Newsticker
Startseite | Orte | Umland

Umland

Norderstedt: Falscher Polizeibeamter erbeutet Bargeld und Schmuck. Erneut vermehrt falsche Polizisten auch im Kreis Pinneberg unterwegs

Hasloh - Bahnhof: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl
Am Montag, den 20. Januar 2020, erbeutete ein bislang unbekannter Täter mit dem Trick des „falschen Polizeibeamten“ in Norderstedt Bargeld und Schmuck. Gegen 11.30 Uhr meldete sich der Unbekannte telefonisch bei einer 87-jährigen Norderstedterin und stellte sich als Polizeibeamter vor. Im Telefondisplay erschien hierbei als Anrufer-Telefonnummer die 110. Er beschrieb der Dame, dass eine Mitarbeiterin ihrer Hausbank versuche, Geld von ihrem Konto unbefugt umzubuchen. Ferner seien aktuell Einbrecher in ihrer Nähe aktiv, die mit einem ... Mehr lesen »<

Anzeige

Whirlpools und Saunen
Große Auswahl an Whirlpools und Saunen für zuhause Ab in den Whirlpool – Rein in die Sauna Was gibt es Schöneres, als sich an kühlen Tagen in der Sauna oder einem sprudelnden Whirlpool aufzuwärmen? In der Norderstedter Filiale von Whirlpool & Living können Sie sich das passende Model für Ihre Bedürfnisse aussuchen – und sogar live vor Ort testen. „Viele unserer Kunden haben Whirlpools in dänischen Ferienhäusern oder auf Kreuzfahrten schätzen gelernt“, sagt Michael Mayer, ... Mehr lesen »<

App: Müllsünden gemeinsam bekämpfen

Eine Anwohnerin machte auf illegal entsorgte Essensreste auf dem Parkplatz Am Markt in Bönningstedt aufmerksam.
Immer wieder ist es ein Ärgernis für Anwohner: Wild abgeladener Müll oder Sperrmüll an öffentlichen Plätzen, oft auch neben Containern, verschandelt das Ortsbild. Mit einer App der Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH (GAB) können Bürger mit Hilfe von Geoortung illegal entsorgten Müll im Kreis Pinneberg melden. Die App gibt es kostenlos unter dem Namen „MüllMelder!“ im App Store von Apple und bei Google Play. Weitere Informationen gibt es online auf www.gab-umweltservice.de. nas Mehr lesen »<

Finissage in Barmstedt

Ich kann die Sprache dieses kühlen landes nicht verstehen Acryl auf leinwand 3 x 80 x 130 cm Triptychon Lillemor Mahlstaedt
Die Ausstellung „Ich will in das Grenzenlose. Zu mir zurück …“ ist noch bis zum 26. Januar in der Galerie Atelier III auf der Barmstedter Schlossinsel zu sehen. An diesem letzten Ausstellungstag findet ab 15 Uhr eine Finissage mit Rahmenprogramm statt. Die Künstlerinnen, die sich mit dem Werk der Dichterin Else Lasker-Schüler auseinandergesetzt haben, sind anwesend und freuen sich auf den Dialog mit interessierten Besuchern. Der Eintritt ist frei. nas Mehr lesen »<

Ausstellung zum 150. Geburtstag Else Lasker-Schülers

"Schweben" - Eitempera und Schellack auf Leinwand. Bild: Katharina Holstein-Sturm
„Ich will in das Grenzenlose. Zu mir zurück …“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Sonnabend, 7. Dezember, in der Barmstedter Galerie Atelie III auf der Rantzauer Schlossinsel eröffnet wird. Die Künstlerinnen Katharina Holstein-Sturm, Lillemor Mahlstaedt, Jana Osterhus, Andera Rausch, Karin Weissenbacher und Johanna Wunderlich stellen ihre Positionen zur Dichterin Else Lasker-Schüler in unterschiedlichen Madien dar. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr, eine lyrische Performance bieten Martina Detjen und Viktoria Meienburg. Der Eintritt ist ... Mehr lesen »<

Ellerbek/Schnelsen – Zeugenaufruf nach versuchter Vergewaltigung

Hasloh - Bahnhof: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl
Am Sonntag, den 3.11.19, ist es in Ellerbek zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. Kurz vor 1.30 Uhr verließ eine 23-Jährige die Bahnlinie A1 an der Haltestelle Schnelsen. Anschließend lief sie zu Fuß auf dem Gehweg der Pinneberger Straße in Richtung Ellerbek. Nachdem sie die Landesgrenze zu Schleswig-Holstein passiert hatte, näherte sich ihr in Höhe der Einmündung Flagentwiet ein Mann aus unbekannter Richtung. Nach bisherigem Ermittlungsstand berührte der Unbekannte die 23-Jährige und zog sie zu Boden. ... Mehr lesen »<

Verkehrshinweis der Polizei – Vollsperrung auf der A7

Hasloh - Bahnhof: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl
ACHTUNG AUTOFAHRER! Ab heute, Freitag, den 25.10.19, 22.00 Uhr bis voraussichtlich Montag, 5.00 Uhr, ist die BAB7 in beide Richtungen zwischen Schnelsen-Nord und HH-Eidelstedt gesperrt. Eine Umleitung über die B205, A21 und A1 ist eingerichtet. Samstag zum HSV Spiel rechtzeitig losfahren oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. ds Mehr lesen »<

Schnelsen/Niendorf: Fliegerbombe gefunden – Evakuierung läuft

Fliegerbombe in Niendorf/Schnelsen gefunden
In Niendorf in der Straße Sassenhoff wurde bei Arbeiten einer Spezialfirma eine alte „Fliegerbombe“ gefunden. Der Blindgänger wurde während Sondierungsarbeiten auf einer Wiese an einem alten Bauernhof entdeckt. Der Kampfmittelräumdienst der FeuerwehrHH und weitere Einsatzkräfte sind vor Ort. Noch heute Abend, ca. 21.00 – 23.00 Uhr, soll die Fliegerbombe unschädlich gemacht werden. Anwohner müssen ihre Wohnungen verlassen Es wurde ein Sperrradius und ein Warnradius für die bevorstehende Entschärfung des Kampfmittels festgelegt. Anwohner im Sperrradius müssen ... Mehr lesen »<

Entrevista: Neue Ausstellung in Barmstedt

‚Berik mit Tamarin‘, Öl und Platingold auf Holz, 57 x 80 cm
Die deutsch-brasilianische Künstlerin Karin Weissenbacher eröffnet am Sonnabend, 19. Oktober, eine Ausstellung mit dem Titel „Entrevista“. Dieses Wort kommt aus dem Portugiesischen und bedeutet so viel wie „Dialog“ oder „Gespräch“. Und so präsentiert Weissenbacher rund 42 ihrer Exponate, die den Spannungsbogen aus bildhauerischer Tätigkeit in verschiedenen Materialien und Malereien im Dialog zeigen. Begleitend gibt es für Besucher die Möglichkeit, die Künstlerwerkstatt mit angrenzender Werkschau zu besichtigen. Die Vernissage mit Grußworten, Einführung und musikalischem Rahmenprogramm beginnt ... Mehr lesen »<

9. November: Dritter Schneeball der Gewerbeinitiative Ellerau

Der vor zwei Jahren von der Gewerbeinitiave Ellerau ins Leben gerufene Schneeball erfreut sich nicht nur bei den Ellerauern äußerster Beliebtheit. Mittlerweile zu einem etablierten Event geworden, waren in den vergangenen Jahren auch viele Gäste aus den umliegenden Orten dabei. Auch in diesem Jahr findet die Feier statt: Termin ist der 9. November. Los geht es ab 19 Uhr in der Gaststätte Kramer’s Gasthof in Ellerau. Wie in den Jahren zuvor erwartet die Gäste des ... Mehr lesen »<