Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Norbert Stöwahse sagt „Tschüss“

Norbert Stöwahse sagt „Tschüss“

Abschied in Bönningstedt

Nach 30 Jahren in Bönningstedt nahm Norbert Stöwahse Abschied von den Kunden

Nach 30 Jahren in Bönningstedt nahm Norbert Stöwahse Abschied von den Kunden

Er war über 30 Jahren in der Sparkasse Südholstein in Bönningstedt tätig, nun nahm Norbert Stöwahse Abschied von seinen Kunden. Im Jahr 1969 hatte er bei der Sparkasse seine Ausbildung begonnen. Nach dem Einsatz in verschiedenen Filialen und der Abteilung für Wertpapiere kam er dann nach Bönningstedt.
„Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagt der 62-Jährige. „Über die vielen Jahre habe ich einen sehr persönlichen Kontakt zu unseren Kunden aufgebaut. Andererseits freue ich mich darauf, mehr Zeit mit meinem Enkelkind verbringen zu können und mit meiner Frau zu verreisen.“ Geplantes Ziel ist unter anderem Australien. Dann mal gute Reise in den Ruhestand! aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*