Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht | Quickborn: Wer vermisst sein Rad?

Quickborn: Wer vermisst sein Rad?

Fahrraddieb gefasst

Wer vermisst dieses Damenrad?

Wer vermisst dieses Damenrad?

Am vergangenen Montagabend wurde ein Jugendlicher nach einem Fahrraddiebstahl am Bahnhof festgenommen. Um 21.41 Uhr informierte ein aufmerksamer Zeuge die Leitstelle über einen gegenwärtigen Fahrraddiebstahl, den drei Jugendliche begehen sollten. Beim Eintreffen der alarmierten Quickborner Beamten ergriff ein Jugendlicher mit einem geklauten Fahrrad die Flucht. Er fuhr vom Bahnhofvorplatz über den Bahnübergang Richtung Bahnhofsgebäude. Einen weiteren jungen Mann nahmen die Polizisten vor Ort fest, dem Dritten gelang zu Fuß die Flucht in Richtung Dorotheenstraße. Die Ermittlungen ergaben, dass die Jugendlichen das zur Flucht benutzte Fahrrad zuvor am Bahnhofsvorplatz gestohlen hatten. Der Diebstahl eines weiteren Zweirads war zuvor aufgrund des hochwertigen Schlosses gescheitert.

Die Polizei stellte dieses Fahrrad sicher und sucht nun anhand des beigefügten Fotos dessen Eigentümer. Die Polizei Quickborn bittet darum, dass sich der Besitzer dieses Rades meldet. Auch nimmt sie Zeugenhinweise gerne unter der Telefonnummer 04106-63000 entgegen.

Der auf dem Fahrrad geflohene Jugendliche soll circa. 17 Jahre alt sein und kurze braune Haare haben. Er war mit einem grauen Kapuzenpullover und Jeans bekleidet. Der zu Fuß Geflüchtete soll circa 16 Jahre alt sein und kurze schwarze Haare haben. Er trug einen schwarzen Adidas-Trainingsanzug. Die Polizei übergab den gestellten Jugendlichen nach den Maßnahmen in die Obhut seiner Mutter. Bei ihm handelte es sich um einen 15-Jährigen aus Quickborn. aw/ots

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*