Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Peter-Lunding-Schule

Schlagwörter Archiv: Peter-Lunding-Schule

Schule mit Graffiti verunstaltet: Zeugen gesucht

Am Wochenende haben Unbekannte die Schule verunziert.

Schock am Montagmorgen: Am Wochenende haben eine oder mehrere bislang unbekannte Personen die Hasloher Peter-Lunding-Schule mit Graffiti verunstaltet. Das ist besonders ärgerlich, weil auch mehrere der neuen Fenster komplett besprüht wurden. Die Polizei ist bereits informiert, wie die Schulsekretärin Astrid Schacht mitteilte. Wer jemanden beobachtet hat oder die Handschrift erkennt, möge sich bei der Polizei unter Telefon (040) 55601090 melden. uts Mehr lesen »

Fahrt Schneckentempo, bitte!

Hasloh: Appell der Grundschüler Auf dem Parkplatz vor der Peter-Lunding-Schule wird oft zu schnell gefahren – und das ist gerade für die Schüler ziemlich gefährlich. Daher haben nun 24 Kinder zu Pinsel und Papier gegriffen, um die Erwachsenen daran zu erinnern, dass hier Schneckentempo angesagt ist. Das Projekt hatte Klassenlehrerin Christiane Mucker mit den Drittklässlern im Rahmen der Verkehrserziehung durchgeführt. Die Kinder sind kreativ geworden und haben dann das schönste Kunstwerk ausgewählt, das nun direkt ... Mehr lesen »

Erster Bauabschnitt der Schulsanierung abgeschlossen

Der erste Bauabschnitt ist quasi abgeschlossen

Hasloh: Es geht voran! Während der letzten Sitzung des Bau- und Wegeausschusses berichtete Architekt Juan Hidalgo, dass der erste Bauabschnitt – trotz einiger Widrigkeiten – abgeschlossen sei. Lediglich einige Mängel müssten noch während der Sommerferien behoben werden. Problematisch sei eine Änderung des Denkmalschutzgesetzes während der Arbeiten und damit verbundene Nachforderungen bezüglich der Fassaden und Fenster gewesen. Auch einige der beauftragten Firmen erwiesen sich als nicht so leistungsstark, wie gedacht. Nun geht es an den zweiten ... Mehr lesen »

Sommerfest der Peter-Lunding-Schule

Mit Musik geht es durchs Dorf!

Hasloh: Hier wird bunt gefeiert! Am Samstag, dem 23. Juni von 14.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, findet das fröhliche Schulfest der Peter-Lunding-Schule statt. Auf dem Schulhof startet die Feier wie immer mit der Königsproklamation. Welche Kinder sitzen wohl diesmal auf dem Thron? Anschließend ziehen die Kids mit Musik und bunten Blumenstöcken durch die Gemeinde. Nach ihrer Rückkehr gibt es lustige Spiele für alle Kinder auf dem Schulhof, Kaffee und Kuchen sowie Würstchen vom Grill. ... Mehr lesen »

Hasloh: Peter-Lunding-Schule

Sanierung teurer als geplant Ein Thema der letzten Gemeindevertretersitzung in Hasloh war die Schulsanierung. Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) berichtete, dass es jetzt schon eine erhebliche Verzögerung bei den Baumaßnahmen gäbe. Momentan wird mit einem Abschluss der Arbeiten erst Ende 2019 gerechnet. Und auch die Kosten entwickeln sich anders, als erwartet: geplant waren 4,25 Millionen Euro, die planerische Rechnung liegt derzeit allerdings schon bei 4,85 Millionen Euro (enthält allerdings auch einen Pufferbetrag von rund 333.000 Euro). ... Mehr lesen »

Spende des Schulvereins

Kinderkleidermarkt in Hasloh

Schutzbelag für den Boden der Turnhalle Die Hasloher Gemeindevertreter haben sich auf ihrer gestrigen Sitzung (27. September) einstimmig dafür ausgesprochen, eine Spende des Schulvereins der Peter-Lunding-Schule in Höhe von 2.250 Euro anzunehmen. Sie soll zur Mitfinanzierung eines Schutzbelags für den Turnhallenboden verwendet werden. Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) dankte den Vereinsmitgliedern für die großzügige Spende. Der Schutzbelag wird während der Durchführung von Veranstaltungen, zum Beispiel den regelmäßig stattfindenden Kinderkleidermärkten, benötigt. aw Mehr lesen »

OGTS geht an den Start

Hasloh: Genehmigung liegt vor Während der letzten Gemeindevertretersitzung berichtete Haslohs Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD), dass der Betrieb der Peter-Lunding-Schule als Offene Ganztagsschule (OGTS) wie geplant starten kann. Die Genehmigung des Ministeriums für Schule und Berufsbildung in Kiel mit Wirkung zum 1. August dieses Jahres liegt nun vor. aw Mehr lesen »

Richtfest in Hasloh

Peter-Lunding-Schule feiert Am vergangen Donnerstag gab es in der Hasloher Peter-Lunding-Schule Anlass, zu feiern. Die Richtkrone schwebte über dem neu errichteten Dachstuhl des ersten Bauabschnitts und Zimmerermeister Ron Meinicke sprach den Richtspruch. Er endete mit den Worten „Geweiht sei dieses Dach zu Stund!“ Die Flasche, die er danach warf, zersplitterte kräftig – ein gutes Zeichen, wie Bürgermeister Bernhard Brummund den auf dem Schulhof versammelten Kindern erklärte. Schulleiterin Julia Fietz sagte: „ Wir begrüßen alle Kinder ... Mehr lesen »

Umzug von Schulklassen und Robinson-Kindergarten

Ortswechsel in Hasloh Die Peter-Lunding-Schule benötigt während der Sanierungsphase des Gebäudes Ausweichmöglichkeiten für zwei Klassen. Sie plant die Räume, in denen sich momentan der Robinson-Kindergarten befindet (Am Sportplatz 1) als zeitlich begrenzte Übergangslösung für kleine Klassen mit rund 16 Schülerinnen und Schülern zu nutzen. Der Vorteil ist die Nähe zum Schulgebäude, die erhebliche organisatorische Erleichterungen mit sich bringt. Die Bauaufsicht des Kreises hat bereits signalisiert, dass eine Nutzungsänderung für diesen Zweck als Übergangslösung grundsätzlich genehmigt ... Mehr lesen »

Hasloh: Das soll die OGTS kosten

Elternbeiträge besprochen Während ihrer letzten Sitzung stimmten die Mitglieder des Hasloher Ausschusses für Schule, Sport und Kultur über die Kosten für die Eltern, die ihre Kinder in den Offenen Ganztag der Peter-Lunding-Schule geben möchten, ab. Ab dem kommenden Schuljahr will die Grundschule diese Form der Betreuung anbieten. Momentan führt der Schulkinderbetreuungsverein (SKBV) die Nachmittagsbetreuung der Kinder durch. Fachbereichsleiter Burkhard Arndt stellte den Kommunalpolitikern und den anwesenden Bürgern die Planungen des Amtes Quickborn zur Umsetzung und ... Mehr lesen »

Das ist ja wohl der Gipfel – äh, Giebel!

Umbau der Peter-Lunding-Schule Im Zuge des Umbaus der Peter-Lunding-Grundschule zum Lernhaus Hasloh gibt es Unstimmigkeiten zwischen der Gemeinde und der Denkmalschutzbehörde. Es konnte keine Einigung auf den Abbruch und Neuaufbau des Giebels erzielt werden, berichtete Thomas Krohn, Vorsitzender des Bau- und Wegeausschusses. Nun soll ein Fachmann aus dem Bereich Denkmalschutz beauftragt werden, mit dem Ziel möglichst viel originale Bausubstanz zu erhalten. „Das verstehe ich nicht“, erklärte Thomas Krohn. „Der Giebel wurde ja schließlich schon einmal ... Mehr lesen »

Alter Öltank gefunden

Sanierung der Peter-Lunding-Schule Bürgermeister Bernhard Brummund berichtete während der letzten Gemeindevertretersitzung, dass im Zuge der Sanierungsarbeiten in der Peter-Lunding-Schule ein alter Öltank gefunden wurde „von dem keiner mehr wusste“. Glücklicherweise ist wohl zumindest kein Öl mehr enthalten. Trotzdem sei der Fund „ärgerlich und führe zu Verzögerungen“. aw Mehr lesen »