Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Bönningstedt – Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Bönningstedt – Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Heute, am 23.08.2019, verletzte sich eine 14-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Bönningstedt leicht.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr die Schülerin mit ihrem Fahrrad gegen 11.20 Uhr einen Verbindungsweg zwischen der Ellerbeker Straße und der Grellfeldtwiete. Beim Einbiegen in die Grellfeldtwiete übersah sie offenbar den Mercedes eines 84-jährigen aus dem Kreis Pinneberg, der die Grellfeldtwiete in Richtung Ellerbeker Straße befuhr. Das Mädchen aus einer Nachbargemeinde verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Rettungskräfte brachten sie zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Mercedesfahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 2000 Euro. ots/ds

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*