Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Mit der Leiter abgerutscht

Mit der Leiter abgerutscht

Einsatz für die Feuerwehr

Nachdem die FF Bönningstedt in den letzten Wochen durch Brandmeldereinläufe und Notfälle hinter versperrten Türen gefordert war, erfolgte heute um 10.04 Uhr (3. März) die Alarmierung zu einer Hilfeleistung und Unterstützung für den Rettungsdienst in den Heimatweg. Dort war ein Handwerker mit einer Leiter abgerutscht, auf ein Flachdach abgestürzt und hatte sich verletzt. Aufgrund seiner Lage und der erlittenen Sturzverletzungen konnte er sich nicht selbst befreien. Nach der Erstversorgung wurde er zusammen mit dem Rettungsdienst mittels einer speziellen Trage patientengerecht über das Treppenhaus gerettet. Danach wurde er mit dem Rettungswagen zur weiteren Versorgung in eine Klinik gebracht.
Einsatzende war für die FF Bönningstedt, die mit Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter und Tanklöschfahrzeug sowie 16 Einsatzkräften vor Ort gewesen ist, um 10.55 Uhr.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*