Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Bönningstedt, Hasloher Weg: Feuer im Mehrfamilienhaus

Bönningstedt, Hasloher Weg: Feuer im Mehrfamilienhaus

Feuer in Bönningstedt

Bönningstedt, Hasloher Weg: Feuer im Mehrfamilienhaus

Am Montag, den 20.05.2019 um 17.10 Uhr wurde die Feuerwehr Bönningstedt mit dem Einsatzstichwort „Feuer, Menschenleben in Gefahr“ in den Hasloher Weg nach Bönningstedt alarmiert.
Beim Eintreffen an dem von mehreren Parteien bewohnten Haus war deutlich Brandgeruch und eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Erdgeschoss zu erkennen. Anwohner standen zur Einweisung bereit. Eine Person sollte sich noch in der Wohnung aufhalten. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz ging für die Personenrettung und den Löschangriff vor dem Gebäude in Bereitstellung. Durch die Einsatzkräfte, die letztlich von der Mieterin in die betroffene Wohnung eingelassen wurden, konnte dann angebranntes Essen sowie ein angeschmolzenes Kunststoffschneidebrett in der Küche vorgefunden und als Brandquelle ausgemacht werden. Das schwelende Brandgut wurde im Topf mittels Wasser abgelöscht und die Küche mit einer Wärmebildkamera auf Brandnester kontrolliert. Die Wohnung wurde quergelüftet. Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich.
Die Mieterin blieb offenbar unverletzt, lehnte eine weitere Versorgung oder Einlieferung in ein Krankenhaus in eigener Verantwortung ab, so dass der Rettungsdienst nicht weiter tätig werden brauchte.
Um 17:30 Uhr war der Einsatz beendet.
Eingesetzte Kräfte: FF Bönningstedt mit 4 Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften, Rettungsdienst mit RTW und NEF sowie 4 Einsatzkräften und die Polizei mit einem Funkstreifenwagen und 2 Polizeibeamten. PM/ds

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*