Newsticker
Startseite | Autoren Archiv: Danuta Szczesniewski (Seite 7)

Autoren Archiv: Danuta Szczesniewski

Ölspur in Ellerbek

Ölspur in Ellerbek

Am gestrigen Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ellerbek um 11.02 Uhr zu einer Ölspur im Ihlweg alarmiert. Die Ölspur verlief über die Straßen Achter de Höf, Hauptstraße, Kellerstraße und dem Ihlweg. Die Kameraden der FFW rückten mit drei Fahrzeugen an und streuten die Ein Kilometer lange Ölspur ab. Nach 60 Minuten konnten sie wieder einrücken. (Foto: FFW Ellerbek) PM/ds Mehr lesen »

Impfzentren: Nicht zu früh zum Impftermin kommen

Impfzeiten für Oktober und November ohne Termin erweitert

Die Impfzentren in Elmshorn und Prisdorf sind inzwischen beide in Betrieb genommen worden. Geimpft werden kann nur, wer dafür vorher einen Termin gebucht hat. Öffnungszeiten der Impfzentren: Prisdorf: 9.00 – 12.00 Uhr Impfwillige unter 65 Jahren mit beruflichem Impfberechtigungsnachweis (Astra Zeneca) 13.00 – 18.00 Uhr Impfwillige mit Termin ab 80 Jahren (Biontech) Elmshorn: 9.00 -12.00 Uhr Impfwillige unter 65 Jahren mit beruflichem Impfberechtigungsnachweis (Astra Zeneca) ab 15.03. zusätzlich:13.00 – 18.00 Uhr Impfwillige über 80 Jahre ... Mehr lesen »

Corona: Diese Allgemeinverfügungen gelten ab Montag, 08. März

Impfzeiten für Oktober und November ohne Termin erweitert

In Schleswig-Holstein gelten ab Montag, 08.03., neue Corona-Regeln. Der Kreis Pinneberg hat seine Allgemeinverfügungen daran angepasst. Bis zum 28. März verlängert sind die Regelungen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Elmshorn, Tornesch, Uetersen, Wedel, Halstenbek und Pinneberg. Für Pinneberg gibt es eine Konkretisierung im Bereich des Bahnhofs: Im Bereich des Bahnhofs, einschließlich der Bahnsteige, der Bahnunterführungen sowie des Bahnhofsumfeldes bis einschließlich des Busbahnhofs südwestlich der Rockvillestraße von Hausnr. 2 bis zur Bahnhofstraße. Umfasst sind auch die ... Mehr lesen »

Ab 09. März Terminbuchungen für Corona-Impfungen auch für Berechtigte der Prioritätsgruppe 2 unter 65 Jahren geöffnet

Impfzeiten für Oktober und November ohne Termin erweitert

Neben Berechtigten der Prioritätsgruppe 1 werden sich ab Dienstag, 09.03., 17.00 Uhr, auch Personen aus der Prioritätsgruppe 2 unter 65 Jahren unter www.impfen-sh.de online für eine Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden können. Basis ist die Corona-Impfverordnung des Bundes (§ 3 CoronaImpfV). Die Bundesimpfverordnung basiert auf der Empfehlung der Ständigen Impfkommission, die nach dem derzeitigen Stand (04.03.2021) AstraZeneca nur für Personen unter 65 Jahren empfiehlt. Die Termine stehen also nicht in Konkurrenz zu den ... Mehr lesen »

Bönningstedt: Zeitungswagen mit 600 Exemplaren des DorfGeflüsters gestohlen

Zeitungswagen gestohlen

Das DorfGeflüster in eigener Sache: Heute, gegen 9.00 Uhr, wurde in der Kieler Straße (Höhe SV Wichert, gegenüber von Krümet) der Zeitungswagen unserer Verteilerfirma entwendet. Es befinden sich circa 600 Exemplare in diesem Wagen. Die Polizei ist benachrichtigt. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns oder die Polizei Bönningstedt informieren würden, wenn Sie einen herrenlosen Zeitungswagen mit blauer Plane sehen. DANKE. DorfGeflüster: 01578 4467612 oder Polizei Bönningstedt: 040-35 62 75 20 Mehr lesen »

Bönningstedt hilft! Mit der Feuerwehr zum Impfen

Bönningstedt hilft!

Die Zwillingsschwestern Maria R. und Eva S. waren die ersten „Passagiere“ die das Angebot von ´Bönningstedt hilft` in Anspruch nehmen konnten. Dank des freiwilligen Helfers Erhard Littfinski von der FFW Bönningstedt wurden sie zur Erstimpfung ins Impfzentrum Prisdorf gefahren. Beide Frauen begrüßten das Angebot für die Senioren und freuten sich, dass sie nun auch noch die Ersten waren. Bei Redaktionsschluss waren es insgesamt fünf Impftermine, die wahrgenommen wurden. Zwei Seniorinnen wurden zum Einkaufen/Arzt- und Apothekenbesuch ... Mehr lesen »

Bönningstedt/Ellerbek: Glascontainer am alten Standort neu aufgestellt

Vermüllung an Glascontainer

Von einem Tag auf den anderen war der Altglas-Container in der Ellerbeker Straße, Ecke Grellfeldtwiete verschwunden. Über diese fehlende Recyclingmöglichkeit ärgerten sich einige Anwohner, wie unsere Redaktion durch Anfragen und Unmutäußerungen erfuhr. Anlass genug, beim zuständigen Entsorger Hintergründe zu erfragen. Das gute Ergebnis: Der Container wurde wieder aufgestellt. Anfang Dezember hatte die Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH (GAB) ihren an der Gemeindegrenze von Bönningstedt und Ellerbek aufgestellten Glascontainer entfernt und damit diesen Recyclingstandort aufgelöst. ... Mehr lesen »

Update zu den regionalen Beschränkungen für Krippen, Kindertagesstätten und Horte ab 1. März

Impfzeiten für Oktober und November ohne Termin erweitert

Kreis Pinneberg Das Land hat auf Basis einer Lagebewertung der Gesundheitsämter für die Kreise Herzogtum Lauenburg, Pinneberg, Schleswig-Flensburg und die kreisfreien Städte Flensburg und Lübeck mit deren Einvernehmen Entscheidungen zum weiteren Vorgehen für die Krippen, Kitas und Horte ab dem 1. März getroffen. Dabei gelten auch hier ab dem 1. März unterschiedliche Regelungen: Für Pinneberg gilt: Bis zum 28.2.: Flexible Notbetreuung. Wechsel in den eingeschränkten Regelbetrieb ab dem 01.03. für zunächst eine Woche. Im eingeschränkten ... Mehr lesen »

Die Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisster wurde aufgehoben

Quickborn - Öffentlichkeitsfahndung Rücknahme

Die seit gestern Vormittag (23.02.2021) vermisste Elisabeth D. aus Quickborn ist wieder da. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Nach zunächst erfolglosen Fahndungsmaßnahmen im Quickborner Stadtgebiet wurde die 78-Jährige gestern Abend gegen 20:30 Uhr am Bahnhof in Hamburg-Bergedorf durch Polizeikräfte angetroffen und an ihre Angehörigen übergeben. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und Medienvertretern für die Veröffentlichung der Fahndung. PM/ds Mehr lesen »

Quickborn – Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisster

Quickborn - Öffentlichkeitsfahndung Rücknahme

Seit heute Morgen (23.02.2021) um 10.10 Uhr ist aus einem Pflegeheim im Quickborner Klingenberg die 78-jährige Elisabeth D. spurlos verschwunden. Die Frau ist orientierungslos und lebt in der Vergangenheit. Die 78-jährige ist eine erfahrene Bahnfahrerin. Aufgrund ihrer Orientierungslosigkeit und nicht witterungsangepasster Bekleidung ist derzeit von einer hohen Eigengefährdung auszugehen. Frau D. benötigt des Weiteren dringend ihre Medikamente, sie war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens wie folgt bekleidet: – braungrau karierte Hose – beiger Pullover mit V-Ausschnitt ... Mehr lesen »

Hasloh: Flüchtiger Autofahrer nach Verfolgungsfahrt gestellt

Schnelsen: Hausdurchsuchung

Während der Unfallaufnahme fährt flüchtiger Fahrer erneut am Unfallort vor und kann nach Verfolgungsfahrt gestellt werden. Am Montag, den 22.02.2021, gegen 19.40 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Kia Sportage die Dorfstraße in Richtung Kieler Straße und kam in Höhe der Hausnummer 42 nach links vom Fahrstreifen ab. Dort kam es zu einem heftigen Aufprall mit einem geparkten Pkw Audi A 4 eines 41jährigen Buxtehuders. Die Fahrzeuge verkeilten sich ineinander. Der verursachende Autofahrer löste nach ... Mehr lesen »

Schulen und Kitas beginnen am 1. März mit ersten Öffnungen

Impfzeiten für Oktober und November ohne Termin erweitert

Schulen und Kitas im Kreis Pinneberg werden ab dem 1. März langsam wieder in eine schrittweise Öffnung gehen. Dieses Vorgehen erfolgt in enger Abstimmung zwischen den verantwortlichen Ministerien beim Land Schleswig Holstein und den Verantwortlichen des Gesundheitsamtes und des Schulamtes und Krisenstab beim Kreis. Bis dahin werden die bestehenden Angebote der Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 1-6 und die Kinder in den Kitas fortgeführt werden. Was genau ist geplant? Für alle Schulformen wird ab dem 1. ... Mehr lesen »