Newsticker
Startseite | Orte | Hasloh | Niederschwellige Hilfsangebote für Raser

Niederschwellige Hilfsangebote für Raser

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Schwellen sollen gegen zu schnelles Fahren helfe

Schwellen sollen gegen zu schnelles Fahren helfen

Thomas Krohn (CDU), Vorsitzender des Bau- und Wegeausschusses, berichtete während der letzten Sitzung, dass die Gemeinde zehn Kunststoff-Schwellen zur Verkehrsberuhigung bestellt hätte. Sie werden an der Straße festgeschraubt und können so bei Bedarf auch umpositioniert werden.
Der Bauausschuss wird während seiner jährlichen Rad-Rundfahrt durch die Gemeinde die genauen Einsatzorte festlegen. Die Schwellen sind nur so breit, dass Kinderwagen (und somit auch Radfahrer) problemlos neben ihnen durchfahren können. aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*