Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt (Seite 111)

Bönningstedt

Was ist los in Bönningstedt? Wann werden Entscheidungen getroffen? Wer amüsiert sich? Auf diesen Seiten lesen Sie, was Bönningstedt bewegt. Wir versorgen Sie mit aktuellen Meldungen aus der Politik, den Vereinen und dem gesellschaftlichen Leben der 4.500-Einwohner-Gemeinde. Das Spektrum reicht vom Laternenumzug der Kinder bis zum Reisevortrag des Seniorenbeirats.

Schokoladenkuchen von Katja Pape

  Zutaten: 200 g dunkle oder Vollmilchschokolade 2 EL   Kakao 250 g Butter 150 g Zucker 1 Prise Salz 1 Pack. Vanille-Zucker 2-3 Eier 250 g Mehl 100 g Schlagsahne Zubereitung: Die Schokolade mit dem Kakao schmelzen lassen. Butter, Zucker, Salz und Vanille-Zucker schaumig schlagen. Die Eier, das Mehl und die Schlagsahne unterrühren. Der Teig kann auch – je nach Geschmack – mit Rum oder mit etwas mehr Sahne abgeschmeckt werden. In einer runden Tortenform ... Mehr lesen »<

Lokaltermin mit Tinka Niehusen

„Jeder Mensch ist wichtig“ Breakdancebattle, Schlittschuhlaufen, PC-Spiele und Graffiti-Workshops: Wer wissen will, was bei Kindern und Jugendlichen in Bönningstedt und Hasloh gerade angesagt ist, der fragt die Bönningstedterin Tinka Niehusen, seit 15 Jahren verantwortlich für die Jugendarbeit in beiden Orten. Wir wollten.   Dorf-Geflüster: Sie sind jetzt seit 15 Jahren in der Jugendarbeit tätig, haben viele Kinder und Jugendliche hier aufwachsen sehen. Was hat sich im Laufe der Jahre verändert? Tinka Niehusen: Das Entwicklungsniveau hat ... Mehr lesen »<

Lokaltermin mit Dr. Eckhard Johannes

„Wie man lebt hat nichts damit zu tun, was man zu geben bereit ist“ Viele Ortsansässige kennen Dr. Eckhard Johannes als Vorstandsmitglied des Seniorenbeirats und als engagierter Mitstreiter beim Freiwilligenforum. Aber er macht sich auch im Förderverein für die 260 männlichen Bewohner des Hamburger Obdachlosenwohnheimes „Pik as“ stark. Dort verteilt er jeweils einmal in der Woche warme Mahlzeiten und wird mit viel menschlichem Elend konfrontiert. Sein Zuhause mit dem akkurat gepflegten Garten in Bönningstedt ist ... Mehr lesen »<

Aufruf zur Anmeldung: Fröhliches Musizieren

Musik selbst gemacht – ein Nachmittag für junge Talente Der Heimatverein Bönningstedt richtet sich mit dem Aufruf zur Veranstaltung „Fröhliches Musizieren“ vor allem an alle jungen Musikerinnen und Musiker in Bönningstedt, Ellerbek, Hasloh und Umgebung, deren Eltern und Musiklehrer daran teilzunehmen. wann? 29. März 2015, 15.00 Uhr wo? Aula der Gemeinschaftsschule Rugenbergen in Bönningstedt, Ellerbeker Straße 25 Jetzt ist wieder die Zeit, sich für diese Veranstaltung anzumelden! Schon seit vielen Jahren fördert der Heimatverein Bönningstedt ... Mehr lesen »<

Gottesdiensttermine im März

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in den Gemeinden. Gottesdienst Ev.-Luth. Simon-Petrus-Kirchengemeinde Bönningstedt 01.03.2015 11:15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Fock 08.03.2015 11:00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Friedenskirche, Moordamm 15.03.2015 11:15 Uhr Gottesdienst, Pastor Fock 22.03.2015 11:15 Uhr Gottesdienst, Pastor Fock 29.03.2015 11:15 Uhr Gottesdienst, Pastor Fock   Gottesdienst Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde Ellerbek 01.03.2015 10:00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Vočka 08.03.2015 11:00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Friedenskirche, Moordamm 15.03.2015 10:00 Uhr Gottesdienst, Pastor Fock ... Mehr lesen »<

Fünf Jahre Homöopathie in Bönningstedt

Susanne Hoffmann feiert Jubiläum Tag der offenen Tür in der Dorfstraße 26: Ärztin Susanne Hoffmann feiert das fünfjährige Bestehen ihrer homöopathischen Praxis. Mittlerweile kommen Patienten nicht nur aus der unmittelbaren Umgebung, sondern auch aus Bad Bramstedt und Ahrensburg zu ihr. Ein Schwerpunkt von Susanne Hoffmanns Arbeit sind Kinder: Sie behandelt Schreibabys, Schulkinder mit Verhaltensauffälligkeiten und Jugendliche mit Pubertätsproblemen. Auch immer mehr Männer suchen homöopathische Hilfe. „Sie kommen oft wegen Schlafstörungen oder Darmerkrankungen“, sagt die Ärztin. ... Mehr lesen »<

Neujahrsempfang des BTC

Erster Aufschlag 2015 Der Neujahrsempfang des Bönningstedter Tennis-Clubs hat mittlerweile Tradition: „Seit sieben Jahren findet er statt und Renate und Jens Walz kümmern sich hervorragend um das leibliche Wohl aller Gäste“, sagt Rolf Lammert, 1. Vorsitzender des Vereins. Diesmal gab es hausgemachte Gulaschsuppe und asiatische Scampipfanne. So gestärkt standen die rund 40 Gäste bei Kaffee und Glühwein zusammen und klönten. „Wir empfinden uns hier wirklich von jung bis alt als eine große Familie“, sagt Rolf ... Mehr lesen »<

Ein weinseliger Abend für (wissens-)durstige Gäste

Filmpremiere im Grammy Der international renommierte Weinautor Stuart Pigott präsentierte die Weltpremiere seines Films in Bönningstedt. „Ich habe einen witzigen unkonventionellen Film gedreht, für den ich ebenso unkonventionelle Orte für die Aufführung gesucht habe“, sagt der Brite, der viele Jahre in Berlin lebte und seinen Lebensmittelpunkt heute in New York hat. Als bekennender Riesling-Fan tourt er denn auch im Film „WATCH YOUR BACK – The Riesling Story“ mit einem Anhänger voller wunderbarer Rieslinge durch die ... Mehr lesen »<

SV Rugenbergen

Bönningstedt bringt Babys in Bewegung Der SV Rugenbergen startet ab Januar wieder mit seinem neuen Angebot für Babys im Alter von 3-12 Monaten, denn Babys genießen es, in einem warmen Raum ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachzugehen und erobern über Bewegung und Sinneswahrnehmungen die Welt. Die Babys in den einzelnen Entwicklungsphasen zu begleiten und sie so zu unterstützen, ist das Ziel des Kurses „Babys in Bewegung – mit allen Sinnen”. 2 Kurse gestaffelt nach Alter der Kinder ... Mehr lesen »<

Sozialverband OV Bönningstedt

Weihnachtsgeschichten zur Adventsfeier Die traditionelle Adventsfeier des Sozialverbands fand auch in diesem Jahr großen Anklang. „Besonders freue ich mich darüber, dass sich zur Feier 80 Gäste angemeldet haben“, strahlt Gerda Matthai, die 2. Vorsitzende des Ortsverbands Bönningstedt. Peter Gehring, der Mitglied des geschäftsführenden Kreisvorstandes ist, moderierte die Veranstaltung, die ein vielfältiges Rahmenprogramm bot. So erhielten Gerda und Heiner Mehlhorn sowie Christa Arendt eine Ehrenurkunde und eine Anstecknadel für die 10-jährige Mitgliedschaft im Sozialverband. Bei Kerzenschein ... Mehr lesen »<