Newsticker
Startseite | Autoren Archiv: Danuta Szczesniewski

Autoren Archiv: Danuta Szczesniewski

Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Kreis Pinneberg – Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen Am Freitag, den 29.11.19 kam es zu vier Einbrüchen im Kreis Pinneberg. Bönningstedt: Um 17:20 Uhr bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Winzeldorfer Straße Geräusche an ihrem Haus. Sie stellten fest, dass eine Person versuchte, sich unbefugt Zutritt zum Einfamilienhaus zu verschaffen. Bei Erblicken der Bewohner flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Er wird beschrieben als zirka 175 bis 180 cm groß, sportliche Statur, schwarze Oberbekleidung und ... Mehr lesen »

Bönningstedt: Veranstaltung – Einleuchten der Weihnachtszeit Am Markt

Einleuchten der Weihnachtszeit

Morgen am Freitag, den 29. November 2019 von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr wird Am Markt in Bönningstedt die Weihnachtszeit eingeläutet. Traditionell wird der Tannenbaum auf dem Marktplatz von den Kindern aus der Zwergenhütte und dem Simon-Petrus-Kindergarten geschmückt. Kleiner Programmablauf: 10.30 Uhr – Weihnachtsbaum schmücken 12.00-18.00 Uhr – Kinderkarussell Ab 12.00 Uhr – Popcorn, Crepes, Weihnachtsgebäck, Glühwein, Punsch, Feuerzangenbowle, Gegrilltes, Scampis und vieles mehr. 15.00 Uhr – Kasperle-Theater 16.00 Uhr – Der Weihnachtsbaum wird zum ... Mehr lesen »

Kreis Pinneberg – Bönningstedt: Die Polizei bittet nach Einbrüchen um Hinweise

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

In der Zeit zwischen dem 20.11.19 und dem 23.11.19 kam es im Kreis Pinneberg zu mehreren Einbrüchen. Unter anderem an folgenden Orten verschafften sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu Wohngebäuden: Bönningstedt: Ellerbeker Straße, Einfamilienhaus, Tatzeit 22.11.19 17 bis 19:30 Uhr, Bargeld und Schmuck entwendet Quickborn: Ulzburger Landstraße (zwischen Kampmoorstraße und Klaus-Groth-Straße), Einfamilienhaus, Tatzeit 23.11.19, 14 bis 17:15 Uhr, Schmuck entwendet Rellingen: Ehmschen, Einfamilienhaus, Tatzeit 21.11.19, 16 Uhr bis 23.11.19, 11 Uhr, Silbermünze entwendet Die ... Mehr lesen »

Hasloh: Verkehrsunfall – Mofafahrer schwer verletzt

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Ein 56-jähriger Mofafahrer aus Ellerbek verletzte sich am Montag, den 18.11.2019, schwer als er mit seinem Mofa auf der Kieler Straße mit dem Auto einer 23-Jährigen aus Hasloh zusammenstieß. Die Fahrerin des Smart übersah den Mann um 16.45 Uhr nach eigenen Angaben beim Linksabbiegen vom Garstedter Weg auf die Kieler Straße und konnte einen Zusammenstoß auf feuchter Fahrbahn nicht mehr verhindern. Der schwerverletzte Mofafahrer und die schockverletzte Hasloherin wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Der ... Mehr lesen »

Rellingen, Am Rathausplatz: Polizei erbittet Hinweise nach Raub einer Uhr

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Am Donnerstag, dem 14.11.19, kam es in Rellingen zu einem Raub in der Straße „Am Rathausplatz“, Höhe Fußweg zur „Hohlen Straße.“ Gegen 11:00 Uhr verwickelte der Täter einen 78-Jährigen in ein Gespräch. Plötzlich schubste er den Rentner weg, riss ihm dabei eine Rolex vom Handgelenk und flüchtete mit dieser zu Fuß in Richtung Marktplatz. Der Rentner blieb unverletzt. Er begab sich zunächst nach Hause und verständigte von dort die Polizei. Der Täter wird wie folgt ... Mehr lesen »

Polizei kündigt Anhalte- und Sichtkontrollen an

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Polizei kündigt Anhalte- und Sichtkontrollen an Die Polizeidirektion Bad Segeberg kündigt erneut Anhalte- und Sichtkontrollen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität an. Die Bekämpfung der Wohnungseinbruchdiebstähle ist Schwerpunkt innerhalb der Polizeidirektion Bad Segeberg. Sämtliche Aspekte, die mit dieser Aufgabe einhergehen, genießen hohe Priorität. Dies wird insbesondere durch die Intensivierung polizeilicher Maßnahmen wie beispielsweise regelmäßig stattfindender Einbruchschutzveranstaltungen und Präventionsstreifen, der Erhöhung der polizeilichen Präsenzen zu tatrelevanten Zeiten, sowie nicht zuletzt durch die Bildung eines speziellen Sachgebietes, dem Sachgebiet ... Mehr lesen »

Schnelsen: Zeugenaufruf nach mutmaßlich fremdenfeindlichem Angriff

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Zeugenaufruf nach mutmaßlich fremdenfeindlichem Angriff in Hamburg-Schnelsen Tatzeit: 08.11.2019, 13.08 Uhr Tatort: Hamburg-Schnelsen, Schleswiger Damm . Nachdem heute am frühen Nachmittag eine Frau in Hamburg-Schnelsen von einem unbekannten Radfahrer angegriffen wurde, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine 32-jährige Rumänin von einem unbekannten Mann von hinten leicht mit dem Fahrrad angefahren. Als die Frau ihn darauf hinwies, dass er auch hätte klingeln können, schlug der Mann ihr mehrfach ins ... Mehr lesen »

Ellerbek: Mehrere Einbrüche in kurzer Zeit – die Polizei erbittet Hinweise

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Ellerbek: Mehrere Einbrüche in kurzer Zeit – die Polizei erbittet Hinweise Am 09.11.2019 kam es in den frühen Abendstunden zwischen 15.30 Uhr und 21.30 Uhr zu insgesamt vier Einbrüchen in Ellerbek. Der oder die Täter schlugen insgesamt drei Mal in der Stettiner Straße und ein weiteres Mal in der Danziger Straße zu. Betroffen waren jeweils Einfamilienhäuser zu denen man sich gewaltsam Zutritt verschaffte. Eine Gesamtübersicht zum erlangten Stehlgut liegt aktuell noch nicht vor, zumindest aber ... Mehr lesen »

Bönningstedt und Quickborn: Polizeidienststellen telefonisch nicht erreichbar

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Bönningstedt und Quickborn – Polizeidienststellen telefonisch nicht erreichbar Aufgrund technischer Probleme sind die Polizeidienststellen Bönningstedt und Quickborn derzeit nicht oder nur eingeschränkt telefonisch erreichbar: In dringenden Fällen ist die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 erreichbar. An der Behebung der Verbindungsschwierigkeiten wird gearbeitet. ots/ds Mehr lesen »

Ellerbek – Folgemeldung: Versuchte Vergewaltigung – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Kreis Pinneberg - Zeugenaufruf nach mehreren Einbrüchen

Am Sonntag, den 3. November 2019, ist es in Ellerbek zu einer versuchten Vergewaltigung einer 23-Jährigen gekommen (das Dorf-Geflüster hat darüber berichtet). Nach einem Zeugenhinweis konnte die Kriminalpolizei Pinneberg am 5. November einen Tatverdächtigen festnehmen. Hierbei handelt es sich um einen 35-jährigen Mann aus Hamburg. Dem Verdächtigen fehlt eine Fingerkuppe. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ihm die aufgefundene Kuppe vom Tatort zuzurechnen ist. Zur abschließenden Klärung wurde ein DNA-Abgleich veranlasst. ... Mehr lesen »

Ellerbek/Bönningstedt: Achtung Hundebesitzer – Ausgelegte Fleischköder gefunden

Ellerbek_Fleischköder gefunden

In den letzten Tagen wurden im Hexenwäldchen, An der Aue und in der Umgebung verschiedene Fleischköder gefunden. Die Köder wurden der Polizei und dem Umweltschutztrupp übergeben. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass bisher Hack- und Geflügel in den Ködern festgestellt wurden. Ein vorhandenes Gift konnte bisher nicht bestätigt werden. Die endgültigen Untersuchungsberichte liegen jedoch noch nicht vor. Das Dorf-Geflüster bleibt dran und wird Sie weiter auf dem Laufenden halten. Hundebesitzer sollten jedoch weiterhin vorsichtig sein ... Mehr lesen »