Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 20)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Bitte keinen Müll einwerfen!

Feuerwehrfrau Sabrina Prieß berichtete dem Dorf-Geflüster
Brandgefahr! Die Feuerwehr Ellerbek bittet Anwohner, ihren Müll nicht in die Metalltonne auf dem Gelände der Feuerwache einzuwerfen. „Wir schütten da unsere heiße Kohle hinein“, berichtete Feuerwehrfrau Sabrina Prieß „Und das ist dann sehr ungünstig.“ Natürlich wären bei einem dadurch entstehenden Feuer die helfenden Hände direkt vor Ort, aber keiner sollte der Feuerwehr mehr Arbeit machen, als nötig – oder?! aw Mehr lesen »<

Ellerbek: Gottesdienst für Mensch und Tier

Pastorin und Tierfreundin: Birgit Vočka
Die Fähigkeiten der Tiere achten „Den Gottesdienst für Mensch und Tier feiern wir bereits im dritten Jahr“, berichtete Pastorin Birgit Vočka. „Heute allerdings zum ersten Mal nicht in der Kirche. Ein Ort, an dem Tiere leben und mit ihnen gearbeitet wird, ist schön dafür.“ Und so traf sich die Ellerbeker Kirchengemeinde im Stall von Nicole Ortlepp im Ellerbeker Moordamm. Kleine und große Menschen, kleine und große Hunde – und ein Esel, der eigentlich ein Pony ... Mehr lesen »<

Ellerbek Hilft feierte

Fröhliches Beisammensitzen mit leckerem Essen
Buntes Frühlingsfest an der Kirche Die Ellerbeker Flüchtlingsinitiative „Ellerbek hilft“ feierte vorgestern (16. Juni) zum dritten Mal ihr großes Frühlingsfest. Und das Organisationsteam unter der Leitung von Gisela Brockmann hatte wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt: Die kleinen Besucher begeisterte das Kinderschminken, das Sackhüpfen und eine bunte Hüpfburg auf der Wiese vor der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Besonders lustig wurde es beim traditionellen Schubkarren-Rennen. Die Großen saßen beisammen und klönten und probierten süße und herzhafte Gerichte ... Mehr lesen »<

Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Ellerbek

Freuen sich über ihre Wahlerfolge (v.l.:) Kirstin Weisner (CDU), Günther Hildebrand (FDP) und Steffen Jahn (SPD)
Das ist die neue Besetzung Günther Hildebrand (FDP) setzt seine Amtstätigkeit als Bürgermeister in Ellerbek fort. In geheimer Wahl am 14. Juni im Kulturtreff des Schul- und Sportzentrums bestätigten ihn die anwesenden Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter mit 12 Stimmen. Gegenkandidatin Kirstin Weisner (CDU) erhielt 4 Stimmen, bei keiner Enthaltung. Als zweitältestem Mitglied der Gemeindevertretung (ältestes Mitglied ist der Bürgermeister selbst) hatte Regina Hildebrand die Aufgabe, ihren Ehemann Günther Hildebrand als neugewählten Bürgermeister zu vereidigen. Im Anschluss ... Mehr lesen »<

Gemeinsam für das Hexenwäldchen

Gemeinsam für das Hexenwäldchen!
Runder Tisch in Ellerbek Gestern Abend (13. Juni) hatte das Dorf-Geflüster zum runden Tisch ins Montenegro bei Sabina eingeladen. Thema waren die Reibungspunkte zwischen Reitern und Hundehaltern im Ellerbeker Hexenwäldchen – und wie man sie aus der Welt schaffen kann. Hundehalter ärgern sich über Pferdeäpfel mitten auf den Wegen und Reiter sind nicht begeistert von unangeleinten Hunden, die die Pferde verschrecken können. Die Stimmung im Wäldchen war mittlerweile sehr angespannt wenn es zu Begegnungen beider ... Mehr lesen »<

Buntes Frühlingsfest von „Ellerbek hilft“

Die bunte Hüpfburg lädd zum Toben ein
Große Sause am 16. Juni Die Flüchtlingsinitiative „Ellerbek hilft“ lädt zum dritten Mal zum Frühlingsfest ein. Am Samstag, den 16. Juni, von 14 bis 18 Uhr geht es auf dem Gelände der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche am Verbindungsweg in Ellerbek wieder hoch her. Die Kleinen amüsieren sich köstlich beim Sackhüpfen oder Schubkarren-Wettrennen – wenn sie sich nicht gerade zum Spiderman schminken lassen oder sich in der Hüpfburg vergnügen. Auf die Großen warten ein europäisch-orientalisches Büffet und das eine ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Einladung an Reiter und Hundehalter

Runder Tisch im Montenegro Am kommenden Mittwoch, den 13. Juni, haben Reiter und Hundehalter die Möglichkeit, sich auszutauschen. Zum Beispiel im Hexenwäldchen könnte die Stimmung zwischen den Tierfreunden deutlich besser sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, zu sagen, was Ihnen am Herzen liegt. Äußern Sie, was Sie sich von den anderen Tierfreunden wünschen würden, um allen ein harmonisches Miteinander in der Natur zu ermöglichen. Bürgermeister Günther Hildebrand hat sein Kommen ebenfalls zugesagt. Beginn der Gesprächsveranstaltung des ... Mehr lesen »<

Ökumenischer Gottesdienst im Pfingstwald

Hasloh: Ein Fest mit ganz besonderer Atmosphäre Auch dieses Jahr kommen Christen unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften wieder morgen am Pfingstmontag (21. Mai) im Pfingstwald zusammen, um gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Die besondere Stimmung im Wald, umgeben von leuchtend grünem Buchenlaub, begeistert die Menschen jedes Jahr wieder. Der Gottesdienst mit viel Musik beginnt um 11.00 Uhr. aw Mehr lesen »<

Stimmen zur Wahl – Ellerbek

Sonntagabend standen auch in der Gemeinde Ellerbek die Ergebnisse von CDU, SPD und FDP fest. Hier die ersten Statements von den engagierten Kommunalpolitikern zum Abschneiden ihrer Partei. CDU Ergebnis 2018: 34,24% Ergebnis 2013: 39,02% Martin Berg, Fraktionsvorsitzender CDU: „Wir bedanken uns bei allen unseren Wählern für Ihre Stimmen und Ihr Vertrauen in uns. Leider haben wir Stimmen und einen Sitz im Gemeinderat an die anderen Parteien verloren – und damit die Wahl, weil es uns ... Mehr lesen »<

Zeigt her Eure Kleider, zeigt her Eure Schuh!

Das gut gelaunte Organisationsteam (v.l.): Sabine Wenzel, Heike Möller, Anke Albrecht und Nicole Timm
Dritter Frauenkleidermarkt in Ellerbek Gestern (4. Mai) um 18.00 Uhr öffneten sich wieder die Türen zum Shoppingparadies in Ellerbek. Im Spiegelsaal wurden, nach Art und Größe geordnet, Mäntel, Jacken, Hosen, Röcke, (Abend-)Kleider, Pullis, Blusen und Shirts präsentiert. Auch Accessoires, Taschen und Schuhe waren im Angebot. Shoppingqueens hatten die Auswahl zwischen Stücken von rund 70 Verkäuferinnen. Und so genossen Freundinnen und Nachbarinnen das eine oder andere prickelnde Glas Prosecco und präsentierten einander die schönsten Schätze. Ein ... Mehr lesen »<