Der angebliche Bankmitarbeiter teilte mit, dass sich Unbekannte unberechtigt Zugriff zum Konto der Geschädigten verschafft hätten. Um die Kontobewegungen stoppen zu können, würden die ... Mehr lesen »<

Impfgegner nun auch in Hasloh

Die für den 15. Januar geplante Impfaktion erfährt eine große Resonanz. Insbesondere viele Nachfragen kommen von Eltern, die ihre Kinder gerne impfen lassen möchten. Die Kinderarztpraxen sind oft terminlich überlastet, so dass diese Möglichkeit dankbar angenommen wird. Nun scheint es Impfgegner auch in Hasloh zu geben, insbesondere hinsichtlich der Impfung von Kindern. Die so genannten Störer zur Kinderimpfung auf den Impfplakaten wurden entfernt, es wurden die Plakate mit einem Hinweis auf einen Kinder – Corona ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Hasloh/Uetersen: Betrug und versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter
Am Sonntagnachmittag (09.01.2022) zwischen 12.30 und 19.55 Uhr verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Berliner Straße in Bönningstedt, das im Bereich des Moorlander Weges liegt. Ob und was die Täter mitgenommen haben, ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Tatorte unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de ots/ds Mehr lesen »<

Update: Weitere Schnelltest-Termine für Schüler im Testzentrum SV Rugenbergen am Sonntag, den 09.01.2022

Schulstart am Montag: Die Schulen sollen mit einer Testung beginnen
Nachdem die ersten zusätzlichen Termine schnell vergriffen waren, wurde heute nochmals nachgelegt . Im Testzentrum SV Rugenbergen wurden für die Schüler, die am Montag einen Test in der Schule vorlegen müssen, am Sonntag, den 9.1.2022, nochmals weitere Termine freigeschaltet. Tolle Aktion der Organisatoren. Online-Buchung unter: https://www.svrugenbergen.de/schnelltest/ Mehr lesen »<

Schulstart am Montag: Die Schulen sollen mit einer Testung beginnen

Schulstart am Montag: Die Schulen sollen mit einer Testung beginnen
Aufgrund der verschärften Schutzmaßnahmen, die heute von der Bildungsministerin Prien verkündet wurden, haben Martin Brandes und sein Team im Testzentrum SV Rugenbergen in der Kieler Straße in Bönningstedt, die Testkapazitäten am Sonntag, den 09. Januar 2022 in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr erhöht. „Kurzentschlossen haben wir unser Team vergrößert, um den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, einen für den Schulbeginn am Montag erforderlichen Test durchzuführen“, berichtet Martin Brandes. Bitte buchen Sie den Termin ... Mehr lesen »<

Hasloh: Impfaktion am 15.01.2022 nun auch für Kinder ab 5 Jahren

Corona: Das gilt jetzt in Schulen
Im Landhaus Schadendorf wird am Samstag, 15. Januar, den ganzen Tag geimpft. „Wir sind sehr glücklich, dass wir nun zwei Impfteams der KV-Schleswig-Holstein nach Hasloh bekommen und somit sowohl Erwachsene als auch Kinder ab 5 Jahren impfen können“, sagt Dagmar Steiner (CDU Vorsitzende), die diese Aktion initiiert hat. Zusammen mit ihren Teamkollegen der CDU-Hasloh sowie Alexander Stoelting, der die Kinderimpfaktion nach Hasloh lotste, wird sie die Impfaktion begleiten. „Wir wünschen uns eine hohe Impfbeteiligung und ... Mehr lesen »<

Bönningstedt – Sachbeschädigung an Grundschule – Polizei sucht Zeugen

Hasloh/Uetersen: Betrug und versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter
Am Dienstag (04.01.2022) hat der Schulhausmeister der Grundschule in der Kieler Straße beschädigte Fensterscheiben festgestellt. Unbekannte Personen beschädigten drei Fensterscheiben derart, dass diese nun ersetzt werden müssen. Der Sachschaden dürfte sich auf geschätzte 1.500 Euro belaufen. Am Montag, 03.01.2022, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr, wurden nach bisherigen Erkenntnissen drei Personen auf dem Schulhof bemerkt. Hierbei handelte es sich um zwei männliche und eine weibliche Person. Die Personen wurden auf ein Alter ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus

Bönningstedt: Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus
Kurzinfo: Am späten Nachmittag kam es zum Brand in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus in der Norderstedter Straße/Ecke Dammfelder Weg. Ein Adventskranz geriet in Brand. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Wohnungsinhaberin wurde von den Sanitätern vor Ort versorgt. Die Wohnung wurde gelüftet und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt konnten wieder abziehen. ds Mehr lesen »<