Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | Lesenachmittag in Hasloh am 4. September

Lesenachmittag in Hasloh am 4. September

Jetzt immer ab 15.15 Uhr

Traditionell findet der Lesenachmittag des Hasloher Seniorenbeirats immer am ersten Montag jeden Monats statt. Die Vorsitzende Gisela Maier erinnert noch einmal dran, dass die Uhrzeit sich geändert hat. Es geht eine Viertelstunde später los, also erst um 15.15 Uhr. „So müssen sich Senioren, die vorher beim Sport sind, nicht so hetzen“, erklärte sie.

Am Montag, den 4. September ist es also wieder so weit: Im Landhaus Schadendorf, Kieler Straße 34, wird vorgelesen. Gäste aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen. Die Besucher können bei Kaffee und Kuchen Geschichten und Gedichte auf Hoch- und Plattdeutsch hören oder auch selbst vortragen – denn Lieblingsbücher dürfen gern mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei, die Dauer beträgt etwa zwei Stunden. aw

Ein Kommentar

  1. Avatar
    Christiane krabs

    Guten Tag, die „Leseratten“ aus Lentföhrden haben an ihrem Lesenachmittag am Dienstag, den 10. März Besuch von 6 Frauen aus der Kaltenkirchener Schreibwerkstatt. Die Autorinnen lesen kleine Geschichten aus dem aktuellen Buch vor und wir würden Sie gerne wieder einmal dazu einladen. Wenn sie Interesse haben, schicken Sie mir bitte eine kurze E-Mail, dann würde ich die entsprechenden Daten schicken. Wir würden uns sehr über einen Besuch freuen. Für die Leseratten hier ein lieber Gruß. Christiane Krabs

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*