Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek | Da stehen Sportler drauf

Da stehen Sportler drauf

Neuer Bodenbelag für die Harbig-Halle

Ralf Ponath stellte den Bodenbelag vor und präsentierte ein Muster

Während der letzten Sitzung des Ellerbeker Schulausschusses stellte Ralf Ponath, Mitarbeiter der Firma TOP-Sport Sporthalleninnenbau, das Angebot des Unternehmens für den neuen Bodenbelag der Harbig-Halle vor. Der jetzige PVC-Boden ist mittlerweile von einer Dicke von 2 mm an vielen Stellen auf unter 1 mm runtergelaufen und weist an mehreren Stellen deutliche Durchbiegungen auf. „Es handelt sich um einen PVC-Belag mit Schweißnähten“, erklärte Ralf Ponath. „Diese Böden gaben Stoffe ab.“ Der alte Belag kann nicht repariert werden und entspricht nicht mehr den aktuellen Richtlinien. Ersetzt werden soll er nun durch einen flächenelastischen Boden, bestehend aus zehn Millimetern Elastikschicht, 15 Millimetern Lastverteilerplatte und einer zwei Millimeter dicken fugenlosen PUR-Beschichtung. „Dieser Boden kann punktuell ausgebessert werden“, sagte Ralf Ponath. „Außerdem kann die Oberschicht angeschliffen und neu beschichtet werden.“ Bis zu 60 Jahre kann der neue Belag so halten. Die Linien werden aufgemalt und können jederzeit geändert oder ergänzt werden. Die Mehrzwecknutzung, zum Beispiel für den Kleidermarkt oder die Einschulung, soll auch weiterhin möglich sein. 180.000 Euro stehen im Haushalt der Gemeinde für die Erneuerung des Hallenbodens zur Verfügung. In Absprache mit dem TSV Ellerbek sollen die Arbeiten nach der Auftragsvergabe Mitte Mai beginnen. aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*