Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Multimediale Ausstattung des Kulturzentrums

Multimediale Ausstattung des Kulturzentrums

Moderne Technik für den Veranstaltungsraum

Die Ausstattung könnte dann auch für andere Veranstaltungen genutzt werden

Die Gemeindevertretung hatte dem Ausschuss für Bauwesen und Umweltschutz im Dezember letzten Jahres den Auftrag erteilt, ein Konzept für die multimediale Ausstattung des Kulturzentrums zu erarbeiten. Hier finden unter anderem die öffentlichen Sitzungen der Gemeindevertretung und der Ausschüsse statt.

Unter Nutzung der Erfahrungen der Verwaltung sowohl bei der Ausstattung schulisch genutzter als auch anderweitiger Veranstaltungsräume wurden in den vergangenen Monaten zunächst Eckwerte für Art und Umfang einer Medientechnik für das Kulturzentrum ermittelt. Der Hausmeister der Grundschule war in diese Überlegungen eingebunden.

Nun sollen im nächsten Jahr unter anderem eine elektrische Leinwand und ein Multimediaprojektor sowie Mikrofone angeschafft werden. Der Vorteil wäre, dass während der politischen Sitzungen die Sitzungsvorlagen dann für alle Besucher einsehbar wären.

Die Technik soll jedoch auch anderen Nutzern des Raums, wie zum Beispiel dem Seniorenbeirat der Gemeinde, zur Verfügung stehen. Der Ausschuss für Bauwesen und Umweltschutz hat Haushaltsmittel in Höhe von 10.000 Euro zum Haushalt 2019 angemeldet. aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*