Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Bönningstedt: B 4-Kieler Straße: Erneuerung der Ampel Einmündung Ostermoorweg

Bönningstedt: B 4-Kieler Straße: Erneuerung der Ampel Einmündung Ostermoorweg

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) ersetzt vom 11. bis 14. April 2022 in Bönningstedt im Zuge der Bundesstraße 4 (Kieler Straße) die veraltete Fußgängerampel an der Einmündung Ostermoorweg.

Die Arbeiten finden unter halbseitiger Sperrung der Kieler Straße (B 4) statt. Der Verkehr wird durch eine mobile Ampel geregelt. Anlieger*innen aus dem Ostermoorweg können aus Sicherheitsgründen nur rechts auf die Kieler Straße (B 4) abbiegen.

Das Gute: Die Arbeiten werden bewusst in den Osterferien durchgeführt, um zu vermeiden, dass Schulkinder wegen der Baumaßnahme die B 4 überqueren müssen. Der LBV.SH bittet, sich auf die Arbeiten einzustellen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen auf der Baustelle. Die Gesamtkosten von rund 30.000 Euro trägt der Bund. pm/ds

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*