Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Falschparker aufgepasst!

Falschparker aufgepasst!

Überwachung des ruhenden Verkehrs

Während der letzten Sitzung des Ausschusses für Bauwesen und Umweltschutz stimmten die Mitglieder mehrheitlich dafür, dass der Gemeinderat beschließen soll, die Stadt Quickborn mit der Überwachung des ruhenden Verkehrs (parkende Autos) zu beauftragen. Ein entsprechendes Angebot liegt vor, die Kosten dafür trägt die Gemeinde Bönningstedt.

Zuständig sind eigentlich die Polizei und die Bußgeldstelle des Kreises Pinneberg. Beide sind aber auf Grund von Personalmangel nicht in der Lage, dieser Aufgabe nachzukommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*