Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Wünsche der Jugendfeuerwehren wurden erfüllt

Wünsche der Jugendfeuerwehren wurden erfüllt

Zahlreiche Projekte durch Sparkassenfond unterstützt

Diesen stabilen Bollerwagen hat die Jugendfeuerwehr Tangstedt mit ihren Ausbildern gebaut
Foto zur Verfügung gestellt von Gerlinde Langeloh

Der Sparkassenfond der Sparkasse Südholstein unterstützt die Jugendfeuerwehren des Kreises Pinneberg bei der Finanzierung von Projekten. Kreisjugendfeuerwehrwartin Gerlinde Langeloh bedankte sich dafür während des diesjährigen Termins in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Tornesch-Ahrenlohe bei Karl Uthe, Vertreter der Sparkasse Südholstein. Außerdem stellten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihre Projekte wie Sauberes Dorf, Maifeuer, Osterfeuer, Ferienfreizeiten, Vogelhäuser bauen und Besuch des Hansaparks vor, um einen Überblick über ihre Aktivitäten zu geben.

Bereist seit 14 Jahren werden die Jugendfeuerwehren im Kreis Pinneberg von der Sparkasse Südholstein unterstützt. Im nächsten Jahr werden dadurch beim Zeltlager in Quickborn zwei Zelte und zwei Faltpavillons eingeweiht werden können. Aber auch „technische“ Wünsche wurden erfüllt: Es gab drei neue Laptops mit Zubehör, einen Beamer und PMR Handfunkgeräte. Die Ausbildung der Jugendfeuerwehr und die Verwaltungsarbeit können durch diese Anschaffungen optimiert werden. Die Jugendfeuerwehr Tangstedt wurde selbst aktiv und hat mit ihren Ausbildern aus gesponsertem Material einen tollen Bollerwagen gebaut. aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*