Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Kellergraben

Schlagwörter Archiv: Kellergraben

Bau- und Umweltausschuss Ellerbek: Gemeindliche Bauprojekte gehen voran

Während ihrer ersten Sitzung 2019 diskutierten die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses unter anderem zu diesen aktuellen Projekten: Ausbau des Schulradweges, Erweiterung der Kita, Ausbau der OGTS und Mehrgenerationenwohnen. Für den Schulradweg Ihlweg/Rugenbergener Mühlweg soll die Ausschreibung im Februar erfolgen. Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) wurde von den Ausschussmitgliedern einstimmig ermächtigt, einen entsprechenden Vertrag mit einem Ingenieurbüro zu schließen und bereits vor der nächsten Gemeindevertretersitzung Ende März Aufträge für die Erstellung des Radweges schnellstmöglich zu vergeben. ... Mehr lesen »

Keine Lösung für den Kellergraben

Ellerbek und Rellingen haben sich noch nicht geeinigt Starkregen sorgt für Überflutungen in Ellerbek. Wenn das Rückhaltebecken am Pütjenweg oder der Kellergraben überlaufen, stehen die Grundstücke der Anwohner unter Wasser. Ein sehr großer Teil des Wassers, das zu den Überflutungen in Ellerbek führt, kommt aus Rellingen. Fragen, ob das Rückhaltebecken in Rellingen nicht vielleicht vergrößert werden müsste, um das Übel bei der nassen Wurzel zu packen, verneinte Wolfgang Schwirz, Projektbearbeiter des zuständigen Ingenieurbüros Lenk und ... Mehr lesen »

Ellerbeks Regenwasser

Lösungen für die Probleme?! Die Gemeinde Ellerbek hat zu viel Wasser. Zumindest, wenn der Pegel in den Gräben und Rückhaltebecken schon sehr hoch ist, und es dann zu dauerhaft heftigem Regenfall kommt. Das Regenrückhaltebecken am Pütjenweg wird gerade von einer Spezialfirma entschlammt, so dass hier 30-40 cm zusätzliches Volumen gewonnen wird. Das verschafft der Umgebung Luft. Anders sieht es noch beim Dauerbrennpunkt Kellergraben aus. Hier fanden Gespräche mit Rellingens Bürgermeisterin Anja Radtke und Ellerbeker Anwohnern ... Mehr lesen »