Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Lärmaktionsplan: Entwürfe beschlossen

Lärmaktionsplan: Entwürfe beschlossen

Michael Görres erklärte den Lärmaktionsplan.

Michael Görres erklärte den Lärmaktionsplan.

Einen Lärmaktionsplan gab es für die Gemeinde Bönningstedt bereits 2017. Dieser musste aber überarbeitet werden. Die aktuellen Entwürfe wurden jetzt in der Gemeindevertretersitzung einstimmig beschlossen. „Ziel ist es, die Bürger vor Lärm zu schützen“, erklärte Michael Görres aus dem Quickborner Rathaus. Die Dokumente werden jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den Bereichen Straße, Schiene und Luftfahrt wird die Belastung der Einwohner durch Lärm erhoben, damit entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können. „Zwar ist die fachliche Meinung, dass Bönningstedt nicht besonders stark von Lärm betroffen ist“, sagte Görres. Trotzdem solle die Öffentlichkeit die Möglichkeit zur Mitwirkung haben. Die Ergebnisse der Erhebung werden dann der EU zurückgemeldet. nas

Ein Kommentar

  1. Avatar

    Bönningstedt hat keinen Fluglärm.

    Die Kieler Straße ist sicherlich ein Lärmschwerpunkt.

    Und entlang der AKN-Trasse ist es auch laut….

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*