Newsticker

Ausländerfest in Quickborn

Katholische Kirchengemeinde St Marien lädt ein Am kommenden Sonnabend (26. September) feiert die Gemeinde auf dem Kirchplatz am Kurzen Kamp zum 32. mal das „Ausländerfest“. Es beginnt um 12.30 Uhr mit einem Festhochamt unter Mitwirkung von Chören aus aller Welt. Gegen 14.00 Uhr startet dann das bunte Treiben auf dem Kirchplatz. Gemeindemitglieder aus mehr als 20 Nationen – und in diesem Jahr auch Flüchtlinge – gestalten das Fest mit Ständen, Musik, Gesang und Tanz. An ... Mehr lesen »

Kinderabend im Gemeindehaus

Kinder ab zehn Jahren können am kommenden Sonnabend (26. September) im Gemeindehaus der Bönningstedter Simon-Petrus-Gemeinde übernachten, Beginn ist um 20 Uhr. Thema ist die Geschichte von Jona und dem Wal. Es wird erzählt, musiziert und gesungen. Abend-Snack, Lagerfeuer und ein gemeinsames Frühstück am Sonntagmorgen gehören auch dazu. Mitzubringen sind Iso-Matte oder Matratze, Schlafsack oder Bettzeug und Waschzeug. Die Teilnahme kostet sieben Euro pro Kind. Anmeldung schriftlich im Kirchenbüro, Ellerbeker Straße 7, oder per E-Mail an ... Mehr lesen »

Quickborn 2030

Braucht Hasloh das Gutachten? Zum widerholten Male stand eine mögliche Beteiligung Haslohs an “Quickborn 2030“ – einem Gutachten zur Bevölkerungs- und Gemeinbedarfsentwicklung – auf der Tagesordnung des Finanzausschusses. Quickborn beabsichtigt, ein solches Gutachten in Auftrag zu geben und Hasloh und Bönningstedt könnten in diesem Zuge auch Daten erheben lassen. Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) sagte: „Eine Beteiligung daran macht aus meiner Sicht Sinn. Dieses Gutachten ist eine Möglichkeit, günstig an Daten heran zu kommen.“ Für die ... Mehr lesen »

Bauausschuss stimmt für Drehleiter

Aufatmen bei der Feuerwehr Auf ihrer letzten Sitzung sprachen sich die Mitglieder des Bönningstedter Ausschusses für Bauwesen und Umweltschutz einstimmig dafür aus, außerplanmäßigen Ausgaben in Höhe von 15.000 Euro zuzustimmen, um eine neue Drehleiter für die Feuerwehr anzuschaffen. Das gebrauchte Rettungsgerät soll von der von der Gemeinde Timmendorfer Strand gekauft werden. „Wir sind froh, dass es in die Richtung geht, dass das Provisorium aufgelöst wird“, erklärt Wehrführer Stefan Birke. „Momentan sind wir dabei, eine Übergangslösung ... Mehr lesen »

Neues Mitglied im Gemeinderat

Axel Graßmann vertritt die SPD Jetzt ist es öffentlich: Axel Graßmann vom Bönningstedter Ortverein der SPD ist der Nachfolger von Karl-Heinz Franze im Bönningstedter Gemeinderat. Franze hatte auf der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause seinen Rücktritt aus beruflichen Gründen bekanntgegeben (dorfgeflüster-online berichtete). „Intern war das lange geplant“, erklärt der 56-Jährige. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Er plant, in den Finanzausschuss zu gehen. „Hier werden die –wegen der hohen Verschuldung – für das Dorf ... Mehr lesen »

Das Heinsen’s – Zusammenspiel zwischen Tradition und Innovation

Der Besuch des Landgasthofs Heinsen‘s in Ellerbek auf der großzügig bemessenen Gartenterrasse hätte schöner nicht beginnen können. Jo vom Service empfängt mich mit einem freundlichen Lächeln. Ihr macht der Job merklich Spaß und sie hat immer ein waches Auge auf ihre Gäste, sollte es Fragen oder Wünsche geben. Bevor ich die Karte studiert habe, erscheint bereits Abdul und reicht den Gruß aus der Küche: Tomate, Mozzarella auf Feldsalat, dazu noch Brot mit Kräuterquark. Die bestellten ... Mehr lesen »

Ellerbek: Sitzung des Schulausschusses

Auf der nächsten Sitzung am 23. September werden die Mitglieder des Ellerbeker Schulausschusses unter anderem über einen Antrag der Hermann-Löns-Schule beraten. Darin werden rund 75.000 Euro für die Ausstattung aller Schüler mit Tabletts sowie die der Klassenräume mit White-Boards gefordert. Im Antrag heißt es: Die Hermann-Löns-Schule hat sich in den vergangenen Jahren mit Hilfe der Gemeinde als Schulträger, diverser Spenden und mit massiver Unterstützung des Lehrerkollegiums auf den Weg gemacht, die Unterrichtserteilung zeitgemäß IT-unterstützt vorzunehmen. ... Mehr lesen »

Noch sind sich nicht alle grün

Bepflanzung von Haslohs “Neuer Mitte“ „Ursprünglich waren 50.000 Euro für die Bepflanzung der Neuen Mitte veranschlagt“, sagte Ilka Schmidt, Vorsitzende des Umweltausschusses auf der letzten Sitzung. „Dann ist es über das Doppelte gewesen.“ Der Auftrag der Gemeinde an das zuständige Planungsbüro EGL aus Hamburg war eindeutig gewesen: kräftig den Rotstift ansetzen, um im Kostenrahmen zu bleiben. Nun präsentierte Mitarbeiterin Ute Lützen dem Ausschuss die überarbeitete Fassung der Planung. Sie erklärte, was dem Sparzwang zum Opfer ... Mehr lesen »

Hasloh: Gemeinsame Sitzung

STELLENANZEIGE: Gemeinde Hasloh sucht eine/einen Gemeindearbeiter/in (m/w/d)

Der Bau- und Wegeausschuss tagt zusammen mit dem Ausschuss für Schule, Sport und Kultur am 22. September. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die aktualisierte Planung des Bauvorhabens Peter-Lunding-Schule mit Sporthalle sowie das weitere Vorgehen bezüglich der Volkshochschule Bönningstedt. Beginn der Sitzung im Dörphus, Garstedter Weg 16 a, ist um 19.30 Uhr. aw Mehr lesen »

Bönningstedt: Sitzung des Bauausschusses

Auf seiner heutigen Sitzung wird der Bönningstedter Ausschuss für Bauwesen und Umweltschutz über den Antrag auf Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 34 (Grundstücke von Fromme und Bunge, Bauvorhaben EDEKA, ALDI und Drogeriemarkt) befinden. Auf der letzten Sitzung des Gemeinderats am 16. Juli beschlossen die Mitglieder eine Änderung des Flächennutzungsplanes zur Vorbereitung des vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 34 aufzustellen. Heute lautet die Beschlussvorschlage, über die der Ausschuss abstimmt, jedoch: Die Gemeinde Bönningstedt lehnt die Einleitung eines Verfahrens ... Mehr lesen »

Hasloh: Sitzung des Finanzausschusses

STELLENANZEIGE: Gemeinde Hasloh sucht eine/einen Gemeindearbeiter/in (m/w/d)

Heute (17. September) tagt der Finanzausschuss der Gemeinde Hasloh. Themen sind unter anderem die Vorstellung der Eröffnungsbilanz der Gemeinde Hasloh durch die Firma PCO sowie eine mögliche Beteiligung der Gemeinde an “Quickborn 2030“, einem Gutachten zur Bevölkerungs- und Gemeinbedarfsentwicklung bis zum Jahr 2030. Beginn der Sitzung ist bereits um 19.00 Uhr im Dörphus, Garstedter Weg 16a. aw Mehr lesen »

Brücken bauen

Buntes Gemeindefest in Bönningstedt Das diesjährige Gemeindefest der evangelischen Simon-Petrus-Gemeinde in Bönningstedt stand unter dem sehr aktuelle Motto “Brücken bauen“. Pastor Christopher Fock sagte: „Wir haben uns für dieses Motto entschieden, weil Brücken Menschen miteinander verbinden, die Kirche Menschen miteinander verbindet und auch als Brücke zwischen Gott und den Menschen dient.“ Und so vergnügten sich Klein und Groß bei schönstem Sommerwetter im Kirchgarten. Die Kinder konnten Holzplanken anmalen, aus denen eine Brücke im Kindergarten gebaut ... Mehr lesen »