Newsticker
Startseite | Arten | diverses | Skulpturenpark auf der Barmstedter Schlossinsel

Skulpturenpark auf der Barmstedter Schlossinsel

Am Pfingstwochenende verwandelt sich die Barmstedter Schlossinsel zu einer Freiluft-Ausstellung: Auf dem Gelände stellen zwölf Künstler verschiedenste Skulpturen aus ganz unterschiedlichen Materialien aus. Eröffnung ist am Sonnabend, 8. Juni, um 14 Uhr. Die Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein, so dass die Möglichkeit besteht, mit den Kunstschaffenden ganz zwanglos ins Gespräch zu kommen.

Wer keinen Parkplatz am See findet, kann die Stellflächen am Hallenbad (Seestraße) nutzen oder an einem der Supermärkte in der Innenstadt parken und gemütlich zu Fuß zur Schlossinsel bummeln. Der Eintritt zu der Ausstellung ist frei.

Pfingstmontag werden nicht nur die Skulpturen zahlreiche Besucher anziehen, sondern auch der Mühlentag: Die Wassermühle kann besichtigt werden, zahlreiche Attraktionen für Kindern machen den Besuch zum Erlebnis. Für abwechslungsreiche Speisen und Getränke wird ebenfalls gesorgt sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*