Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Haushaltssperre

Schlagwörter Archiv: Haushaltssperre

Bönningstedter Haushalt genehmigt!

Geld

Die Gemeinde kann wieder Geld ausgeben Bürgermeister Peter Liske verkündete auf der Einwohnerversammlung, dass der Bönningstedter Haushalt in der zweiten Fassung von der Kommunalaufsicht jetzt genehmigt wurde. Voraussichtlich ist die haushaltsfreie Zeit beendet, und die freiwilligen Leistungen, die im Haushalt 2015 der Gemeinde festgeschrieben sind, werden Anfang April freigegeben. Das bedeutet, dass die geplanten Mittel für beispielswiese den Sportverein, den Heimatverein, verschiedene Chöre und die Bücherei  zugewiesen werden können. Das bereits sanierte Kinder- & Jugendzentrum ... Mehr lesen »

„Aktion Sauberes Dorf“ findet doch statt!

Engagierte Bönningstedter nehmen die Sache in die Hand Vertreter von SPD, CDU, SV Rugenbergen und viele Bürger wollten es nicht akzeptieren, dass die „Aktion Sauberes Dorf“ dieses Jahr aufgrund der Haushaltssperre ausfällt. Und sie haben es geschafft: Trecker mit Hänger und andere Fahrzeuge werden ehrenamtlich zur Verfügung gestellt, Container gesponsert und die Teilnehmer können sich im Anschluss an die Aktion im Montenegro bei Sabina verpflegen lassen. Auch die Versicherungsfragen sind geklärt und andere entstehende Kosten ... Mehr lesen »

Haushaltssperre in Bönningstedt

Peter Liske

Absage der Aktion Sauberes Dorf! Schließung der Annahmestelle für Gartenabfälle bis auf Weiteres! Keine Auszahlung von diversen Zuschüssen an Sportvereine, Grundschule oder den Seniorenbeirat. Der Grund liegt in der fehlenden Genehmigung der Bönningstedter Haushaltssatzung für 2015 durch den Kreis Pinneberg. Ohne diese Genehmigung darf die Gemeinde nur Geld für solche Maßnahmen ausgeben, zu denen sie gesetzlich oder vertraglich verpflichtet ist. Die genannten Maßnahmen, die jetzt auf Eis liegen, gehören nicht dazu. Bürgermeister Peter Liske informierte ... Mehr lesen »

Bönningstedter Haushaltssperre

Weniger Sport für Grundschüler Der durch die Kommunalaufsicht noch nicht genehmigte Haushalt der Gemeinde Bönningstedt hat Auswirkungen auf die Grundschüler. Der Redaktion liegt ein Brief der Rektorin Martina Meyn-Schneider an die Eltern vor: … Den Kindern der 1. und 3. Klassen … steht dank des … Engagements der Gemeinde eine 3. Sportstunde zur Verfügung. Diese wird von Frau Diebold … geleitet. Diese Personalstelle ist … erst für dieses Kalenderjahr neu geschaffen worden. Weil der Haushalt ... Mehr lesen »