Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Großfeuer

Schlagwörter Archiv: Großfeuer

Großfeuer in Wedel

Bönningstedter Feuerwehrleute im Einsatz In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25. Mai) wurde die Feuerwehr Wedel zu einem Großfeuer in einem Gebäudekomplex an der Rissener Straße gerufen. Der Brand breitete sich schnell über den gesamten Dachstuhl mit einer Grundfläche von knapp 2000 Quadratmetern aus. Es wurden weitere Feuerwehrkräfte aus Pinneberg, Holm und Tornesch sowie aus Hamburg alarmiert. Hinzu kam die Technische Einsatzleitung Kreis Pinneberg, dieser gehören auch vier Bönningstedter Feuerwehrleute an. Zusammen waren in ... Mehr lesen »

Großfeuer in Quickborn

Polizeischild

Brandstiftung! In der Nacht zum 4. Oktober ist in Quickborn die Tennishalle des TuS Holstein Quickborn mit der dazugehörenden Vereinsgastronomie abgebrannt. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Nach Begutachtung des Brandortes und der Absuche mithilfe von Brandmittelspürhunden geht die Kriminalpolizei Pinneberg derzeit von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern an. Eventuelle Hinweise werden unter der Telefonnummer 04101-2020 erbeten. aw/ots Mehr lesen »

Großfeuer in Quickborn

Tennishalle in Flammen In der Nacht zu heute (4. Oktober) ist in Quickborn die Tennishalle des TuS Holstein Quickborn mit der dazugehörenden Vereinsgastronomie abgebrannt. Mehr als 100 Kräfte waren und sind noch im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens dürfte im höheren sechsstelligen Euro-Bereich liegen. Zur Brandursache liegen der Feuerwehr keine Erkenntnisse vor. Der Komplex im rückwärtigen Bereich des Harksheider Wegs stand beim Eintreffen der ersten, um 1.30 Uhr alarmierten, Kräfte der ... Mehr lesen »

Folgemeldung Großfeuer

Brandursache unklar Nach dem Brand in Ellerbek in der Nacht vom 4. auf den 5. Juli, bei dem ein Carport mit sieben Pkw abbrannte, und über 170 Einsatzkräfte vor Ort waren, hatten Beamte der Kriminalpolizei Pinneberg die Ermittlungen aufgenommen. Im Ergebnis bleibt die genaue Brandursache jedoch weiterhin unklar. Weitere Untersuchungen durch Brandsachverständige sind erforderlich. Der Gesamtschaden wird derweil auf etwa 500.000 Euro geschätzt. aw/ots Mehr lesen »

Großfeuer in Ellerbek

Carport mit sieben Pkw zerstört und Riehenhaus beschädigt Ein Großfeuer hat in der Nacht von gestern auf heute (5. Juli) in der Spitze mehr als 170 Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr, Rettungsdienst, Deutschem Roten Kreuz und Polizei beschäftigt. In Ellerbek ist an der Straße Finkenstieg ein mit sieben Pkw besetztes Carport abgebrannt. Das Feuer griff auf noch vorm Eintreffen der ersten Helfer auf das direkt angebaute Reihenhaus über. Der Feuerwehr gelang es, den Brand im ersten ... Mehr lesen »