Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Quickborn – Fahrzeug fährt Fußgängerin an und flüchtet, Zeugen gesucht

Quickborn – Fahrzeug fährt Fußgängerin an und flüchtet, Zeugen gesucht

Quickborn_Frau verletzt_Unfallfahrer flüchtet

Die Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Am gestrigen Abend ist eine 27-jährige Frau im Dorotheenring in Quickborn von einem Fahrzeug erfasst und verletzt worden.

Gegen 21.00 Uhr befuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug den Dorotheenring, als zeitgleich die Quickbornerin die Fahrbahn in der Nähe des Durchgangs in Richtung Bahnhofstraße überquerte. Der Fahrer hielt nach der Kollision kurz an, beschimpfte die Frau kurzzeitig aus dem Fahrzeug heraus und fuhr im Anschluss in unbekannte Richtung weiter.

Gegen 23.30 Uhr suchte die Verletzte ein Hamburger Krankenhaus auf, da es ihr nach dem Unfall zunehmend schlechter ging.

Die Polizei Quickborn hat die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte es sich bei dem Fahrzeug um einen weißen Kastenwagen handeln. Zeugen, die Beobachtungen zum Unfallhergang gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04106-63000 zu melden. ots/ds

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*