Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | Situation der Geflüchteten in Hasloh

Situation der Geflüchteten in Hasloh

Koordinator Kay Löhr berichtet

Kay Löhr (FDP)

Kay Löhr (FDP)

Flüchtlingskoordinator Kay Löhr (FDP) berichtete, dass die Gemeinde aktuell wieder Neuzuweisungen von Geflüchteten erhalten hat. Aktuell sind Hasloh somit 40 Geflüchtete zugewiesen – vier von ihnen leben in Quickborn und sind dort gut integriert, im Gegenzug lebt ein Quickborn zugewiesener Geflüchter in Hasloh.

Es sind aber auch Wegzüge aus der Gemeinde zu verzeichnen, da einige Geflüchtete sich selbstständig neuen Wohnraum außerhalb der Gemeinde gesucht haben. Somit ist momentan sogar eine Wohnung in der Dorfstraße frei, die sich für die Unterbringung einer Familie eignet.

Wer die zugezogenen Menschen kennenlernen möchte, hat jeden beim Café der Nationen jeden ersten Montag im Monat von 17.00-19.00 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Kirche, Kronkamp 8., Gelegenheit dazu. aw

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*