Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | Eine heiße Tradition

Eine heiße Tradition

Tannenbaumverbrennen in Hasloh

Gestern (13. Januar) trafen sich die Hasloher auf der Wiese an der Pinneberger Straße, um ihren Weihnachtsbäumen einen letzten großen Auftritt zu ermöglichen. Nachdem die Bäume vormittags abgeholt worden waren, wurden sie nun feierlich verbrannt.

Schon von weitem war der helle Schein am Abendhimmel zu sehen. Wer näher kam, sah die Bäume unter den Augen der Kameraden der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr in Flammen aufgehen. Drum herum standen kleine und große Gruppen, die sich an der Wärme des Feuers erfreuten und klönten. Natürlich hatte die Feuerwehr auch für das leibliche Wohl gesorgt: Herzhaftes vom Grill und Getränke wurden angeboten. Ein schöner Brauch, der Groß und Klein zusammenbringt. aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*