Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Bönningstedter Tennisclub beging 40-jähriges Bestehen

Bönningstedter Tennisclub beging 40-jähriges Bestehen

Der Vorstand des BTC (von links) Carsten Lindemann (Schatzmeister), André von Appen (Stellvertreter), Jens Walz(Vorsitzender), Berit Adams (Stellvertreterin), Janina Neumann (Jugendwartin), Olav Diers (Stellvertreter) und Alexander Scholz (Sportwart).

Der Vorstand des BTC (von links): Carsten Lindemann (Schatzmeister), André von Appen (Stellvertreter), Jens Walz (Vorsitzender), Berit Adams (Stellvertreterin), Janina Neumann (Jugendwartin), Olav Diers (Stellvertreter) und Alexander Scholz (Sportwart).

„Eigentlich wollten wir am 26. Oktober feiern, aber an dem Tag war bereits eine Veranstaltung hier geplant“, verriet der Vorsitzende des Bönningstedter Tennisclubs (BTC) Jens Walz bei seiner Begrüßungsrede zum 40-jährigen Bestehen. Dass die Party dann auf den 25. Oktober gelegt werden musste, war dann doch ein Glücksfall: Denn genau am 25. Oktober 1979 war der BTC gegründet worden. Ein lustiger Zufall, mit dem der Club sein Jubiläum auf den Tag genau feiern konnte. Zahlreiche Gäste waren im Restaurant Montenegro bei Sabina in der Ellerbeker Straße erschienen, darunter auch viele ehemalige und sogar einige Gründungsmitglieder. Mit einem Sektempfang, Büfett sowie einer bebilderten Reise durch die Geschichte des Tennisclubs konnten die Mitglieder gemeinsam die vergangenen 40 Jahre wiederaufleben lassen und verbrachten einen festlichen Abend in geselliger Runde. nas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*