Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | Hasloh: Schnelles Fahren und wildes Parken vor der Kirche

Hasloh: Schnelles Fahren und wildes Parken vor der Kirche

Achtung in Spielstraßen!

Vor der Kirche und der Evangelischen Kita im Kronkamp wird oft schneller gefahren, als erlaubt. Um dem einen grünen Riegel vorzuschieben, schlug Kay Löhr (FDP) während der letzten Sitzung des Bau- und Wegeausschusses vor, den Grünstreifen vor dem Kindergarten weiter in die Straße hineinzuziehen, sodass die Durchfahrt dann nur noch die übliche Straßenbreite hätte und die Autofahrer dadurch mehr abbremsen würden.

Vor der Kirche im Bereich des Carports könnten einige öffentliche Stellplätze ausgewiesen werden. Vielen Autofahrern ist offensichtlich nicht bewusst, dass in Spielstraßen wie dem Kronkamp das Parken ausschließlich auf solchen ausgewiesenen Flächen erlaubt und ansonsten überall verboten ist. Bewohner der Stadtvillen in dem Bereich wurden schon öfter so zugeparkt, dass sie ihre Grundstücke nicht mehr mit ihren Autos verlassen konnten. (Kirchen-)Besucher können gern den großen Parkplatz an der Schule nutzen – Drive Thru Chappels gibt es zum Glück ja nur in den USA… aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*