Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 10)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Kinderkleidermarkt in Ellerbek

Schnäppchenjäger aufgepasst! Der nächste Kinderkleidermarkt in Ellerbek findet morgen, Samstag, den 3. März, in der Harbig-Halle im Rugenbergener Mühlenweg statt. Von 9.30-12.30 Uhr können wieder Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge und vieles mehr zu günstigen Preisen gekauft werden. Schwangere mit Mutterpass haben mit einer Begleitperson bereits ab 9.00 Uhr Zutritt. Vom Erlös sollen auch diesmal wieder 20 Prozent gespendet werden. Der Bodenbelag der Halle ist erneuert worden. Die Veranstalter bitten daher die Besucher sporthallenboden-taugliches Schuhwerk zu tragen ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Zwei Porsches gestohlen

Polizei sucht Zeugen In der Nacht von Mittwoch (14. Februar) auf Donnerstag sind in Ellerbek zwei Porsches gestohlen worden. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten Unbekannte zwischen 02.00 und 04.00 Uhr in der Nacht sowohl im Moordamm als auch in der Danziger Straße die hochwertigen Fahrzeuge vom Grundstück beziehungsweise von der Fahrbahn vor dem Wohnhaus. Im Moordamm handelte es sich um einen grauen Cayenne, in der Danziger Straße um einen weißen Macan. Der Gesamtschaden dürfte im unteren ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Asbest auf Feldweg entsorgt

Asbest auf dem Feldweg
Polizei sucht Umweltsünder In den letzten Wochen ist es mehrfach zu unerlaubten Ablagerungen von Reststücken von Wellzementplatten auf einem Feldweg zwischen Ellerbek, Tangstedt und Bönningstedt gekommen. Der betroffene Landwirt hatte am gestrigen Nachmittag zum dritten Mal Reste von vermutlich asbesthaltigen Platten im zu Ellerbek gehörigen Rellinger Weg festgestellt. Der Fundort befindet sich in unmittelbarer Nähe der Brücke über die Bek. Bei der vorgefundenen Menge handelt es sich um ungefähr einen halben Kubikmeter. Der Ermittlungsdienst Umwelt ... Mehr lesen »<

Neueröffnung der Bäckerei Kolls in Ellerbek

Brachte ganz viel Glück am Eröffnungstag: Schornsteinfegermeister Hans-Jörg Rohde
Größer, schöner – und endlich auch Sitzplätze Gestern (12. Februar) feierte die Ellerbeker Kolls-Filiale im Moordamm ihre Neueröffnung. Das Geschäft ist zwei Häuser weiter gezogen. „Wir haben jetzt rund dreimal so viel Fläche wie vorher“, erklärte Geschäftsführer Rainer Kolls. „Und können unseren Kunden nun endlich auch gemütliche Sitzplätze anbieten.“ Und das gemütliche Ambiente lädt wirklich zum Verweilen ein. Susanne Behnke-Schoos, die gemeinsam mit ihrem Bruder Rainer Kolls die Geschicke des Traditionsunternehmens leitet, erklärte: „Wir haben ... Mehr lesen »<

Vollsperrung in Ellerbek verlängert

Vollsperrung der Hauptstraße in Ellerbek verlängert  Wie das Amt Pinnau mitteilt, kann die Vollsperrung der Hauptstraße in Ellerbek nicht wie geplant zum Wochenende aufgehoben werden. Der Asphalt konnte nicht wie geplant am Donnerstag, den 08.02.2018 verbaut werden, da aufgrund der extremen Temperaturen die Anlage des Herstellers des Asphaltes ausgefallen ist und erst Anfang nächster Woche wieder ihren Betrieb aufnehmen kann. Andere Lieferanten stehen nicht zur Verfügung. Nach derzeitigen Kenntnissen muss die Sperrung bis Dienstagabend, 13.02.2018, aufrechterhalten ... Mehr lesen »<

Mischpoke in Ellerbek

Die Band Mischpoke spielt Klezmer in Ellerbek
Klezmer-Musik vom Feinsten Am Sonntag, den 25. Februar, ist Mischpoke in der Dietrich-Bonhoeffer Kirche in Ellerbek, Verbindungsweg 5, zu Gast. In ihrem aktuellen Programm „OYF A ZUNIKN VEG“ nimmt die Hamburger Klezmer-Band „Mischpoke“ ihr Publikum mit auf die Sonnenseiten des Lebens: freudig, hoffnungsvoll, liebend, leidend, aber auch melancholisch und witzig. „OYF A ZUNIKN VEG“ geht es unter anderem auf Reisen in die Vergangenheit der „KINDER YORN“, die Traum-Insel „YOUKALI“, einer rasanten Eisenbahnfahrt mit dem „HEISSEN ... Mehr lesen »<

Vortrag: Ellerbeker Rinne

Referent ist der Hobbygeologe Wieger Krul
Termin in Hamburg Wer den Vortrag über die Ellerbeker Rinne – eine eiszeitliche Gesteinsschicht, die als riesiger Wasserspeicher große Bedeutung für die Trinkwasserversorgung Hamburgs hat – Ende vergangenen Jahres in Ellerbek verpasst hat, für den gibt’s im neuen Jahr eine weitere Chance in Hamburg. Am 20. Februar greift Wieger Krul, Hobbygeologe und Mitglied der Gesellschaft für Geschiebekunde, das Thema vor der Arbeitsgruppe Kristalline Geschiebe in Hamburg erneut auf und stellt seine Erkenntnisse aus untersuchten Gesteinsproben ... Mehr lesen »<

Ellerbeker Neujahrsempfang

Die Besucher des Neujahrsempfangs hörten dem Bürgermeister interessiert zu
Rückblick und Ausblick Auch in diesem Jahr begrüßten Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) und seine Frau Regine die Gäste zu Sekt und Berlinern im Kulturtreff. Viele Besucher waren zu Fuß gekommen, um den strahlendem Sonnenschein zu genießen. Bürgermeister Günther Hildebrand blickte in seiner Ansprache auf das vergangene Jahr zurück und gab einen Ausblick auf die für 2018 in der Gemeinde geplanten Projekte. Er begann mit den Dingen, die 2017 nicht geklappt hatten und nannte den Endausbau ... Mehr lesen »<

Ellerbeker Hans Kröger verstorben

Hans Kroeger engagierte sich 28 Jahre in der Kommunalpolitik
Engagierter Kommunalpolitiker erlag schwerer Krankheit In seiner Ansprache während des Neujahrsempfangs verkündete Ellerbeks Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) sichtlich bewegt, dass Kommunalpolitiker Hans Kröger (SPD) am 28. Dezember verstorben sei. „Er war kein Ideologe sondern Realist und Pragmatiker“, sagte Hildebrand. Hans Kröger hatte lange gegen eine schwere Krankheit gekämpft. Der Ellerbeker war 28 Jahre lang politisch aktiv gewesen. In dieser Zeit war er unter anderem zweimal 2. Stellv. Bürgermeister, Vorsitzender des Schulbeirats und des Schulausschusses, Mitglied ... Mehr lesen »<

Abholung der Weihnachtsbäume

Weihnachtsbaum
Nackt am Straßenrand Die Tannenbäume haben ihren großen Auftritt im Wohnzimmer hinter sich. Nun werden sie vollständig entkleidet von den Jugendfeuerwehren abgeholt. In den Bönningstedt müssen die Bäume bis Samstag, den 6. Januar 8.00 Uhr, vollständig abgeschmückt an den Straßenrand gelegt werden. In Ellerbek werden die Weihnachtsbäume am Montag, den 8. Januar, abgeholt. In Hasloh erst am Sonnabend drauf, am 13. Januar. Hier findet am selben Tag ab 18.00 Uhr das traditionelle Tannenbaumabbrennen in der ... Mehr lesen »<

Wer kennt diesen Täter?

Zeugenhinweise gesucht Nachdem es im November zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Geschäft in der Pinneberger Straße in Ellerbek gekommen war, fahndet die Polizei weiterhin nach den bislang unbekannten Tätern. Am Abend des 23. November 2017 betraten zwei bislang unbekannte Personen die Räumlichkeiten einer Postfiliale mit integriertem Lotto- und Tabakgeschäft, bedrohten unmittelbar zwei Angestellte und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe sowie eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Im Rahmen der sich anschließenden Flucht attackierte einer ... Mehr lesen »<

Lebendiger Adventskalender in Ellerbek

Geschützt unter dem Glasdach in Ellerbek Der lebendige Adventskalender fand bisher bei ziemlich ungemütlichem Wetter statt – Regen und Sturm waren auch gern zu Gast. Gut, dass Sibylle und Steffen Rösch ihre Gäste auf der überdachten Terrasse empfingen. Zum Akkordeonspiel des Gastgebers wurde gesungen, danach gab es Glühwein und Kinderpunsch zum Aufwärmen und natürlich wurde auch Selbstgebackenes angeboten. Familie Rösch ist ein „Wiederholungstäter“, sie ist bereits zum dritten Mal Gastgeber des lebendigen Adventskalenders. „Wir haben ... Mehr lesen »<