Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 30)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Drei meisterhafte Mannschaften

Ehrung für Ellerbeks Handballer Gleich drei Mannschaften des TSV konnte Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) während der letzten Gemeindevertretersitzung ehren. Den Titel „Hamburger Meister“ tragen die Senioren und sowohl die weibliche wie auch die männliche B-Jugend. „Bei den Senioren habe ich auch einmal gespielt“, sagte Günther Hildebrand. „Ich finde das toll, macht weiter so. Ich gratuliere ganz herzlich!“ Der Bürgermeister überreichte den Mannschafen Umschläge, deren Inhalt dazu beitragen soll „die Mannschaftskasse aufzubessern“. aw Mehr lesen »<

Volksbank schließt in Ellerbek und Hasloh

Geld
Frequenz der Besuche hat abgenommen Zum 31. März 2017 wird die Volksbank Pinneberg-Elmshorn ihr persönliches Beratungsangebot an verschiedenen Standorten, unter anderem in Ellerbek und Hasloh, einstellen, gab Bürgermeister Günther Hildebrand während der letzten Gemeindevertretersitzung in Ellerbek bekannt. Die Selbstbedienungszonen mit Geldautomaten und Überweisungsterminals bleiben jedoch weiterhin vor Ort. „Ich habe es zur Kenntnis genommen aber natürlich keinen Beifall geklatscht“, erklärte Günther Hildebrand. „Ich bedaure es.“ aw Mehr lesen »<

Fröhliche Adventsfeier

Heimatverein Ellerbek Der Heimatverein Ellerbek hatte traditionell zur Adventsfeier ins Kulturzentrum eingeladen. „Gleichzeitig feiern wir auch unser fünfjähriges Bestehen. Wir haben mit 36 Mitgliedern angefangen und heute sind es über 160“, sagte der Vorsitzende Heinz-Martin Timm. „Daher laden wir unsere Gäste heute zu Getränken und einer leckeren Suppe ein.“ Für Unterhaltung sorgten die hochdeutschen und plattdeutschen Texte, die Johanna Kastendieck aus Uetersen und Eckhard Grimm, Vorstandsmitglied des Heimatvereins, vortrugen. Ein gemütliches Beisammensein, das die Besucher ... Mehr lesen »<

Prüfbericht des Gemeindeprüfungsamts ist Thema

Ellerbek: Gemeindevertretersitzung Die Gemeindevertreter beschäftigen sich in ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, dem 1. Dezember, mit der Durchführung der Straßenreinigung und sprechen über die Stellungnahme der Gemeinde Ellerbek zum Prüfbericht der überörtlichen Prüfung durch das Gemeindeprüfungsamt für die Haushaltsjahre 2010-2014 Außerdem wird über den Erlass einer Satzung für Sondervermögen der Gemeinde für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr abgestimmt werden. Beginn der Beratungen im Kulturtreff, Rugenbergener Mühlenweg, ist um 19.30 Uhr.   Mehr lesen »<

„Ich geh’ mit meiner Laterne…“

Ein buntes Leuchten in der dunklen Jahreszeit Der Herbst ist die Zeit der Laternenumzüge. Klein und Groß ziehen gemeinsam singend durch die Straßen und bringen Licht in die dunkle Jahreszeit. Früher bestand noch die Gefahr, dass die selbstgebastelten bunten Laternen sich bei einem Windstoß in einem großen Flackern auflösten. Heute werden die Kunstwerke elektrisch beleuchtet und die Gefahr ist gebannt. In Hasloh wurde der traditionelle Laternenumzug am 28. Oktober wieder von der Freiwilligen Feuerwehr veranstaltet. ... Mehr lesen »<

Mit Liebe hergestellt

Adventsbasar in Ellerbek Adventskränze, Gestecke, Schmuck, Marmeladen, Pralinen und vieles mehr – auch in diesem Jahr bot der Adventsbasar der Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde wieder eine große Auswahl an handgemachten Schätzen. Traditionell kamen am Sonnabend vor Totensonntag zahlreiche Besucher ins Gemeindehaus um Schönes für sich oder ihre Lieben zu kaufen. Die Mitglieder des Basarkreises trafen sich regelmäßig in gemütlicher Runde, um die vielen Dinge, die verkauft wurden, herzustellen. Der Erlös des Basarkreises wird wieder für wohltätige Zwecke verwendet. ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Einbrecher gefasst

Polizeischild
Aufmerksame Zeugin Am späten Abend des 27. Novembers hat die Polizei dank eines Zeugenhinweises fünf Männer festgenommen, die zuvor versucht haben sollen, in eine Bäckerei einzusteigen. Eine aufmerksame Zeugin verständigte gegen 23.00 Uhr die Polizei, nachdem sie auf eine Personengruppe aufmerksam geworden war, die sich an dem Objekt in der Pinneberger Straße zu schaffen machte. Die Leitstelle der Polizei entsandte umgehend mehrere Streifenwagen nach Ellerbek und hielt den Kontakt mit der Anruferin aufrecht, sodass es ... Mehr lesen »<

Fluglärm nervt!

Beschwerde online übermitteln Bürger, die sich von Fluglärm gestört fühlen, haben nun auch die Möglichkeit, ihre Beschwerde per Onlineformular an die Fluglärmschutzbeauftragte (FLSB) zu schicken. Unter www.hamburg.de/fluglaermbeschwerde kann die Mitteilung eingegeben werden und geht dann automatisch an die zuständige Dienststelle der Behörde für Umwelt und Energie. Weiterhin ist die Behörde auch telefonisch unter der Nummer 040/42840-2548 erreichbar, per Fax unter 040/42797-2548 oder direkt per Mail an fluglaerm@bue.hamburg.de. aw Mehr lesen »<

„Bingo!“

Seit 40 Jahren wird in Ellerbek gespielt Moderator Dieter Gertz hatte beim Bingo des TSV Ellerbek im November die schöne Aufgabe, Blumen zu überreichen. „Seit 40 Jahren wird in Ellerbek Bingo gespielt“, erklärte er. „Anfangs noch im alten Clubraum des Vereins.“ Initiiert wurde die Veranstaltung damals von Wiebke Jörck, Bruno Empen und Dieter Bohlmann. Gertz selbst ist seit zehn Jahren gut gelaunt als Moderator dabei. Die Geehrten sind seit vielen Jahren dabei gewesen. Da zwei ... Mehr lesen »<

Let it snow!

Weißer Flockenzauber Die meisten Einwohner unserer Gemeinden dürften sich heute Morgen beim ersten Bick aus dem Fenster die Augen gerieben haben „Ja mei – is denn heut scho Weihnacht?!“ könnte der erste Gedanke gewesen sein. Flocken tanzten durch die Luft und die Bäume tragen auch jetzt noch eine dicke Schickt aus weißem Puderzucker. Nach dem spontanen Schreck über die wahrscheinliche Verkehrslage spürt man aber dann doch den Zauber des ersten Schnees, der sich ganz heimlich ... Mehr lesen »<

Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Bitte umkehren! Unter dem Motto „Bitte umkehren!“ feiern die Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde, die Friedenskirche Ellerbek und die Bönningstedter Simon-Petrus Gemeinde einen gemeinsamen Gottesdienst. Er findet am 16. November, dem Buß- und Bettag, um 19.30 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche im Verbindungsweg 5 in Ellerbek statt. aw Mehr lesen »<