Newsticker
Startseite | Orte | Umland

Umland

Bönningstedt – Schwerpunktkontrolle und eine Festnahme

Polizeikontrollen
  Gestern Vormittag, 22.01.2019, hat die Polizei im Stadtgebiet sowohl eine stationäre als auch im weiteren Verlauf eine mobile Verkehrskontrolle mit den gesetzten Schwerpunkten „Ablenkung im Straßenverkehr“ sowie „Sicherheitsgurt“ durchgeführt und mehrere Verstöße festgestellt. Beamte des Polizeireviers Rellingen beobachteten innerhalb von nur einer Stunde insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer, welche ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzten. Die Polizisten stoppten die Fahrzeuge, unterzogen die Autofahrer einer Kontrolle und ahndeten die Verstöße. Die betroffenen Personen müssen neben einem Bußgeld ... Mehr lesen »<

Kreis Pinneberg und Kreis Segeberg – Erneut falsche Polizeibeamte am Telefon

Polizeikontrollen
  In den Kreisen Segeberg und Pinneberg haben in jüngster Vergangenheit Trickbetrüger abermals versucht ältere Menschen telefonisch zur Herausgabe ihrer Wertsachen zu bringen. Allein am letzten Mittwoch, den 09.01.2019, setzten sich insgesamt acht Senioren aus Kaltenkirchen, Bad Segeberg, Struvenhütten, Klein Rönnau und Sülfeld auf Grund falscher Polizeibeamter mit der „richtigen“ Polizei in Verbindung. Ersten Ermittlungen zufolge stellte sich der Anrufer als Polizist vor und behauptete, dass man entweder mehrere Einbrecher gefasst habe oder es zu ... Mehr lesen »<

Norderstedt (Garstedt) – Zeugenaufruf nach Diebstahl eines Toyota RAV4

Polizeikontrollen
  Am gestrigen Dienstag ist in Norderstedt ein Toyota RAV4 entwendet worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise. Nach aktuellem Sachstand ereignete sich der Diebstahl zwischen 6.20 Uhr und 16.00 Uhr in der Straße Kahlenkamp (Garstedt), wo das Fahrzeug am Fahrbahnrand geparkt war. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Norderstedt unter 040 528060 in Verbindung zu setzen. ots/ds Mehr lesen »<

Jo Köser stellt seine Kunstwerke vor

Skulpturen von Jo Köser sind derzeit in Barmstedt zu sehen.
Der Ellerbeker Künstler Jo Köser stellt einige seiner Werke zur Zeit in der Barmstedter Galerie III auf der Schlossinsel Rantzau unter dem Motto „Objekt und Bewegung“ aus. Am Sonntag, 13. Januar, führt er die Besucher durch die Exponate und erläutert die Entstehung und Hintergründe seiner Skulpturen. Wenn sie also immer schon einmal wissen wollten „Was hat sich der Künstler eigentlich dabei gedacht?“, können Sie am Sonntag ganz zwanglos mit Jo Köser persönlich ins Gespräch kommen. ... Mehr lesen »<

Bravissimo Herbst!

Konzertabend mit jungen Talenten der Little Opera Konzertklasse in der Drostei Am 15. November um 19.30 Uhr präsentieren elf Musikerinnen und Musiker von 9 bis 23 Jahren in der Drostei ein buntes Programm mit kammermusikalischen und solistischen Werken aus fünf Jahrhunderten. Eine unterhaltsame Moderation sowie musikalische Anekdoten und Geschichten runden dieses besondere Konzert ab. Alle Kinder und Jugendlichen der Konzertklasse sind bereits mehrfache Preisträger*innen verschiedener Wettbewerbe. Die Little Opera Konzertklasse begleitet sie auf ihrem Weg ... Mehr lesen »<

Schreibwerkstatt in der Drostei

Ab an Block und Stift – es geht wieder los! Unter Leitung von Dozentin Patrizia Held bietet die Drostei am Freitag, den 28. September von 15–18 Uhr einen Workshop zum kreativen Schreiben für junge Leute ab 12 Jahren an; Kosten pro Teilnehmer: 13 Euro. Die Schreibwerkstatt richtet sich an Jugendliche, die schon immer mal ihrer Fantasie freien Lauf lassen wollen, das Böse mal die Herrschaft über die Galaxie überlassen wollen oder einfach mal ihre Gedanken, ... Mehr lesen »<

Vortrag mit Verkostung: Die Kartoffel

Von der vornehmen Tartuffel zur Kult(ur)-Knolle Ein spannender und unterhaltsamer Vortrag von und mit Dr. Dagmar Lekebusch in der Pinneberger Drostei. In der Pause gibt es ein Kartoffelbuffet. Schon allein die vielen weiblichen Namen der Kartoffel – von Linda über Leyla bis hin zu Rita und Siglinde – lassen erahnen, dass sich viele Geschichten um sie spannen. Dies setzt sich in ihren regional unterschiedlichen Bezeichnungen fort: Tartoffel, Tüffel, Töffel, Erdapfel, Knulle. Wer weiß schon, dass ... Mehr lesen »<

Kinderkonzert mit dem Ensemble Schirokko

Ein spannendes Konzert für kleine Besucher Foto: Drostei
Kinderprogramm beim Drostei Barockfestival Dass die Barockzeit uns auch heute noch Spannendes zu bieten hat können Kinder ab sechs Jahren spielerisch und unterhaltsam am Donnerstag, den 14. Juni, um 16.00 Uhr in der Drostei erfahren. Mitmachen-Staunen-Lernen – Für Kinder von 6 bis 11 Jahren Passend zum abendlichen Konzert mit dem Programm „Le Monde Parisien“ nimmt das Hamburger Ensemble Schirokko seine jungen Konzertbesucher in die französische Metropole vor 300 Jahren mit, um sie für die damalige ... Mehr lesen »<

Ein Abend mit Kurt Weill

Hans-Jürgen Schatz
Sprich leise wenn Du Liebe sagst Veranstaltung in der Drostei Pinneberg am 12. Mai ist um 19.30 Uhr Hans-Jürgen Schatz liest aus dem Briefwechsel zwischen Kurt Weill und Lotte Lenya. Sophia Euskirchen und Dennis Weißert (Gesang) und Ohad Ben-Ari (Klavier) präsentieren Weill-Songs. Die meisten seiner eingängigen, aber nicht untiefen Songs schrieb Kurt Weill für seine große Liebe, für die Sängerin und Schauspielerin Lotte Lenya. Ihre Beziehung war äußerst turbulent: 1924 begann die große Leidenschaft, 1926 ... Mehr lesen »<

Helgoland in Sicht

Tadday, 2016: Börteboot III
Ausstellung in der Drostei in Pinneberg Vernissage: Samstag, 28. April 2018, 16 Uhr (freier Eintritt) Ausstellungsdauer: 29. April – 10. Juni 2018
 (Mi-So, 11-17 Uhr, Eintritt 3 Euro, erm. 1,50 Euro, Schüler haben freien Eintritt) Helgoland war schon immer ein fruchtbarer und inspirierender Ort für Künstler. Deutschlands einzige Hochseeinsel, zum Kreis Pinneberg gehörend, ist voller Gegensätze: Einerseits Schutz- und Lebensraum für Mensch und Tier, gleichzeitig aber auch Ziel der Naturgewalten. Weitab vom Festland ist sie ... Mehr lesen »<

Nikolausmarkt 2018 in der Drostei

Kunsthandwerker können Stände buchen Wie jedes Jahr wird die Drostei am 1. Adventswochenende (Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember) wieder die Türen für den traditionsreichen Nikolausmarkt öffnen. Zum 37. Mal präsentiert die Stiftung gemeinsam mit dem Förderverein Landdrostei Pinneberg e.V. Kunst, Kunsthandwerk und Kulinarisches. Dabei liegt das Augenmerk auf hochwertigen, innovativen, schönen und besonderen Produkten. Interessierte können sich bis zum 15. April online um einen Stand bewerben. Unter www.drostei.de/diedrostei/nikolausmarkt steht das aktuelle Anmeldeformular zum Download ... Mehr lesen »<