Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | Kreiscup der Jugendzentren

Kreiscup der Jugendzentren

Kids aus Bönningstedt und Hasloh am Start

Tinka Niehusen trainierte mit den Jungs

Zwei der Jugendlichen, die Tinka Niehusen in Bönnigstedt und Hasloh im “KiJuRa” betreut, schlugen vor, ein jahrgangsübergreifendes Fußballturnier zu spielen. Teilnehmen sollten auch Jugendliche aus den Sportvereinen und Jugendfeuerwehren beider Gemeinden, aus der Gemeinschaftsschule Rugenbergen, sowie eine „Allstar“ Mannschaft.

In den letzten Wochen vor Ostern wurde hart trainiert, dann die Enttäuschung: das Turnier fiel aus Krankheitsgründen aus!

Aber eine neue Herausforderung war schnell gefunden: Am 12. April wurde gegen die anderen Jugendzentren des Kreises Pinneberg gespielt und die Jungs nutzten die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Während der Spiele kochten in der Jahnhalle in Pinneberg die Emotionen hoch.

Tinkas Jungs hatten viel Spaß beim Turnier und belegten den 7. Platz.

Im November wird das Turnier mit den Einrichtungen der Jugendarbeit von Hasloh und Bönningstedt in der SVR-Halle nachgeholt. René Witt, Trainer vom SVR, wird dann auch mit am Start sein. aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*