Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 30)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

So feiern unsere Nachbarn Weihnachten

Schöne Bräuche und spannende Traditionen In unseren Gemeinden bringt der Weihnachtsmann traditionell am 24. Dezember die Geschenke. Sie liegen dann unter dem geschmückten Weihnachtsbaum, der von echten Kerzen oder Lichterketten erleuchtet wird. Meist gibt es ein traditionelles Weihnachtsessen oder Kartoffelsalat mit Würstchen – der mittlerweile auch schon Tradition hat. Beschert wird im Laufe des Nachmittags oder am Abend. Und wie feiern unsere Nachbarn das besondere Fest? In Polen gehören Weihnachtsoblaten zum Heiligabend. Sie werden unter ... Mehr lesen »<

Frohe Weihnachten!

Weihnachtsbaum
Ein fröhliches Fest für Sie Die Mitglieder des Dorfgeflüster-Online-Redaktionsteams wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest. Schöne Gespräche, vielleicht das eine oder andere kleine Geschenk, dass die Augen zum Leuchten bringt und ein gemütliches gemeinsames Essen. Auch wenn es in diesem Jahr keine weiße Weihnachtstage gibt – genießen Sie die besonderen Momente im Kreis Ihrer Lieblingsmenschen!   Fröhliche Weihnachtstage wünscht Ihr Dorfgeflüster-Online-Team Mehr lesen »<

Propst Thomas Drope zeichnet Ellerbekerin aus

Ehrung mit dem Ansgarkreuz Am zweiten Advent fand in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche im Rahmen des Gottesdienst eine besondere Auszeichnung statt. Helga Endewardt, langjährige ehrenamtliche Helferin und Kirchenvorstandsmitglied, wurde von Propst Thomas Drope mit dem Ansgarkreuz ausgezeichnet. Anschließend fand ein Empfang statt. Das Ansgarkreuz wird an Gemeindeglieder verliehen, die durch großen persönlichen und ehrenamtlichen Einsatz in der kirchlichen Arbeit, vorbildliche Förderung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland und deren Dienste und Werke sowie durch beispielhaftes Eintreten für den ... Mehr lesen »<

Wünsche der Jugendfeuerwehren wurden erfüllt

Zahlreiche Projekte durch Sparkassenfond unterstützt Der Sparkassenfond der Sparkasse Südholstein unterstützt die Jugendfeuerwehren des Kreises Pinneberg bei der Finanzierung von Projekten. Kreisjugendfeuerwehrwartin Gerlinde Langeloh bedankte sich dafür während des diesjährigen Termins in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Tornesch-Ahrenlohe bei Karl Uthe, Vertreter der Sparkasse Südholstein. Außerdem stellten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihre Projekte wie Sauberes Dorf, Maifeuer, Osterfeuer, Ferienfreizeiten, Vogelhäuser bauen und Besuch des Hansaparks vor, um einen Überblick über ihre Aktivitäten zu geben. Bereist seit ... Mehr lesen »<

Kunstrasenplatz in Bönningstedt

Bönningstedt Wappen
Treffen der Beteiligten Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) berichtete während der letzten Gemeindevertretersitzung, dass es einen neuen Termin bezüglich des Themas Kunstrasen auf dem Bönningstedter Sportplatz gibt. Am 7. Januar 2019 werden sich die Bürgermeister der drei beteiligten Gemeinden Bönningstedt, Hasloh und Ellerbek mit Vertretern der Sportvereine aus den Gemeinden treffen. Der Termin wird auf dem Platz stattfinden, es soll um mögliche Pachtverträge der Sportvereine gehen. Denn Fördermittel des Kreis- und Landessportverbands für eine Sanierung des ... Mehr lesen »<

Veranstaltungsabend „Die Heimat der Weihnachtsbäume“

Heimatverein Ellerbek Der Heimatverein Ellerbek lädt für Mittwoch, den 12. Dezember zum Fotovortrag mit Frank Ostermann ein. Der Baumschüler berichtet über seine Reise in die Kaukasusregion Georgiens und die dort beheimatete Normann-Tanne (Abies nordmanniana). Diese bei uns als weihnachtliche Tanne sehr beliebte Baumart wird auf georgischen Plantagen angebaut, um Samen aus den Zapfen zu gewinnen. Auch die Saat für die Weihnachtsbaumjungpflanzen, die die Ellerbeker Baumschule züchtet, stammt aus dem Kaukasus. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 ... Mehr lesen »<

Mögliche Zuschüsse für den Kunstrasenplatz

Sportplatz muss dafür an den SV Rugenbergen verpachtet werden Während der letzten Sitzung des Schulverbands der Gemeinschaftsschule Rugenbergen war die Sanierung des Sportplatzes Thema. Er wird von der Schule und dem SV Rugenbergen genutzt. Neben der Fußballfläche muss auch die Tartanbahn komplett erneuert werden. Insgesamt entstehen laut Schätzung des Amtes Pinnau dafür Kosten in Höhe von rund 1,8 Millionen Euro. Förderanträge beim Kreis- und Landessportverband können jedoch nur gestellt werden, wenn der SV Rugenbergen Pächter ... Mehr lesen »<

Terminverschiebung Ellerbeker Kinderkleidermarkt

Neuer Termin: 02. März 2019 Der nächste Ellerbeker Kinderkleidermarkt wird am Samstag, den 2. März 2019 von 9:30-12:30 Uhr
 stattfinden. Einlass für Schwangere ist bereits um 9:00 Uhr. Der Markt findet wieder in der Harbig-Halle, Rugenbergener Mühlenweg 1, statt. Es werden gebrauchte Sommer-Bekleidung und Spielzeug verkauft. Weitere Infos unter: www.kinderkleidermarkt-ellerbek.de Der ursprüngliche Termin am 23. Februar ist nicht mehr aktuell. Die Veranstalter haben sich zur Terminverschiebung auf den 2. März entschieden, da sonst die Märkte ... Mehr lesen »<

Stimmungsvolles Jahreskonzert

Frauenchor Ellerbek Anfang November fand in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche das Jahreskonzert des Frauenchors Ellerbek statt. Chorleiter Mark Hahnemann führte auch diesmal wieder sehr charmant durch das abwechslungsreiche Programm. Den Anfang machte das Lied „Ich brauche keine Millionen“. Darin, dass sie aber „Musik, Musik, Musik“ brauchen, waren sich Sängerinnen und Publikum einig. Und so nahm ein äußerst unterhaltsamer Nachmittag seinen Lauf. Sopran Inken Hahnemann sang Solostücke und Julia Kocina begleitete den Chor mit Klavier und Gesang. Es ... Mehr lesen »<

Gestriger Brand in Ellerbek

69 Feuerwehrleute vor Ort Wie bereits berichtet, wurde die FF Ellerbek gestern (03. November) zu einem Einfamilienhaus alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem Obergeschoss. Zur weiteren Unterstützung wurde zeitnah die Feuerwehr Bönningstedt mit ihrer Drehleiter nachgefordert. Das Feuer hatte sich im Obergeschoss ausgebreitet und wurde mit Hilfe eines C-Rohrs unter schwerem Atemschutz gelöscht. Mittels einer Wärmebildkamera wurde das Dach des Einfamilienhauses von der Bönningstedter Drehleiter aus auf mögliche ... Mehr lesen »<

Heftiger Schwelbrand in Ellerbek

Alarmierung der Feuerwehr mittels Sirene Heute am späten Nachmittag (03. November) kam es in der Danziger Straße in Ellerbek zu einem heftigen Schwelbrand in einem Einfamilienhaus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ellerbek mussten  das Gebäude unter Atemschutz betreten und forderten die Drehleiter aus dem benachbarten Bönningstedt an, um den Brandherd von oben bekämpfen zu können. Der Brand wurde vermutlich durch Schweißarbeiten ausgelöst, die Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Mehr lesen »<

Neu in Ellerbek: Bildhauer Jo Köser eröffnet Atelier

Einladung zur großen Vernissage Der gebürtige Hamburger Künstler und Bildhauer Jo Köser (59) eröffnet nach langen Restaurierungsarbeiten sein neues Atelier im Herzen von Ellerbek. Köser, der zuvor 16 Jahre in Cuernavaca in Mexiko lebte, kam erst 2017 mit einem Schiffscontainer voller Skulpturen aus seiner mexikanischen Schaffenszeit zurück nach Deutschland. Am 27. Oktober zeigt er erstmals sein Werk in seinem neuen Atelier am Dorfplatz. Wer von Hamburg kommend nach Ellerbek fährt, dem fällt direkt am Kreisverkehr ... Mehr lesen »<