Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek | Benefizkonzert: Kinder musizieren für Kinder

Benefizkonzert: Kinder musizieren für Kinder

Kinder musizieren für Kinder_Team

Boris Wulff, Margit Schlüter und Christian Moritz (v.l.) freuen sich auf das Benefizkonzert.

„Musik ist eine Weltsprache, die alle verbindet!“

Am 15. November 2014 findet um 15:30 Uhr das Benefizkonzert „Kinder musizieren für Kinder“ in der Friedenskirche in Ellerbek statt. Margit Schlüter ist die Organisatorin des mittlerweile 10. Benefizkonzerts. Als ehrenamtliche Mitarbeiterin des Kinderhospizes Sternenbrücke und Sängerin in einem Popchor hatte sie vor einigen Jahren die Idee, mit Musik Kindern zu helfen.

Das erste Benefizkonzert organisierte sie im Jahr 2009. Seitdem findet es in der Friedenskirche in Ellerbek statt. In diesem Jahr werden Spenden für den Familienhafen gesammelt, welcher ein ambulanter Kinderhospizdienst in Hamburg ist. Zu den Aufgaben des Familienhafens gehört unter anderem, dass Trauerbegleiter die Familien zu Hause besuchen, so dass die Kinder in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können. Schlüter engagiert sich dort ehrenamtlich und erklärt: „Durch den kleinen Verwaltungsapparat der Organisation gehen die Spenden zu 100 Prozent in die jeweiligen Projekte.“

Über den Familienhafen hat Schlüter den Gitarrenlehrer Christian Moritz kennengelernt, der die Hamburger Gitarrentage sowie das Hamburger Gitarrenfestival leitet. Die beiden verbindet ein großes soziales Engagement und Moritz sagt darüber: „Musik ist eine Weltsprache, die alle verbindet!“ Und so wünscht sich Schlüter für die Zukunft „dass es das Benefizkonzert noch viele weitere Jahre geben wird – mit Künstlern, die ohne Gage spielen, mit ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren sowie vielen Spendern, um den Kindern zu helfen.“

Unterstützt wird Margit Schlüter durch Sponsoren aus der Region und fleißige ehrenamtliche Helfer, wie zum Beispiel Boris Wulff, der die Veranstaltung gemeinsam mit Margit Schlüter moderiert und die Plakate aufstellt und Heiner Husemann, der seit Anfang an die Flyer und Plakate gestaltet.

Das Benefizkonzert bietet auch in diesem Jahr viele Highlights: Circa 50 Kinder sorgen für einen bunten musikalischen Nachmittag mit Gesang und Tanz. Das Jugend-Gitarren-Orchester Hamburg spielt unter der Leitung von Christian Moritz, das Kinder-Harfen-Ensemble „Saitenklang“ der Musikschule Pinneberg spielt unter der Leitung von Urd Josch-Fulda, Paticon bühnenreif aus Pinneberg spielt unter der Leitung von Conny Ortega und der Kinderchor der Liedertafel Harmonie Rugenbergen spielt unter der Leitung von Gertrud Schleiss.

Der Eintritt ist frei und Spenden sind erbeten. Wie im letzten Jahr soll auch in diesem Jahr ein Instrument versteigert werden und dafür sucht Margit Schlüter noch ein gut erhaltenes Instrument, welches sich in einem spielbaren Zustand befindet. Wenden Sie sich dafür bitte an Frau Schlüter margitschlueter@gmx.de oder an unsere Redaktion. svs

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*