Newsticker
Startseite | Orte | Umland

Umland

Bravissimo Herbst!

Konzertabend mit jungen Talenten der Little Opera Konzertklasse in der Drostei Am 15. November um 19.30 Uhr präsentieren elf Musikerinnen und Musiker von 9 bis 23 Jahren in der Drostei ein buntes Programm mit kammermusikalischen und solistischen Werken aus fünf Jahrhunderten. Eine unterhaltsame Moderation sowie musikalische Anekdoten und Geschichten runden dieses besondere Konzert ab. Alle Kinder und Jugendlichen der Konzertklasse sind bereits mehrfache Preisträger*innen verschiedener Wettbewerbe. Die Little Opera Konzertklasse begleitet sie auf ihrem Weg ... Mehr lesen »<

Schreibwerkstatt in der Drostei

Ab an Block und Stift – es geht wieder los! Unter Leitung von Dozentin Patrizia Held bietet die Drostei am Freitag, den 28. September von 15–18 Uhr einen Workshop zum kreativen Schreiben für junge Leute ab 12 Jahren an; Kosten pro Teilnehmer: 13 Euro. Die Schreibwerkstatt richtet sich an Jugendliche, die schon immer mal ihrer Fantasie freien Lauf lassen wollen, das Böse mal die Herrschaft über die Galaxie überlassen wollen oder einfach mal ihre Gedanken, ... Mehr lesen »<

Vortrag mit Verkostung: Die Kartoffel

Von der vornehmen Tartuffel zur Kult(ur)-Knolle Ein spannender und unterhaltsamer Vortrag von und mit Dr. Dagmar Lekebusch in der Pinneberger Drostei. In der Pause gibt es ein Kartoffelbuffet. Schon allein die vielen weiblichen Namen der Kartoffel – von Linda über Leyla bis hin zu Rita und Siglinde – lassen erahnen, dass sich viele Geschichten um sie spannen. Dies setzt sich in ihren regional unterschiedlichen Bezeichnungen fort: Tartoffel, Tüffel, Töffel, Erdapfel, Knulle. Wer weiß schon, dass ... Mehr lesen »<

Kinderkonzert mit dem Ensemble Schirokko

Ein spannendes Konzert für kleine Besucher Foto: Drostei
Kinderprogramm beim Drostei Barockfestival Dass die Barockzeit uns auch heute noch Spannendes zu bieten hat können Kinder ab sechs Jahren spielerisch und unterhaltsam am Donnerstag, den 14. Juni, um 16.00 Uhr in der Drostei erfahren. Mitmachen-Staunen-Lernen – Für Kinder von 6 bis 11 Jahren Passend zum abendlichen Konzert mit dem Programm „Le Monde Parisien“ nimmt das Hamburger Ensemble Schirokko seine jungen Konzertbesucher in die französische Metropole vor 300 Jahren mit, um sie für die damalige ... Mehr lesen »<

Ein Abend mit Kurt Weill

Hans-Jürgen Schatz
Sprich leise wenn Du Liebe sagst Veranstaltung in der Drostei Pinneberg am 12. Mai ist um 19.30 Uhr Hans-Jürgen Schatz liest aus dem Briefwechsel zwischen Kurt Weill und Lotte Lenya. Sophia Euskirchen und Dennis Weißert (Gesang) und Ohad Ben-Ari (Klavier) präsentieren Weill-Songs. Die meisten seiner eingängigen, aber nicht untiefen Songs schrieb Kurt Weill für seine große Liebe, für die Sängerin und Schauspielerin Lotte Lenya. Ihre Beziehung war äußerst turbulent: 1924 begann die große Leidenschaft, 1926 ... Mehr lesen »<

Helgoland in Sicht

Tadday, 2016: Börteboot III
Ausstellung in der Drostei in Pinneberg Vernissage: Samstag, 28. April 2018, 16 Uhr (freier Eintritt) Ausstellungsdauer: 29. April – 10. Juni 2018
 (Mi-So, 11-17 Uhr, Eintritt 3 Euro, erm. 1,50 Euro, Schüler haben freien Eintritt) Helgoland war schon immer ein fruchtbarer und inspirierender Ort für Künstler. Deutschlands einzige Hochseeinsel, zum Kreis Pinneberg gehörend, ist voller Gegensätze: Einerseits Schutz- und Lebensraum für Mensch und Tier, gleichzeitig aber auch Ziel der Naturgewalten. Weitab vom Festland ist sie ... Mehr lesen »<

Nikolausmarkt 2018 in der Drostei

Kunsthandwerker können Stände buchen Wie jedes Jahr wird die Drostei am 1. Adventswochenende (Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember) wieder die Türen für den traditionsreichen Nikolausmarkt öffnen. Zum 37. Mal präsentiert die Stiftung gemeinsam mit dem Förderverein Landdrostei Pinneberg e.V. Kunst, Kunsthandwerk und Kulinarisches. Dabei liegt das Augenmerk auf hochwertigen, innovativen, schönen und besonderen Produkten. Interessierte können sich bis zum 15. April online um einen Stand bewerben. Unter www.drostei.de/diedrostei/nikolausmarkt steht das aktuelle Anmeldeformular zum Download ... Mehr lesen »<

Schüler können sich mit Kunstwerken bewerben

„früh werk“ in der Drostei Oberstufenschülerinnen und -schüler aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg sowie der Stadt Norderstedt haben die Möglichkeit, sich mit eigenen Frühwerken in der Drostei zu bewerben und sich einer Jury zu stellen. Bewerbungen in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur und Darstellendes Spiel sind möglich. Bewerbungsschluss ist am 31. März Alle bildnerischen Arbeiten werden in der Ausstellung „früh werk“ vom 31. Mai bis 10. Juni 2018 in den Gartensälen der Drostei ... Mehr lesen »<

„Meine Stadt rettet!“

Rettungschancen erhöhen durch App-Retter! In Deutschland erleiden mindestens 50.000 Menschen pro Jahr außerhalb eines Krankenhauses einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Nur 10 Prozent der Betroffenen überleben. Wenn mehr Menschen unverzüglich Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten würden, könnten sich die Überlebenschancen verdoppeln bis verdreifachen. Eine positive Entwicklung der Überlebenschancen ist jedoch nur durch ein koordiniertes Zusammenwirken verschiedenster Akteure möglich. Entscheidend ist das schnelle Erkennen des Herz-Kreislauf-Stillstandes und die unmittelbare Einleitung einer Herzdruckmassage in den ersten Minuten nach dem Eintritt des Herz-Kreislauf-Stillstandes. Derart ... Mehr lesen »<

Fahrplanänderungen der AKN

AKN
Linien A1 und A2 betroffen Am Sonntag, dem 10. Dezember, findet der alljährliche Fahrplanwechsel statt. Er bringt für Fahrgäste der AKN geringfügige Anpassungen auf den Linien A1 Neumünster – Hamburg-Eidelstedt und A2 Ulzburg Süd – Norderstedt Mitte mit sich. Für die Linie A3 Elmshorn – Ulzburg Süd sind keine Änderungen geplant. Eine Änderung gibt es jedoch in der Erreichbarkeit der AKN: Mit dem Fahrplanwechsel weitet die AKN die Besetzungszeiten ihres Servicetelefons deutlich aus. Ab Montag, ... Mehr lesen »<

Georg Bergner neuer Pfarrer an St. Marien in Quickborn

Herzlich willkommen! Zwei Wochen nach der Verabschiedung von Pfarrer Wolfgang Guttmann hat die Katholische Kirchengemeinde St. Marien in Quickborn einen neuen Pfarrer. Im Rahmen einer Heiligen Messe und anschließendem Beisammensein im Gemeindehaus, Kurzer Kamp, wird der neue, von Erzbischof Dr. Stefan Heße ernannte, Pfarrer Dr. Georg Bergner am Samstagabend den 18. November um 18.30 Uhr seiner Gemeinde vorgestellt. Er wird die Gemeinde bis zum ihrem Übergang in eine Großpfarrei im Oktober 2018 leiten und begleiten. ... Mehr lesen »<