Newsticker
Startseite | Arten | diverses | Klavierkonzert: Benjamin Moser in Quickborn

Klavierkonzert: Benjamin Moser in Quickborn

Internationales Aufsehen erregte Benjamin Moser, als er im Juni 2007 Preisträger des renommierten Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau wurde. Am Sonntag, 22. März, ist der Pianist zu Gast in Quickborn. Ab 18 Uhr spielt er auf Einladung des Vereins Freunde der Kammermusik im Artur-Grenz-Saal (Am Freibad 7) ein Konzert unter dem Titel „In memoriam Beethoven“. Außer Kompositionen Beethovens stehen auch Werke von Schubert und Debussy auf dem Programm.

Der Eintritt kostet 20 Euro, Mitglieder des Vereins zahlen 15 Euro. Schüler und Studenten haben die Möglichkeit, an der Abendkasse ermäßigte Karten zum Preis von 5 Euro zu erwerben. Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Theophil, Am Freibad 4a, im AKN-Service-Center in der Bahnhofstraße 114 (Forum) und in der Gotehe-Apotheke, Harksheider Weg 99. nas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*