Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Mal’ mal wieder!

Mal’ mal wieder!

Eröffnung in Bönningstedt

Regina Bubert möchte Spaß am Malen vermitteln

In der Werkstatt 119 in der Kieler Straße in Bönningstedt sind ab sofort Klein und Groß willkommen, die Lust am Malen, Zeichnen und Werken haben. Regina Bubert feierte Mitte März die Eröffnung ihres Malstudios. Die Dipl. Grafikerin möchte neben verschiedenen Techniken auch den Spaß an der eigenen Kreativität vermitteln. Willkommen ist jeder, der sich ausprobieren möchte – egal, ob mit oder ohne Leinwanderfahrung. Lehrerfahrung hat die Dipl. Grafikerin bereits: „Ich habe an der VHS Bönningstedt Kindermalkurse gegeben“, erklärte die Mutter von drei Kindern. „Hier sind Teilnehmer von vier bis 99 Jahren willkommen!“ Und während der Kurse soll in der Werkstatt 119 nicht nur am Tisch gesessen werden. „ Die Teilnehmer sollen sich ausdrücken können, sich hier wohlfühlen“, sagte Regina Bubert. Das glaubt man der fröhlichen Bönningstedterin sofort. aw
Werkstatt 119, Kieler Straße 119, www.werkstatt119.de, Tel.: 0157-523 02 577

Ein Kommentar

  1. Avatar

    Wir (meine Tochter und ich) sind seit einigen Monaten Teilnehmern in Malkursen der „Werkstatt 119“ bei Regina Bubert und sind durch die Bank weg begeistert. Sie leitet die Teilnehmer an – unterstützt wo Hilfe gebraucht wird oder bearbeitet auf Wunsch auch spezielle Themen der Grafik und Malerei. Sie lässt aber auch Freiräume um eigene Weg zu entwickeln und bietet alle Materialien an die man sich nur wünschen kann. Ob im Erwachsenenkurs oder auch im Kinder/Jugendkurs – bei Regina kann man sich wohlfühlen, man vergisst den Alltagstress und kann die Stunden im Atelier einfach nur genießen – weil die (Arbeits-)Atmosphäre einfach stimmt.. Sie leitet die Teilnehmer an – unterstützt, wo Hilfe gebraucht wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*