Newsticker
Startseite | Orte | Bönningstedt | Mögliche Corona-Infektionsquelle: Quickborner Restaurant La Bella Vita

Mögliche Corona-Infektionsquelle: Quickborner Restaurant La Bella Vita

In dem Quickborner Restaurant La Bella Vita wurden zwei Mitarbeiter positiv getestet, die dort in den letzten Tagen gearbeitet und Gäste bedient haben.

Coronaverdacht_ Restaurant LaBellaVila

Coronaverdacht: Quickborn _Restaurant BellaVila

Das Gesundheitsamt bittet daher alle Gäste, die in den letzten zwei Wochen, also seit dem 22. Oktober das Restaurant La Bella Vita besucht haben, sich schnellstmöglich beim Gesundheitsamt zu melden.

Die Gästelisten des Restaurants wurden angefragt, liegen aber aktuell noch nicht vor, so dass einzelne Personen, für die ein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht, eventuell erst verspätet erreicht werden können. Wichtig ist es in diesem Zusammenhang auch, zu erfahren, wer möglicherweise bereits Symptome hat.

Betroffene Personen sollten sich in häusliche Quarantäne begeben, ihre Kontakte auf das direkte häusliche Umfeld reduzieren und sich unter der Telefonnummer 04121/ 4502-5000 im Bürgertelefon des Kreises melden. Die Hotline ist Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr erreichbar.

Alternativ können die korrekten Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Uhrzeit des Besuchs) per E-Mail an buergerservice@kreis-pinneberg.de gesandt werden. Das Gesundheitsamt wird sich mit allen gemeldeten Kontakten in Verbindung setzen. PM/ds

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*