Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Quickborn

Schlagwörter Archiv: Quickborn

Quickborn – Hütte brennt vollständig nieder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kieler Straße in Bönningstedt

Am Sonntagvormittag, den 06.01.2019, ist auf einer Quickborner Weide ein Feuer in einer Hütte ausgebrochen. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 9.00 Uhr meldete ein Zeuge über den Notruf einen Hüttenbrand im Bereich der unbefestigten Verlängerung der Dorfstraße. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei war das Gebäude bereits vollständig niedergebrannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, diese der Kriminalpolizei Pinneberg unter 04101 2020 mitzuteilen. ots/sz   Mehr lesen »

Quickborn: Zu schnell und ohne Führerschein unterwegs

Polizeikelle

Polizei stoppt flüchtigen Rollerfahrer Wegen gleich mehrerer Verstöße muss sich ein 43-Jähriger aus dem Kreis Segeberg verantworten, nachdem er am Donnerstagabend (09. August) erfolglos versucht hatte, mit seinem Motorroller vor Polizeibeamten aus Quickborn zu fliehen. Gegen 20.48 Uhr fiel den Beamten ein Motorroller mit überhöhter Geschwindigkeit in der Kieler Straße auf. Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle. Der Fahrer des Motorrollers zeigte jedoch keine Bereitschaft, sich kontrollieren zu lassen. Er versuchte, durch mehrfache Wendemanöver ... Mehr lesen »

Quickborn: Fahrrad von AKN erfasst

AKN

Grad nochmal gutgegangen! Glück im Unglück hatte Freitagabend (03. August) ein 20-Jähriger, der mit seinem Fahrrad ins Gleisbett einer einfahrenden Bahn geraten war. Der junge Mann blieb unverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann aus Richtung Hamburg mit der AKN eingefahren. Fahrkartenkontrolleure hatten ihn ohne Fahrausweis im Zug angetroffen und an der Haltstelle Quickborn-Süd mit aus dem Zug genommen. Hier soll sich der Angetrunkene zunächst auf die Bahnsteigkante gesetzt und seine Beine ins Gleisbett baumeln ... Mehr lesen »

Tödlicher Unfall in Quickborn

Achtung Feuerwehr

Feuerwehr über vier Stunden im Einsatz Es war ein belastender und kräftezehrender Einsatz für die Quickborner Feuerwehr am gestrigen Donnerstagmorgen (01. August) auf der Friedrichsgaber Straße. Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW wurde der Insasse des Kleinwagens tödlich verletzt und massiv in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Zur Befreiung des Unfallopfers wurden insgesamt fünf hydraulische Werkzeuge eingesetzt, mit denen versucht wurde den, insbesondere im Frontbereich, schwer deformierten PKW so weit auseinander zu pressen, dass ... Mehr lesen »

Quickborn: Trickbetrug am Telefon

Polizei

Polizei warnt vor Geldversprechen Am Montag, den 25. Juni 2018, ist ein Quickborner telefonisch von einem Geldgewinn in einer Höhe von über 100.000 Euro in Kenntnis gesetzt worden. Um diesen zu erhalten hat er vorab eine Überweisung vorgenommen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Pinneberg wegen Betruges. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge gab sich die Anruferin als Mitarbeiterin einer Rechtsanwaltskanzlei aus. Diese soll dem 72-Jährigen mitgeteilt haben, dass vor der Gewinnauszahlung ein niedriger vierstelliger Betrag auf ein ... Mehr lesen »

Quickborn – Unfall endet tödlich

Polizeischild

Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad Gestern (Sonntag 01. Juli) ist es gegen 14.00 Uhr kurz vor der Stadt Quickborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Zweiradfahrer hat dabei tödliche Verletzungen erlitten. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen befuhr eine 56-jährige Autofahrerin die Pinneberger Straße in Richtung Quickborn und beabsichtigte nach links in den Krehlohweg abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte der PKW der Marke Suzuki mit dem entgegenkommenden Kraftrad. Der 59-jährige Motorradfahrer aus ... Mehr lesen »

Gar nicht abgefahren!

Polizeikelle

Quickborn: Festnahme nach Motorrollerdiebstahl In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (20. Juni) nahm die Polizei in der Friedlandstraße in Quickborn einen Täter fest, der einen Motorroller gestohlen hatte. Ein Zeuge hatte die Beamten alarmiert, nachdem er zwei Jugendliche beobachtet hatte, die an einem Motorroller hantiert hatten. Als die beiden Jugendlichen die Polizei bemerkten, liefen sie weg. Einen Täter nahmen die Beamten nach wenigen Metern fest, der andere flüchtete. Der 17-jährige aus Quickborn war geständig: ... Mehr lesen »

Quickborn: Randalierer verhaftet

Polizeischild

Diverse abgetretene Autospiegel Nach mehreren Sachbeschädigungen an geparkten Autos wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag (16. Juni) ein Tatverdächtiger festgenommen.. Kurz nach Mitternacht hörten Zeugen in der Kampstraße Schreie und ein verdächtiges Poltern. Der Verdacht trog die aufmerksamen jungen Männer nicht: Auf der Fahrbahn stellten sie mehrere Autos fest, deren Außenspiegel fehlten. Zudem sahen sie eine Person, die in Richtung Heinrich-Lohse-Straße ging. Kurz darauf soll der Mann gegen den Spiegel eines Audis getreten ... Mehr lesen »

Quickborn: Motoröl abgelagert

Zeugenaufruf Vergangenen Dienstagmittag (05. Juni) stellte ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Quickborner Pascalkehre auf dem zugehörigen Parkplatz im Bereich der dortigen Wertstoffcontainer verschiedenen Hausmüll und einen Kanister mit Motoröl fest. Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Pinneberg haben die Ermittlungen übernommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können. Etwaige Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 04101-2020 bei den Pinneberger Umweltermittlern. aw/ots Mehr lesen »

Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall

Polizeischild

Frau auf Elektrofahrrad erlitt erhebliche Verletzungen Heute Morgen (7. Juni) ist es in Quickborn an der Kreuzung Harksheider Weg, Ulzburger Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Um 07.55 Uhr befuhr eine 56-jährige Hamburgerin mit ihrem Elektrofahrrad den Harksheider Weg in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Ulzburger Landstraße kam ihr ein Auto entgegen, das nach links abbog. Beim Abbiegen übersah die 60-jährige Autofahrerin aus Quickborn das Elektrofahrrad, so dass es zu einem Zusammenstoß auf der Kreuzung ... Mehr lesen »

Quickborn: Wer vermisst sein Rad?

Wer vermisst dieses Damenrad?

Fahrraddieb gefasst Am vergangenen Montagabend wurde ein Jugendlicher nach einem Fahrraddiebstahl am Bahnhof festgenommen. Um 21.41 Uhr informierte ein aufmerksamer Zeuge die Leitstelle über einen gegenwärtigen Fahrraddiebstahl, den drei Jugendliche begehen sollten. Beim Eintreffen der alarmierten Quickborner Beamten ergriff ein Jugendlicher mit einem geklauten Fahrrad die Flucht. Er fuhr vom Bahnhofvorplatz über den Bahnübergang Richtung Bahnhofsgebäude. Einen weiteren jungen Mann nahmen die Polizisten vor Ort fest, dem Dritten gelang zu Fuß die Flucht in Richtung ... Mehr lesen »

Quickborn: Busfahrer auf Abwegen

Hier ist "Endstation"! Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg

Der Technik blind vertraut Gestern (26. April) hat sich ein Linienbus in einem Waldstück an der Straße Am Hörn festgefahren. Die Quickborner Beamten staunten nicht schlecht, als sie das Wäldchen zwischen Quickborn-Renzel und Borstel-Hohenraden erreichten. Nachdem die Leitstelle sie um 17.51 Uhr über einen festgefahrenen Bus informiert hatte, trafen die Polizisten im Wald auf dessen Fahrer und fünf Fahrgäste, die versuchten, den Bus freizuschaufeln. Eigentlich sollte der Bus den Schienenersatzverkehr zwischen Pinneberg und Tornesch sicherstellen. ... Mehr lesen »