Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Gelöscht!

Gelöscht!

Großfeuer einer Tennishalle

Der Großbrand einer Tennishalle in Quickborn ist gelöscht. Einsatzleiter Wido Schön hatte gegen 10.30 Uhr die Meldung „Feuer aus“ gegeben. Die Trümmer der zusammengestürzten Halle waren mit schwerem Räumungsgerät so weit auseinander gezogen worden, dass die ehrenamtlichen Helfer aus drei freiwilligen Feuerwehren alle darunter liegenden Brandnester ablöschen konnten. Abschließend wurde auch Löschschaum eingesetzt. Die FF Hasloh ist gegen 10.30 Uhr aus dem Einsatz entlassen worden. Die Quickborner Kräfte packen derzeit zusammen und werden die Einsatzstelle voraussichtlich bis 11.30 Uhr verlassen. Damit hätte der Einsatz dann zehn Stunden gedauert. Die Feuerwehr geht von einem Sachschaden im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich aus. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen; die Kripo ermittelt. aw/ots

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*