Newsticker
Startseite | Arten | diverses | 12. Quickborner Musiktage: Doppelquintett und Winterreise

12. Quickborner Musiktage: Doppelquintett und Winterreise

Das Fianchetto-Quintett aus Hamburg besteht seit 2003.

Das Fianchetto-Quintett aus Hamburg besteht seit 2003.

Ulrike Meyer und Michael Schmult treten am 22. September auf.

Ulrike Meyer und Michael Schmult treten am 22. September auf.

Die Sinfonietta Piccola Lübeck spielt Werke von Bach, Rosetti und Jaques.

Die Sinfonietta Piccola Lübeck spielt Werke von Bach, Rosetti und Jaques.

In diesem Jahr finden die Quickborner Musiktage während des Eulenfestes statt. An zwei Sonntagen präsentieren hochkarätige Künstler ein musikalisches Programm in der Marienkirche am Christian-Frederik-Hansen-Platz (Kieler Straße).

Los geht es am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr, mit einem Doppelquintett. Zu hören sind die Sinfonietta Piccola Lübck und das Fianchetto Quintett Hamburg. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro an der Abendkasse.

Ein zweites Konzert erwartet Besucher der Marienkirche am Sonntag, 22. September. Ebenfalls um 17 Uhr singt Sopranistin Ulrike Meyer die „Winterreise“ von Franz Schubert. Begleitet wird sie dabei von Michael Schmult am Klavier. Der Eintritt (auch nur Abendkasse) kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. nas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*