Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: altes Pastorat

Schlagwörter Archiv: altes Pastorat

Altes Pastorat soll nicht saniert werden

Wo sollen die Flüchtlinge wohnen? Während der letzten Sitzung des Bau- und Wegeausschusses wurde klar, dass das das alte Hasloher Pastorat nicht, wie ursprünglich geplant, als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden kann. Statt der anfangs angenommenen rund 46.000 Euro, von denen die Hälfte durch einen Landeszuschuss gedeckt werden sollte, müsste die Gemeinde mindestens 129.000 Euro in die Sanierung des Gebäudes investieren. „Das Konzept zur Sanierung des Pastorats ist aus meiner Sicht nicht mehr vertretbar“, sagte Bürgermeister Bernhard ... Mehr lesen »

Hasloh: Wohnraum für Flüchtlinge

Vereinbarung unterzeichnet Gestern (20. November) erfolgte die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh und der Gemeinde Hasloh zur Übergabe des ehemaligen Pastorats und eines Teiles des Kirchengemeindezentrums im Mittelweg als Unterkünfte für Asylbewerber und Flüchtlinge. Im Vorwege hatten Gemeinderat und Kirchengemeinderat dem zugestimmt. Seitens der Gemeinde waren Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) und der 1. stellvertretende Bürgermeister Thomas Krohn (CDU) anwesend, die Kirche wurde von Hartmut Ermes, Vorsitzender des Kirchengemeinderates Quickborn-Hasloh, und Pastorin Claudia ... Mehr lesen »

Keine Unterkünfte für Asylbewerber

Hasloh sucht weiter Die Suche nach geeigneten Unterkünften in Hasloh für Asylbewerber geht weiter. Aus der Bevölkerung sind bisher keine Angebote gemacht worden, daher ist weiterhin eine Unterbringung im Pastorat angedacht – Fortschritte gibt es jedoch auch hier nicht. „Es gibt keinen neuen Sachstand bezüglich des Umbaus des Pastorats am Mittelweg“, sagte Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) während der Sitzung des Sozialausschusses im Juli. Die Gemeinde strebt eine Nutzungsvereinbarung mit der evangelischen Kirchengemeinde an. Anne Worthmann ... Mehr lesen »