Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 20)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Haushalt 2020: weniger Steuereinnahmen, trotzdem mehr Geld

Geld
Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung im Dezember den Haushaltsplan für 2020 einstimmig beschlossen. Für das neue Haushaltsjahr stellt die Gemeinde von der bisherigen Zweijahreshaushaltsplanung auf eine einjährige Planung um. Auch 2020 will die Gemeinde ohne eine zusätzliche Kreditaufnahme zur Finanzierung der Haushaltsausgaben auskommen. „In dem Haushalt geht hauptsächlich es darum, dass wir die Nachwehen bereits beschlossener Projekte spüren“, erläuterte der Finanzausschussvorsitzende Torsten Weigelt (FDP) den Haushaltsentwurf. Dazu zählen die schon 2019 eingeplanten Ausgaben für ... Mehr lesen »<

Tablets für die Gemeindevertretung

Gemeindevertreter und bürgerliche Mitglieder in Gemeindeausschüssen sollen mit Tablets ausgestattet werden, um die Papierflut einzudämmen. Dafür stellt die Gemeinde 10.000 Euro bereit. Gutachten, Konzepte Kostenpläne – die Unterlagen, die den Gemeindegremien als Grundlage für ihre Diskussionen und Entscheidungen dienen, sind umfangreich. Bisher werden sie in Papierform per Boten zugestellt. Mit der Umstellung auf den digitalen Sitzungsdienst und Einbindung in das Ratsinformationssystem der Amtsverwaltung sollen die Gremiumsmitglieder künftig Einladungen zu Sitzungen per E-Mail erhalten und die ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Unter Drogeneinfluss in geparkten Mercedes gefahren und geflüchtet

Schnelsen: Hausdurchsuchung
Am heutigen Montag, den 13. Januar 2020, ereignete sich in Ellerbek ein Verkehrsunfall, bei dem ein nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Ein 31-jähriger, in England lebender Somalier befuhr mit einem in Frankreich zugelassenen Renault Clio am Vormittag den Moordamm in Ellerbek. Dabei kollidierte er mit seinem Fahrzeug kurz nach 09.00 Uhr mit einem Mercedes Benz, welcher zu dieser Zeit am Fahrbahnrand parkte. Dabei entstand ein Sachschaden von zirka 22000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Gemeinde will Heckenrückschnitt rigoroser einfordern

Bürgermeister Günther Hildebrand
Künftig sollen Anwohner nach Feststellung eines Bedarfs zügig aufgefordert werden, ihre Pflanzen an den Grenzen zu öffentlichen Wegen und Straßen soweit zurückzuschneiden, dass die Verkehrssicherheit gewährleistet ist. Die Gemeindevertretung hat einen entsprechenden Beschluss einstimmig gefasst. „Es ist eine Unsitte, dass Hecken fast immer direkt auf die Grundstückgrenze gepflanzt werden“, sagte Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP). Das führe dazu, dass auf der Straßenseite der Gehweg mit der Zeit zuwachse, weil Anlieger statt eines deutlichen Rückschnitts oft nur ... Mehr lesen »<

Ellerbeker Bürger fordern Verkehrskonzept für die Gemeinde

Auf der Rugenbergener Straße ist Tempo 50 erlaubt
Die Verkehrsbelastung in allen Ellerbeker Ortsteilen nimmt zu. Auch wird zu schnell gefahren. Mehrere Bürger nutzten die Einwohnerfragestunde der Gemeindevertretungssitzung in Ellerbek am 12. Dezember, um auf schwierige Verkehrssituationen aufmerksam zu machen. Sie fordern ein Gesamtverkehrskonzept für Ellerbek statt Einzelmaßnahmen. Regelmäßig fahren Autos zu schnell durch das Alt-Dorf. Nach Auswertungen der jüngst in der Rugenbergener Straße (Kreisstraße 5) aufgestellten Geschwindigkeitstafel hätten durchschnittlich 80 Prozent der Autofahrer die erlaubte Geschwindigkeit überschritten, hieß es in der Sitzung. ... Mehr lesen »<

Einwohnertreffen beim TSV Ellerbek

Unter dem Motto „Wir sind Nachbarn. Alle“  lädt der gleichnamige Arbeitskreis zu einem Einwohnertreffen in Ellerbek ein. Dieses finder am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr in den Räumen des TSV Ellerbek, Rugenbergener Mühlenweg 1 statt. Es geht vor allem darum, sich über Hilfsangebot und -möglichkeiten auszutauschen. So zum Beispiel: Wer braucht Hilfe, wer kann helfen? Welche Angebote kann ich heute schon nutzen? Welche Hilfe würde ich gern in Anspruch nehmen, z.B. Einkaufshilfe, Fahrdienst, Hausbetreuung ... Mehr lesen »<

Folgemeldung: Großeinsatz der Feuerwehren Ellerbek und Bönningstedt in Ellerbek

Küchenbrand in Ellerbek
Am Spätnachmittag kam es in Ellerbek, Unter den Linden, zu einem Küchenbrand. Die Bewohnerin einer Reihenzeile in der Straße Unter den Linden hat vermutlich den Herd angeschaltet gelassen und ist mit ihrem Hund Gassi gegangen – Die Küche brennt aus. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. ds Mehr lesen »<

Gemeinschaftsschule: Schülerzahlen begrenzen?

Dass die räumlichen Kapazitätsgrenzen der Gemeinschaftsschule Rugenbergen bereits erreicht sind, bekräftigte Schulleiter Karsten Güllich auf der letzten Sitzung des Schulverbands in diesem Jahr. Nachdem bereits die Bibliothek in einen Klassenraum umgewandelt werden musste, wäre der Computerraum als Nächstes dran. „Das kann aber keine dauerhafte Lösung sein“, sagte Güllich. Theoretisch könne die Schule so im nächsten Jahr nochmal einen vierten Klassenzug stemmen, aber das auch nur temporär, denn spätestens im übernächsten Jahr stünde man wieder vor ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Feuer an Mercedes A-Klasse – Polizei sucht Zeugen

Schnelsen: Hausdurchsuchung
Am 13.12.19 bemerkten Passanten gegen 23.00 Uhr in der Königsberger Straße in Ellerbek einen brennenden Mercedes. Sie verständigten umgehend die Feuerwehr und die Polizei. Die Fahrzeugfront wurde durch das Feuer zerstört, der Innenraum wurde stark beschädigt. Es entstand Sachschaden in einer geschätzten Höhe von 2000 Euro. Die Polizeibeamten ermittelten den Fahrzeughalter und informierten ihn über den Brand. Er hatte sein Auto in der Königsberger Straße abgestellt und war von dort zum AKN Bahnhof gegangen. Die ... Mehr lesen »<

A23 – Höhe Rellingen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Schnelsen: Hausdurchsuchung
Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, ist es auf der Autobahn 23 in Höhe Rellingen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein beteiligtes Fahrzeug ist flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise. Gegen 6.45 Uhr befuhr ein 42-jähriger Hamburger mit seinem VW Polo die A 23 in Fahrtrichtung Heide. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ereignete sich dann folgender Sachverhalt: In Höhe Rellingen soll sich ein Fahrzeug von hinten genähert haben und dicht ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Ergänzung zur Vollsperrung Kieler Straße vom heutigen Tage

Bönningstedt: Vollsperrung Kieler Straße
Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt Stefan Birke berichtet: Am 07. Dezember 2019 wurde die Feuerwehr Bönningstedt um 10.52 Uhr mit dem Einsatzstichwort „FEU (Feuer, Standard) – brennt Kleinbus“ in die Kieler Straße alarmiert. Anrufer berichteten hier von einem Kleinbus der an der Straße in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Fahrgastraum des betroffenen Kleinbusses bereits in Vollbrand. Das Fahrzeug hatte zunächst am rechten Straßenrand gehalten, als Rauch und Flammen aus dem Armaturenbrett ... Mehr lesen »<