Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | So wird der „Tag der Kirchenmusik“ gefeiert

So wird der „Tag der Kirchenmusik“ gefeiert

Die evangelische Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh feiert am Sonntag, 26. Mai, den „Tag der Kirchenmusik“. Wie viel Freude es bereitet, gemeinsam zu musizieren, erleben die Besucherinnen und Besucher ab 16 Uhr in der Quickborner Marienkirche an der Kieler Straße. Chöre von Jung bis Alt werden auftreten: Der Kinder- und Jugendchor, die „Cheerful Voices“ aus Hasloh und die Kantorei zeigen gemeinsam mit dem Posaunenchor, dem Orchester und dem Blockflötenensemble „Flöte & Mehr“, dass es Spass macht, dass Musik verbindet und Grenzen überwindet – und das schon seit Jahrhunderten.

„Viele wissen nicht, dass es Spaß bringen kann, selbst aktiv Musik zu machen. Es ist seit Jahren leider „uncool“ geworden, selbst zu singen oder ein Instrument zu spielen. Kaum ein Junge gibt heute noch zu, dass er gern singt. Die meisten glauben sogar, dass sie gar nicht singen können – wie man sich doch irren kann“, sagt Kantor Michel Schmult.

Bei dem Konzert haben die Gäste die Gelegenheit zu erleben, mit welcher Leidenschaft das Hobby der Musik ausgeübt werden kann. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss wird auf dem Kirchengelände weitergefeiert. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*