Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Kellerstraße

Schlagwörter Archiv: Kellerstraße

Unfall in der Kellerstraße

Polizeischild

Schwer verletzter Motorradfahrer Am 10. Juni um 17.25 Uhr ist es in der Kellerstraße außerhalb von Rellingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem Motorradfahrer gekommen, bei dem der Kradfahrer schwer verletzt worden ist. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen fuhr ein 88-jähriger aus dem Kreis Pinneberg mit seinem Ford-Focus von einem Parkplatz nach links auf die Kellerstraße in Richtung Ellerbek ein und übersah dabei einen von links kommenden 23-jährigen Motorradfahrer aus Rellingen. Der Kradfahrer ... Mehr lesen »

Vandalismus in Rellingen

Polizeischild

Zeugenaufruf Die Polizei Rellingen fragt nach Zeugen mehrerer Sachbeschädigungen und Vandalismus in der Nacht von Samstag (31. Oktober) zu Sonntag. In der Kellerstraße Einmündung Schwalbenstraße sind Baustellenbeschilderungen auf die Straße gekippt worden und stellten damit eine potenzielle Gefahr für den Verkehr dar. Im Hermann-Löns-Weg im Bereich Kellerstraße beschädigten Unbekannte eine mobile Ampel einer Baustelle. In der Hempbergstraße musste die Polizei am Morgen insgesamt vier ausgehobene Gullideckel wieder einsetzen. Glücklicherweise ist hier niemand zu Schaden gekommen. ... Mehr lesen »

Licht ins Dunkel bringen

Ellerbeker Bau- und Umweltausschuss stimmt für Lampe Auf Antrag eines Anwohners beschäftigte sich der Ellerbeker Bau- und Umweltausschuss mit der Beleuchtungssituation in der Kellerstraße. Da die Straße nicht vollständig ausgeleuchtet ist, sieht es für den Anwohner bislang zappenduster aus vor seinem Haus. Bisher reicht das Stromkabel für die Straßenbeleuchtung lediglich bis vor die Einmündung Kellerstraße/Ihlweg. Für eine Beleuchtung bis hin zur Hausnummer 23 wäre die Verlängerung der bisherigen Leitung um ca. 200 m erforderlich. Zudem ... Mehr lesen »

Schülerin verletzt

Polizeikelle

Unfall in Rellingen Gegen 13.30 Uhr kam es am 07. Mai in Rellingen in der Kellerstraße Höhe Moorweg zu einem Unfall, als eine 15-Jährige nach Schulschluss mit ihrem Fahrrad plötzlich die Straße querte. Sie hatte einen in Richtung BAB fahrenden Skoda nicht kommen sehen. Sie gab später an, von der Sonne geblendet gewesen zu sein. Andere ebenfalls dort wartende Schüler waren stehengeblieben, die 15-Jährige aber plötzlich aus der Gruppe heraus getreten. Der Zusammenprall ging für ... Mehr lesen »

Ellerbeks Regenwasser

Lösungen für die Probleme?! Die Gemeinde Ellerbek hat zu viel Wasser. Zumindest, wenn der Pegel in den Gräben und Rückhaltebecken schon sehr hoch ist, und es dann zu dauerhaft heftigem Regenfall kommt. Das Regenrückhaltebecken am Pütjenweg wird gerade von einer Spezialfirma entschlammt, so dass hier 30-40 cm zusätzliches Volumen gewonnen wird. Das verschafft der Umgebung Luft. Anders sieht es noch beim Dauerbrennpunkt Kellergraben aus. Hier fanden Gespräche mit Rellingens Bürgermeisterin Anja Radtke und Ellerbeker Anwohnern ... Mehr lesen »

Der erste Dorfgeflüster-Online Restaurantbesuch

„Ich hab Hunger, lass uns zum Griechen gehen!“ Schnell checken, ob morgen wichtige Termine anstehen, denn auf Knoblauch und Zwiebeln wird man beim Griechen nicht verzichten können. Egal, die Vorfreude auf einen anständigen Teller Gyros mit Tsatsiki wischt alle Zweifel beiseite. „Was erwartest Du denn von einem guten Griechen?“, frage ich meine Frau. „Auf jeden Fall vorab einen Ouzo und selbstgebackenes Brot.“ Der erste Restaurantbesuch von Dorfgeflüster-online führt mich nach Rellingen. Dort betreibt Tony Nemea ... Mehr lesen »