Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Hasloh: Schülerin angefahren

Hasloh: Schülerin angefahren

Wer kann Hinweise geben?

Am vergangenen Dienstagmorgen (20. Dezember) ist eine 14-jährige Schülerin im Bereich des Garstedter Wegs von einem PKW angefahren und dabei leicht verletzt worden. Die Polizei sucht weitere Zeugen des Unfalls.
Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer erfasste die Fußgängerin gegen 7.30 Uhr im Rahmen eines Abbiegemanövers in die Bahnhofstraße mit der Beifahrerseite, als diese fußläufig die vorhandene Fußgängerfurt nutzte. Der Autofahrer soll im weiteren Verlauf lediglich kurz gestoppt, seine Fahrt daraufhin jedoch unbeirrt fortgesetzt haben, ohne sich nach dem Wohlbefinden der Schülerin erkundigt zu haben.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem Fahrer des dunklen Kleinwagens machen können, werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizei Quickborn unter der Telefonnummer 04106-63000 mitzuteilen. Weiter fordert die Polizei den Fahrer auf, sich umgehend mit der Polizei in Verbindung zu setzen. aw/ots

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*