Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Quickborn darf Mehrwertsteuer berechnen

Quickborn darf Mehrwertsteuer berechnen

Höhere Kosten für Bönningstedt

Der öffentlich-rechtliche Vertrag zur Bildung einer Verwaltungsgemeinschaft zwischen der Gemeinde Bönningstedt und der Stadt Quickborn wurde in den Paragraphen 1 und 4 geändert. Ab dem 01.01.2018 kann die Quickborner Verwaltung das neue Steuerrecht anwenden und somit für Planungsleistungen im Hoch-und Tiefbau sowie für Bauleitplanungen jetzt Mehrwertsteuer berechnen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*